Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Oktober 2017, 11:56:25 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223355 Beiträge in 24070 Themen von 18362 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Mia1

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Fehler: primary master hard disk fail
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Fehler: primary master hard disk fail  (Gelesen 2029 mal)
derganzemock
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« am: 23. Februar 2009, 19:07:03 Uhr »

Hallo!

Ich habe den Fehler:  Primary Master Hard Disk Fail
Erst hatte ich den Fehler das er ein IDE Kabel haben will das 80adrig ist und jetzt dieser Fehler.
Wo muss ich noch was umstellen oder ist ein stecker nicht richtig?

Danke schonmal! :)

Lg
Tobi
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 23. Februar 2009, 19:11:09 Uhr »

Jumper auf der Rückseite des Laufwerks richtig gesetzt?! Am Besten am primary Master anschließen und entsprechend auf der Rückseite jumpern.
Gespeichert
derganzemock
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 23. Februar 2009, 19:18:22 Uhr »

Sorry, ich kenne mich da echt nicht so doll im inneren aus.
Was ist der primary Master und wo finde ich ihn?
Was ist der Jumper?
Gespeichert
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #3 am: 23. Februar 2009, 19:43:13 Uhr »

Auf der Festplatten-Rückseite findest Du eine Steckbrücke. Diese musst Du entsprechend der Abbildung, die Du in der Regel irgendwo auf der Festplatte selbst findest, als "Master" stecken.

...dann Stromkabel und IDE-Kabel einstecken, wobei das äußere "schwarze" Ende in die Platte gehört und die andere Seite, in der Regel blau, in den entsprechenden Steckplatz auf dem Motherboard.

Vielleicht helfen Dir die Beispielbilder etwas weiter.
Gespeichert
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #4 am: 23. Februar 2009, 20:01:48 Uhr »

sieht man besser . die kleine brücke in der mitte von strom und ide anschluß muß auf master gesetzt werden .
« Letzte Änderung: 23. Februar 2009, 20:04:37 Uhr von spucki » Gespeichert

derganzemock
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 23. Februar 2009, 20:02:26 Uhr »

Danke, die Fehlermeldung ist weg.
Jetzt sagt er mir aber:
"Boot from CD: Disk boot failure, insert system disk and press enter"
Gespeichert
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #6 am: 23. Februar 2009, 20:05:42 Uhr »

dann im bios mal die bootreihenfolge ändern . also zuerst hdd dann cd/dvd . du hast doch ein system schon drauf , oder ?
Gespeichert

derganzemock
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« Antwort #7 am: 23. Februar 2009, 20:08:30 Uhr »

ja ein betriebssystem ist drauf!

unter welchem punkt im bios kann ich das einstellen?
Gespeichert
spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #8 am: 23. Februar 2009, 20:18:09 Uhr »

bei mir nennt sich das "advanced bios feature"
« Letzte Änderung: 23. Februar 2009, 20:35:32 Uhr von spucki » Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Fehler: primary master hard disk fail « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 21 Abfragen.