Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. Juni 2018, 02:12:19 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223484 Beiträge in 24099 Themen von 18373 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Flasche

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Kaufberatung Mainboard AM2+ & GraKa benötigt
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Kaufberatung Mainboard AM2+ & GraKa benötigt  (Gelesen 4330 mal)
Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« am: 24. Februar 2009, 09:27:23 Uhr »

Hallo ihr lieben,

ich hab zur Zeit einen leicht modifizierten FSC Esprimo P2420, heißt:

CPU: AMD Athlon 64 5600+ DualCore
MoBo: "Keine Ahnung" selbst SiSoft Sandra und Everest können es mir nicht sagen
RAM: Corsair XMS² Dual Kit (2*1024MB) DDRII 800MHz
GPU: AMD/ATI Radeon x700SE
SPU: Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
---------------------------------------------------------------------

Ich bin jetzt auf der Suche nach einem ordentlichen Mainboard und einer Graka.
Das Mainboard sollte bei ~70-80€ liegen, hab mir hier eins von AsRock rausgeguckt (AOD790GX)
Ist das zu empfehlen oder gibt es in der Preisklasse was besseres?

Zum Thema GraKa hab ich einige Fragen.
Ich will definitiv eine ATI muss auch nicht Highend sein. Denke so ~120-150€ sind mehr als genug für meine Ansprüche.
Hab nach einigem Hin und Her im Internet einige Interessante gesehen, unter anderem die Sapphire Radeon HD3870 & HD4870.
Ich erkenne bei den Karten keinen wirklichen unterschied ausser dem Preis.

Graka ist eigentlich wichtiger als Mainboard, da die X700 nichtmal in der Lage ist C&C3 auf 1024@max. detail zu berechnen ;)

Wär super lieb wenn ihr mir hier eine empfehlung machen könntet.

Gruß
Rashka

Edit: Wichtig ist vielleicht noch zu sagen das ich ausschließlich WinXP laufen lasse!
« Letzte Änderung: 24. Februar 2009, 09:31:23 Uhr von Rashka » Gespeichert

American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 24. Februar 2009, 12:17:15 Uhr »

nun ja, die ati 4870 ist fast doppelt so stark wie die 3870.

ich habe ein K9A2 Platinum V2 Board zusammen mit einer ATI 3870, bin soweit zufrieden.
 
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #2 am: 24. Februar 2009, 15:13:13 Uhr »

ich würde kein Asrock nehmen.

z.B. das Mobo:
http://geizhals.at/deutschland/a365735.html
Da bekommste auch noch 'nen Phenom2 drauf.

Graka:
'ne Radeon 4850. Die hat gut Leistung und gibt's ab 115,80€.
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 24. Februar 2009, 19:26:20 Uhr »

Graka:
'ne Radeon 4850. Die hat gut Leistung und gibt's ab 115,80€.

absolut.
die karte ist echt mächtig für den preis.
Gespeichert
mein rechner  

Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #4 am: 25. Februar 2009, 09:12:21 Uhr »

Danke schonmal für eure Antworten ;)

Mit ner MSI empfehlung kann ich leben, die bauen sehr stabile Produkte. ACC werd ich wohl eh nicht brauchen da ich aus dem Overclocker alter raus bin^^
Auf der MSI webside find ich zwar nix zum Board, aber auf Schottenland ist ne nette Spec List zum MSI KA790GX (MS7550/7551-020R).
Wenn keine bessere Empfehlung kommt werd ich mir das wohl besorgen...

Und 115€ für ne starke Graka find ich mehr als OK ;)
Gibt es in Sachen GraKa einen Hersteller den ihr empfehlen könnt? Meine letzte war ne Radeon 9800Pro von Sapphire, mit welcher ich SEHR zufrieden war.
Ist Sapphire da immer noch so gut wie damals oder gibbet da wen der mittlerweile bessere Karten mit dem HD4850 baut?

Gruß
Rashka

Nachtrag:
So, will mir die Sapphire Radeon 4850 bei Minfactory für 121€ bestellen, und am besten gleich nen anderen Kühler dazu, da der mitgelieferte wohl sehr laut sein soll. Ich war damals in die Zalmann Heatpipe veliebt, gibbet so ein Teil auch für die neue GraKa Generation?
« Letzte Änderung: 26. Februar 2009, 12:06:29 Uhr von Rashka » Gespeichert

Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #5 am: 14. April 2009, 23:07:00 Uhr »

Die Sapphire hab ich leider nicht bekommen, also hab ich mir letztendlich eine HIS HD4850 für 128€ gekauft.
Mainboard wird noch nen Monat warten müssen^^

Jetzt hab ich allerdings ein horrendes Problem mit der Grafik in ALLEN 3D Anwendungen.... Egal ob Gothic3, NFS-Porsche oder ANNO1701, ich kann quasi nix sehen da ich jede menge lang gezogene Texturen quer durchs bild hab. Denke das dürfte man als Artefakte betiteln.

Der PC ist nach wie vor ein Esprimo P2420 von FSC, allerdings hab ich das mitgelieferte 300W Netzteil durch ein Tagan TG480-U01 [480W] ausgetauscht.

Treiber ist der Catalyst 9.4 direkt von ATI (gestern gezogen) da ich mit dem Mitgelieferten eben auch diese Probleme hab. Hat zufällig jemand eine Idee wie ich das in den Griff bekomme damit ich die KArte auch nutzen kann? Weil bisher lief ne ATI Radeon X700 im Rechner und das absolut einwandfrei (außer das sie zu lahm war).

Gruß
Rashka
Gespeichert

DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #6 am: 14. April 2009, 23:25:06 Uhr »

Das schaut nach zu hoher Temperatur aus. Welche Temperaturwerte hast du mit der Karte in 2D und 3D?

Die kleinen Esprimo Gehäuse sind ja thermisch nicht unbedingt die Besten.

Da du schon ein ordentliches Netzteil verbaut hast, würde ich das ausschließen.
Im schlimmsten Fall ist die Karte kaputt.
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #7 am: 15. April 2009, 00:05:13 Uhr »

Wenn du nicht grade null Luftströmung im Gehäuse hast und die Karte nicht übertaktet,
ist sie m.E. nach futsch.
Du kannst nochmal die Treiber komplett runterschmeissen incl. die Einträge in der Reg.,
Chipsatztreiber aktualisieren, aber sonst würde ich dir da keine Hoffnungen machen wollen.
Gespeichert
Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #8 am: 15. April 2009, 07:53:06 Uhr »

Irgendwie glaub ihc das die Karte falsch ausgelesen wird, die Daten der Sensoren Stimmen nichtmal ansatzweise mit den Herstellerdaten überein...

Daten 2D:



3D kann ihc erst heute abend checken, aber er macht die Fehler sofort, nicht erst nach ner weile laufen, und dann sieht es echt aus als hätte es die Polygone zerrissen.

Könnte es vielleicht auch an dem nicht ganz so tollen Mainboard liegen?
Die HD4850 ist im übrigen nicht übertaktet und wird es auch nicht ;)

Gruß
Rashka
« Letzte Änderung: 15. April 2009, 07:56:52 Uhr von Rashka » Gespeichert

gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #9 am: 15. April 2009, 09:29:20 Uhr »

afaik hat das netzteil ja keinen pcie (6pin) stecker.
hast du die karte also mittels adapter angesteckt?

ist das ein y adapter, der aus 2x4pin molex einen 6pin macht?
oder ein einfacher?

hast schon mal einen anderen kabelstrang probiert?
Gespeichert
mein rechner  

NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #10 am: 15. April 2009, 10:24:32 Uhr »

Also ich weiss nicht was du hast, in meinen Augen stimmt das soweit.
Ich hab mal ein Pic von meiner 4850er angehängt.
Auf der linken Seite sieht man, hab ich einerseits ne andere Treiberversion (könnte ich mal wieder aktualisieren ;D),
zum anderen eine andere BIOS-Version (sollte ich mal flashen).
Auf der Sensorenseite, gut, da muss man halt wissen, dass die Karte automatisch runtergetaktet wird,
wenn keine Belastung da ist. Die unterschiedliche Taktung (zwischen den beiden Karten) ergibt sich daraus,
dass das mit späteren BIOS-Versionen geändert wurde. ;)
Gespeichert
Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #11 am: 15. April 2009, 10:48:52 Uhr »

jo, ist ein Y-Kabel (2*4Pin Molex auf 1*6 Pin PCI-E).
Hab an jedes Ende des Y-Adapters einen anderen Molex-Strag gelegt, heißt der jeweils 2te Molex Port der beiden Stränge wird nicht genutzt.

Ok, das mit dem runtertakten ergibt ja schon sinn, ABER 1 RPM Fan Speed stimmt nicht, der dreht um einiges Flotter...
Gibts ein Tool womit ich die Treiber ABSOLUT sauber entfernen kann? Benutze in der Regel RevoUninstaller für Software und TuneUp2008 zum Registry Cleanen. Evtl ist ja doch noch irgendwas vom X700 Treiber im System hängen geblieben...
Oder könnte die Karte evtl ein Problem mit WinXP haben? (Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen)

Die 3D Werte werde ich (wenn ich heute Zeit dafür hab) heut abend noch nachliefern.
Ärgert mich ja schon der kram..

Gruß
Rashka
« Letzte Änderung: 15. April 2009, 11:15:38 Uhr von Rashka » Gespeichert

DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #12 am: 15. April 2009, 11:51:49 Uhr »

Mit WinXP wird die Karte mit Sicherheit weniger Probleme machen als mit Vista.

Um Treiber zu entfernen, nehme ich immer Driver Cleaner Pro.

Du könntest noch ein bissl mit den Anti-Aliasing Einstellungen rumspielen und schaun ob sich was tut.

Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #13 am: 15. April 2009, 12:23:18 Uhr »

In so einem Fall würde ich selber Hand anlegen und
diese Anleitung befolgen.
In der Registry suchst du statt HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\NVIDIA Corporation eben HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\ATI Technologies,
ebenso nach ati*.* statt nv*.*.
Gespeichert
Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #14 am: 16. April 2009, 23:18:32 Uhr »

Also.....

hab jetzt drei mal nach der Anleitung des Links das System gecleant und die Catalyst Treiber wie folgt ausprobiert:
9.2 bundled (der Mitgelieferte), 9.2 von ATI, 9.4 von ATI (der aktuellste)

Problem besteht immer noch, ABER;
Ich hab mal noch C&C3 sowie (nich lachen!) Need for Speed Porsche (Teil5) installiert.
- C&C3 auf 1280*1024@max Detail rennt absolut perfekt.
- NFS: Porsche rennt im Rennen Perfekt, dafür ist die Schrift in den Menüs verzerrt und nur schwer lesbar.

-- Bei Gothic3 und ANNO1701 hab ich nach wie vor hardcore explodierte Polygone.An der Temp kann es auch nicht liegen, die KArte wurde nach einer Stunde Gothic3 nur 48°C warm...

Hat evtl noch jemand ne Idee?

Ich häng euch mal noch ein Bild an um die "explodierenden Ploygone" zu veranschaulichen und eins mit der "Schrumpelschrift"

Gruß
Rashka
« Letzte Änderung: 17. April 2009, 09:43:49 Uhr von Rashka » Gespeichert

cheffe_effe
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 235


Nur die Harten komm" in Garten

« Antwort #15 am: 17. April 2009, 09:59:12 Uhr »

- NFS: Porsche rennt im Rennen Perfekt, dafür ist die Schrift in den Menüs verzerrt und nur schwer lesbar.

Das ist unter XP normal, is bei mir genauso.
Liegt wohl daran, dass NFS Porsche schon etwas älter ist. Aber immer noch ein geiles Game!!  >:D
Gespeichert
Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #16 am: 17. April 2009, 11:07:29 Uhr »

Das ist unter XP normal, is bei mir genauso.

Nö, mit der X700 hatte ich ast reines Bild. Ich meine die Schrift bringt mich jetzt nicht um, das kann ja von mir aus so bleiben, aber das ich weder ANNO noch Gothic zocken kann geht mir schwer gegen den strich. Ich will das problem gern hinter mich bringen, es ist echt nervig auf der arbeit den ganzen tag nur computerprobleme zu beheben und zuhause dann auch noch welche zu haben die man selbst nicht gelöst kriegt.....

Gruß
Rashka
Gespeichert

NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #17 am: 17. April 2009, 11:31:25 Uhr »

Hmm also mir ist gestern noch eingefallen,
dass soetwas auch von einer überhitzten Northbridge kommen kann.
Evtl mal schauen ob der Lüfter noch geht bzw. der Kühlkörper noch sitzt,
könnte ja theoretisch sein, dass sich durch das Alter oder den Einbau dort was verändert hat.
Ansonsten, falls du denkst dass da alles iO ist,
würde ich sicherheitshalber die Graka zurückschicken.
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #18 am: 17. April 2009, 12:28:59 Uhr »

@screenshot (1)
...genau so schauts bei mir aus, wenn ich den (v)ram zu hoch takte und benchmarke.

kannst ja mal versuchen die karte im ccc runter zu takten...
Gespeichert
mein rechner  

Rashka
Der Klempner
Poweruser
******

Ranking: 43
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1691


It's me!

« Antwort #19 am: 20. April 2009, 11:58:43 Uhr »

Holla Leute,

also ich hab jetzt zig Varianten ausprobiert und nix hat geholfen. Zum Schluss hab ich dann ein Backup von meinem Frisch installierten XP Pro SP3 inkl. aller updates bis Ende Januar eingespielt, Karte mit dem Catalyst 9.4 installiert und siehe da: Es geht!

Scheint also doch irgendwo noch ein Fehler gewesen zu sein den ich nicht finden konnte...
Also ANNO1701 und Gothic rennen jetzt wie ne 1. Hab bei G3 zwar hin und wieder kleine hacker (so die ersten 10 minuten, dann nicht mehr) aber die stören nicht wirklich.

Interessieren woran es gelegen hat würde es mich zwar, aber jetzt bin ich erstmal glücklich das es läuft^^

Danke nochmal für eure Hilfe!

Gruß
Rashka
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Kaufberatung Mainboard AM2+ & GraKa benötigt « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 20 Abfragen.