Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Januar 2018, 22:55:46 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223410 Beiträge in 24083 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows Vista (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Probleme mit Vista
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Probleme mit Vista  (Gelesen 2939 mal)
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« am: 08. März 2009, 00:41:02 Uhr »

Hallo an alle,

ich habe ein kleines Problem oder es trifft eher zu das ich mich über die Leistung meines Rechners sehr stark Wundere.

Ich habe gestern Abend mein Windows XP so zerschossen das ich mich dazu entschlossen hatte mal Vista zubenutzen und habe nun ein paar Probleme die ich unten Auflisten werde.

Mein Rechner:

CPU: Q6600
Mainboard: ASUS P5N-E SLI
RAM: 4GB
HDD: Western Digital S-ATA

Das sind ja wohl die wichtigsten Informationen:

Nun die Probleme:

1. Ich musste heute Windows Vista 3 mal neuinstallieren. Nach der Installtion habe ich erstmal ein Update gemacht und sagen wir mal so. Nach dem das Update gezogen wurde und installiert wurde stand für ungefähr 3 Std. auf dem Monitor "Herunterfahren". Danach habe ich mir erstmal mit meinem Laptop das SP1 für Vista gezogen und sie da er fuhr heruntern. Nun würde ich das Update gerne noch ausführen jedoch habe ich die befürchtung das es wieder so endet daher würde ich gerne wissen woran das liegen kann?

2. Bei der Leistungsinformation habe ich folgende Teilbewertungen:

Prozessor:   5,9
RAM:          4,9
Grafik:         1,0
Grafik(Spiel) 1,0
Primäre Festplatte: 4,9

Insgesamt habe ich 1,0.

Insgesamt eine 1,0 ist ja schön und nett aber warum sind die andere Werte so schlecht und wie kann ich die Verbessern weil ich finde das für den Rechner einbißchen mau.

3. Meine Prozessorauslastung liegt bei 35% und ich mache in Windows nix besonderes. Woran kann es liegen das die so hoch ist. Ich weiß auch das Windows Vista gewisse ansprüche hat aber als ich mir damals den Rechner gekauft habe dachte ich der reciht auch für Vista.

4. Der Rechner braucht eweig lange zum Hochfahren ich habe mal die Zeit gestoppt: 1 Minute 42 Sekunden. Ich finde das arg viel muss ich ehrlich gesagt sagen!!!

So das sind im Moment die Hauptprobleme die mich sehr viel beschäftigen. Wenn ihr antwort schreib doch bitte erst rein zu welchen Problem ihr einen Tipp habt damit ich weiß welche Lösung zu welchen Problem.

Schönen Abend noch.

gruß Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 08. März 2009, 02:58:05 Uhr »

hast du alle treiber für deine hardware installiert? welche grafikkarte verwendest du?
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #2 am: 08. März 2009, 09:22:40 Uhr »

Also sagen wir mal so der Hardware Manager zeigt nix an. Es müsste eigentlich alles installiert sein!!!!

Grafikkarte: Geforce 8800 GT
« Letzte Änderung: 08. März 2009, 09:24:32 Uhr von Panther_9285 » Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #3 am: 08. März 2009, 10:47:15 Uhr »

Der Rechner braucht eweig lange zum Hochfahren ich habe mal die Zeit gestoppt: 1 Minute 42 Sekunden.

Ja das ist wirklich ein bisschen viel. Bei mir benötigt Vista in der Virtualisierung 45s.
Ich würde nochmal nach aktuelleren Treibern schauen.
Gespeichert
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #4 am: 08. März 2009, 11:10:05 Uhr »

Was für aktuelle Traiber muss ich mir dann holen??

Einmal komplett Treiber aktualisieren also: Grafikkarte, Mainboard, Soundkarte?
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #5 am: 08. März 2009, 11:27:55 Uhr »

Ja komplett alles. Jedes angeschlossene Gerät kann dafür verantwortlich sein.
Gibt natürlich keine Garantie dass es dann klappt, aber oft beheben neuere Versionen Performanceprobleme.
Gespeichert
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #6 am: 08. März 2009, 11:34:41 Uhr »

Mh ok!!!

Ist es am einfachsten sich die Treiber direkt bei dem Hersteller runterzuladen oder einmal schön Windows Update ziehen, aber wie gesagt Probleme beim Update.

Gib das wohl auch über den Gerätmanager???

gruß Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #7 am: 08. März 2009, 11:38:22 Uhr »

windows update wird dir wohl nicht die treiber anbieten, es ist ratsamer entweder bei deinem board hersteller zu schauen oder beim hersteller der einzelnden hardware.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #8 am: 08. März 2009, 11:53:43 Uhr »

Im Gerätmanager wird mir unter dem Punkt:

Speichercontroller angezeigt:

NVIDIA nForce RAID Device ist nicht richtigi installiert.

Habe schon eine aktualisierung gemacht aber es geht nicht. Woran kann das liegen!!!
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #9 am: 08. März 2009, 12:14:35 Uhr »

Habe endlich den Übeltäter gefunden warum sich Vista bei den Updates aufhängt:

"Nvidia Corporation driver update fpr NVIDIA nForce 430/410 Serial ATA Controller"

Habe mal gegoogelte und andere Leute haten genau das gleich Problem. Mein Problem ist jedoch bei den Updates steht das es "wichtig" ist. Kann ich das irgendwie manuel installieren!!!!

gruß Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #10 am: 08. März 2009, 13:47:09 Uhr »

Hier gibts nochmal das komplette Packet:
http://www.nvidia.de/object/nforce_vista_15.23_de.html
Versuchs mal damit.
Gespeichert
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #11 am: 08. März 2009, 16:32:03 Uhr »

Jo danke hat geklappt!!!

Also Probleme 1. - 3. sind so weit beseitigt.

Nur bei Leistungsbewertung stört mich das mein RAM nur 5,0 hat aber naja besser als weniger.

Bei Problem 4. habe den Rechner von 1:47 auf knapp 1 Miunte runter bekommen. Ist besser als zuvor!!! Aber gibt es noch eine Möglichkeit noch ein paar Sekunden mehr rauszukitzeln!!!!

gruß Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
Schwermetaller
HWE-Team
******

Ranking: 155
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2399


Life's a bitch

schwermetall-pc.de
« Antwort #12 am: 08. März 2009, 18:32:05 Uhr »

Nur bei Leistungsbewertung stört mich das mein RAM nur 5,0 hat aber naja besser als weniger.

Das System funktioniert nicht wie Schulnoten.  ;) Hier ist mehr besser!

Bei Problem 4. habe den Rechner von 1:47 auf knapp 1 Miunte runter bekommen. Ist besser als zuvor!!! Aber gibt es noch eine Möglichkeit noch ein paar Sekunden mehr rauszukitzeln!!!!

Nicht benötigte Programme aus dem Autostart kicken, Festplatte defragmentieren und die Registry mal aufräumen (lassen). Geht z.B. ganz einfach mit TuneUp.
Gespeichert
Das Leben ist eine lange und schmerzhafte Krankheit, die nur durch den Tod geheilt werden kann. (Spike Milligan, "Puckoon")
RechnerVisit me?
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #13 am: 08. März 2009, 19:32:39 Uhr »

Das habe ich auch mittlerweile rausgefunden das höher gleich besser. Aber ich würde immer noch echt gerne wissen warum mein Arbeitsspeicher nur 5,0 hat!!!!

Mh ok werde ich mal probieren und melde mich dann nochmal.
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #14 am: 08. März 2009, 19:56:04 Uhr »

Nur bei Leistungsbewertung stört mich das mein RAM nur 5,0 hat aber naja besser als weniger.
Das System funktioniert nicht wie Schulnoten.  ;) Hier ist mehr besser!
Das Verwechsel ich auch immer wieder gerne  ::)

Bei Problem 4. habe den Rechner von 1:47 auf knapp 1 Miunte runter bekommen. Ist besser als zuvor!!! Aber gibt es noch eine Möglichkeit noch ein paar Sekunden mehr rauszukitzeln!!!!
Das solltest du jetzt nicht so eng sehen. Die von mir genannten 45s gelten halt für die Virtualisierung, bis zum Anmeldescreen.
Dabei dauert das bis er Vista bootet noch weniger als bei einem normalen PC,
da ja 1. nicht sehr viel Hardware überprüft wird und 2. vermutlich auch weniger Zeit gebraucht wird,
bis die Geräte antworten. Und eigentlich interessiert es ja auch keinen, ob man 10s mehr oder weniger zum booten braucht,
viel Gewinn hast du dadurch nicht.
Gespeichert
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #15 am: 08. März 2009, 21:30:05 Uhr »

Naja der PC läuft jetzt ganz gut werde nur mal eine Benchmark machen damit ich gewießheit habe für spiele unter Vista!!!!
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #16 am: 08. März 2009, 21:33:34 Uhr »

da du ja ein mehrkern prozessor hast, könntest du noch die kerne für den systemstart freigeben:
 
start -> ausführen -> msconfig
registerreiter -> start -> erweiterte optionen -> die anzahl der kerne über prozessoranzahl festlegen.
beim neustart das geblockte autostart programm zulassen und ein häckchen machen.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #17 am: 08. März 2009, 22:04:17 Uhr »

Das habe ich schon gemacht!!!!

Werde mir mal Tuneup downloaden!!!!
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows Vista (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Probleme mit Vista « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 20 Abfragen.