Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. November 2018, 15:44:40 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  HTML, PHP, XML, JavaScript u. Co. (Moderatoren: TMK, American)  |  Thema: Bacht:shutdown
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Bacht:shutdown  (Gelesen 1855 mal)
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« am: 26. Februar 2009, 23:56:14 Uhr »

Hallo Leute,
Ist es Möglich auf dem PC ein shutdown über bat auszuführen, indem man STRG drückt? wo aber im Vordergund noch ein
anderes Programm Läuft?

shutdown -f
geht sowas?
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 27. Februar 2009, 00:21:38 Uhr »

wenn auf dem Desktop eine Verknüpfung zu der bat liegt, hast du die Möglichkeit eine STRG+ALT+? Tastenkombo vorzugeben. (die Verknüpfung anklicken, Eigenschaften)
Allerdings geht das imi Einsatz nicht immer, je nachdem welches Programm den Fokus besitzt. (z.B. ist Firefox kein Hinderniss)

Alternativen wäre evtl. die Tastatursoftware (z.B. Keyman bei einer entprechenden Cherry Tastatur) mit der man Makros oder Hotkeys programmiern kann. Sicherlich gibts auch allgemeine Zusatzsoftware um Hotkeys zu definieren (die dann aber immer in Hintergrund laufen muss), da bin ich aber kein Fan von. Ein im Hintergrund aktives VBS-Script müsste die Tastureingabe auch abfangen und dann das Batch starten können.
Unter Umständen kann das Programm welches da im Vordergund läuft aber auch selber auf Tastendruck ein Herunterfahren auslösen - das ist teilweise bei "HTPC"-Software, Video oder Musikplayern möglich.

Aber egal, was du vorhast und wie du das löst, nur STRG ist keine gute Wahl für eine solche Funktion, da STRG+? in der Regel als Hotkey in fast jedem Programm gilt. Wenn dann jemand z.B. in Word eine Zahl hochstellen will (STRG+*) fährt der Rechner herunter - nicht so toll.

Darf man denn fragen was du vorhast?
« Letzte Änderung: 27. Februar 2009, 00:23:10 Uhr von J.C. » Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Lawliet
VB/C# Developer
Lotse
****

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 477


Vb/C# Development

EaScriptable
« Antwort #2 am: 27. Februar 2009, 06:43:28 Uhr »

Ich habe über Mediator eine kleine Präentation erstellt,
diese sind ja wie Programme aussgegeben.

dort sind auch VBS scripte möglich, aber sobald ich versucht habe einen einzugeben wurde mir ein fehler aufgelisstet.

Ich Habe ein Volles fenster, wo es erst wieder möglich sein soll sobald ich das Passwort eingebe, das ich zum Desktop zurück
kann.
und sobald ein fremder nutzer versucht auf den Taskmanager zuzugreifen, wird der PC Runtergefahren.
und bei den anderen Tasten müsste ich mir auch etwas einfallen lassen.
aber Taskmanager ist ja nun das berühmteste^^

Mfg
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  HTML, PHP, XML, JavaScript u. Co. (Moderatoren: TMK, American)  |  Thema: Bacht:shutdown « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 25 Abfragen.