Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11. Dezember 2018, 09:00:27 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24117 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: inkijkhoeken

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Nach Installation von WinXP Prof CDROM-LW ganz langsam
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Nach Installation von WinXP Prof CDROM-LW ganz langsam  (Gelesen 2158 mal)
RainerKettler
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 37

« am: 16. Januar 2009, 19:50:53 Uhr »

Dasselbe CDROM-LW, von dem XP-Prof installiert wurde, von diesem wird nur ganz langsam gelesen.
Obwohl ich nichts andres nachträglich installiert hab.
Ich wollte auf dem PC zunächst XP Home installieren, Org-Recovery, wird auch erkannt aber geht so langsam , dass es wohl eine Woche dauern würde. Obwohl ich alles per fdisk sauber gemacht hatte.
Leg also die XP-Prof CD ein, und mit der gehts.

Der PC hat noch ein weiteres CD-LW, von dem kann ich zwar installieren, kann es aber nicht in der Bootsequenz nach vorn schieben
Im BIOS erscheint nur CDROM, nicht HDD[1]..[2] wie bei der FP

kurz um ich kann aktuell nur WinXP Prof als BS installieren, nichts andres

Jemand eine IDEE
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 17. Januar 2009, 01:32:25 Uhr »

IDEE: CD zerkratzt/ verdreckt?
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #2 am: 17. Januar 2009, 15:52:39 Uhr »

Leistungsdaten vom Pc?
Aktuelle Servicepaks installiert?
Ansonsten würd ich auf JC tippen, wird den bei allen CDs sehr langsam eingelesen?
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 17. Januar 2009, 16:43:44 Uhr »

Ansonsten würd ich auf JC tippen

..ich hab seine CD nicht angefasst!
Und überhaupt geh ich sehr sorgfältig mit CDs um

 ;)
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #4 am: 17. Januar 2009, 18:22:57 Uhr »

..ich hab seine CD nicht angefasst!
Und überhaupt geh ich sehr sorgfältig mit CDs um

 ;)

J.C. wars!
 :lol:
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Nach Installation von WinXP Prof CDROM-LW ganz langsam « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 25 Abfragen.