Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Februar 2019, 18:15:05 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223652 Beiträge in 24142 Themen von 18414 Mitglieder, Neuestes Mitglied: fiorasyndra1

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  RC5-72 Projekt (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Cuda Tod?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Antwort Drucken
Autor Thema: Cuda Tod?  (Gelesen 8902 mal)
lutzlustig
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 8
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 474


« Antwort #20 am: 02. Februar 2009, 22:24:45 Uhr »
Zitat

Ich finde den Core#6 am schnellsten, aber er blockiert auch am meisten.

Ciao
Gespeichert


http://strammermax.meinbrutalo.de
http://www.lordofultima.com/ref/2278509259
Burn.Proof
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 24


For Once, For All

« Antwort #21 am: 04. Februar 2009, 10:45:54 Uhr »
Zitat

O ha, endlich funktionierts. 105 gerechnet in großen packeten und 105 angerechnet. Es geschehen noch Wunder.
Gespeichert
lutzlustig
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 8
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 474


« Antwort #22 am: 04. Februar 2009, 11:51:35 Uhr »
Zitat

Wie geht das mit den großen Blöcken? einfach nur den aktuellen beta-proxy oder muß man da noch was einstellen?

Ciao
Gespeichert


http://strammermax.meinbrutalo.de
http://www.lordofultima.com/ref/2278509259
Burn.Proof
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 24


For Once, For All

« Antwort #23 am: 05. Februar 2009, 20:01:19 Uhr »
Zitat

jow, halt nen proxy eintragen der die großen wus unterstützt und preferred-blocksize=0    oder halt auf die größe die du willst.

Was is mit dem Team Proxy? Der kann die noch nicht oder ?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #24 am: 05. Februar 2009, 21:32:41 Uhr »
Zitat

Was is mit dem Team Proxy? Der kann die noch nicht oder ?

Nö! Der HWE-Teamproxy flusht ja auch noch über den GHN-Proxy....der müsste dann ja auch die großen Pakete verschicken und einsammeln können.

Habe es eben mal mit den großen Paketen versucht. Aufgefallen ist mir lediglich das die grafische Darstellung in der Option "Core Throughput" ziemlich konstant ist gegenüber den einzelnen WUs. Eine echte Output-Steigerung ist mir bei dem kleinen Test aber nicht aufgefallen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Burn.Proof
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 24


For Once, For All

« Antwort #25 am: 06. Februar 2009, 10:10:48 Uhr »
Zitat

Der Clint berchnet ja die tazächliche Rate. Die ist bei mir gestiegen. Wird bei Core Throughput in dem Feld Summary/Rate angezeigt.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #26 am: 06. Februar 2009, 17:23:11 Uhr »
Zitat

Der Clint berchnet ja die tatsächliche Rate. Die ist bei mir gestiegen. Wird bei Core Throughput in dem Feld Summary/Rate angezeigt.

Um wie viel?

Also bei mir macht das ca. knapp +2% aus. Von ~311 Mkeys/s auf ~ 317 Mkeys/s.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Burn.Proof
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 24


For Once, For All

« Antwort #27 am: 13. Februar 2009, 17:13:39 Uhr »
Zitat

Bei mir isses von 300 auf 317 hoch. Lohnt also schon
Gespeichert
LiLaLux
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 52


« Antwort #28 am: 13. Februar 2009, 20:00:41 Uhr »
Zitat

Nö! Der HWE-Teamproxy flusht ja auch noch über den GHN-Proxy....der müsste dann ja auch die großen Pakete verschicken und einsammeln können.

Hatte die Tage beim Testlauf mit ein paar großen WUs, direkt bei Distri gezogen, über den perProxy ausversehen die letzte große WU über den TP geschickt.
Der TP-Proxy hat die WU (iter 16) zwar klaglos akzeptiert, zählte aber dafür nur eine WU.
Ist nun nicht wirklich verwunderlich, aber theoretisch kann man seine WUs auch über ältere Versionen flushen, die Auswertung erfolgt dann wieder korrekt bei Distri.

Allet noch suboptimal.

Auf Dauer und nach Ende der Betaphase des Proxy sollten wir/werde ich Franco bzw. Andreas (Gudi) bitten die notwendigen Änderungen am TP vorzunehmen.
Die Anpassungen betrifft ja nicht nur den Proxy und die Auswertung der WUs, sondern auch die neuen Hardwareplattformen (CUDA, PS3) in den Stats zu integrieren.

Noch 'ne Frage zu den client/proxy-Einstellungen:
Im client hatte ich preferred-blocksize=8 eingestellt, gezogen wurde aber eine Blockgröße von 16. Oberhalb von iter16 funzt alles bestens. Erklärung?
Zudem ist mir im PerProxy nicht klar wie die "maxkeysdone" behandelt wird. Denn die Einstellung lag beim Test bei 10, so wurde jede WU einzeln gen Distri geflusht.
MM nach wird ein großer Block nicht als einzelner Block im Proxy gezählt, sondern nach "Inhalt" (iter 16/32/xx). Demnach müßte man die maxkeysdone mit der Blockgröße multiplizieren?
Richtig?
Oder bin ich flasch gewickelt. ;D
Gespeichert
__

Man muß die Tatsachen kennen, bevor man sie verdrehen kann.
Mark Twain
Seiten: 1 [2] Nach oben Antwort Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  RC5-72 Projekt (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Cuda Tod? « vorheriges nächstes »
 

+ Schnellantwort
Bei der Schnellantwort können Sie Bulletin Board Code und Smileys wie im normalen Beitrag benutzen. Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.
Name: E-Mail:
Verifizierung:
Wie heißt die Hauptstadt von Belgien?:


Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 26 Abfragen.