Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. September 2018, 14:05:41 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223523 Beiträge in 24106 Themen von 18386 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Yamonaru

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  HTML, PHP, XML, JavaScript u. Co. (Moderatoren: TMK, American)  |  Thema: Flash Player intergrieren ohne Ständiges neu laden
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Flash Player intergrieren ohne Ständiges neu laden  (Gelesen 2100 mal)
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« am: 06. Januar 2009, 16:05:31 Uhr »

Hi hab nen Problem ich hab so was ähnliches wie nen  ftp server der auf ner website basiert und mein Problem ist wenn ich den dämlichen Player ins html einbette ist er zwar da und alles läuft soweit nur wenn mann dann zum beispiel auf was drauf klickt fängt der player von vorne an.
Also ich will das der nicht bei jedem Klick anfängt neu zu laden sondern,immer abspielt egal wo mann drauf klickt so wie hier
http://www.prosto-klas.com/

Wie schaff ich den so einzubinden oder ähnlich halt ohne das er bei jedem Klick auf irgendwas anfngt alles von vorne zu laden so wie bei mir??
Hoffe das weiß einer MFg

Ps:So sieht mein bisheriger Html Code dazu aus:

<div align="center">
<embed src="http://www.buffmyspace.com/ms/generators/flashmp3player/skins/main.swf" width="980" height="20" type="application/x-shockwave-flash" pluginspage="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer"
flashvars="id=14494&pid=7007&autostart=true&shuffle=false&repeat=list&backcolor=0x000000&frontcolor=0xFF0000&lightcolor=0xFF0000&autoscroll=false&showeq=false&thumbsinplaylist=false
Gespeichert

NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #1 am: 07. Januar 2009, 17:26:08 Uhr »

Schau dir am besten mal den Quellcode auf der von dir verlinkten Seite an,
dann sollte dir einiges klar werden.
Also Lösung nennt sich schlichtweg "frames".
Du musst deine Website lediglich mit frames aufbauen,
wobei der frame mit dem Player, wie auf der von dir verlinkten Seite,
gleich am Anfang geladen wird und dann unabhängig vom Rest läuft.
Gespeichert
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #2 am: 07. Januar 2009, 21:55:10 Uhr »

lol und wie mach ich des ???Ich hab keine Ahnung von frames.Zusätzlich ist ja nich die seite auf html aufgebaut des isn ftp server der im browser basiert und html is sone zusatzfunktion um eben sowas wie den Player einzfügen,farben zu ändern usw.
Gespeichert

NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #3 am: 07. Januar 2009, 22:55:20 Uhr »

Also im Idealfall kann man natürlich die Einstiegsseite selbst komplett neu schreiben.
Wenn du das nicht kannst, kannst du nur immernoch eine andere,
neue Seite mit Frames aufbauen, die du dann entweder auf dem Server speicherst (falls die Ausführung geht) oder
du speicherst diese Seite eben auf einem anderen Webspace auf dem die Seite läuft.

Beim Code selbst musst du dich leider selbst ein bisschen bemühen.
Nützlich, gerade am Anfang können alle Editoren, wie zB. Dreamweaver, Frontpage aber auch Freeware (WYSIWYG-)Editoren sein.
Ein bisschen trocken, aber immernoch die Referenz ist wohl http://de.selfhtml.org
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  HTML, PHP, XML, JavaScript u. Co. (Moderatoren: TMK, American)  |  Thema: Flash Player intergrieren ohne Ständiges neu laden « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 1.092 Sekunden mit 24 Abfragen.