Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. Juli 2018, 01:58:25 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: merkur 200r USB-LAN Box im Test
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: merkur 200r USB-LAN Box im Test  (Gelesen 6067 mal)
Markus
HWE-Team
******

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 76


Meine Homepage
« am: 20. März 2009, 11:16:48 Uhr »

Fragen und Anmerkungen zum Artikel (http://www.hardwareecke.de/testberichte/sonstiges/merkur_200r_1.php) hier posten.
Gespeichert

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,
das eingzi whctige ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbae stmimt.
Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.
maxls
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

Tolles Forum!

« Antwort #1 am: 17. August 2009, 19:50:55 Uhr »

Hallo!
Maxsmerkur 200r arbeitet schon seit ein paar Monaten. Ab und an ein kleiner Absturz bei Überlast, aber für den preis ganz o.k. Mit einer 2,5 Zoll HDD (ohne extra Stromversorgung) Idle: ca. 6 Watt, beim Zugriff via WLAN (wohl nicht volle HDD-Leistungsaufnahme) ca 7,5 Watt. Also für Stromsparfüchse echt empfehlendswert.

Weiß jemand ob es eine NachfolgeFirmware der V01R01 DE gibt?

Habe auch mal an DataCask geschrieben. Mal sehn ob was kommt...
gruß
m
Gespeichert
Markus
HWE-Team
******

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 76


Meine Homepage
« Antwort #2 am: 17. August 2009, 20:37:51 Uhr »

Hi,

danke fürs feedback.
Kann deine Erfahrungen bestätigen.
Ich glaub mit ner neuen Firmaware könnte man aus dem Teil noch mehr rausholen, aber vielleicht bringen die da dann gleich ein Nachfolgemodell...
Simer mal gespannt, kannst die Antwort ja hier posten.

Gruß
Gespeichert

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,
das eingzi whctige ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbae stmimt.
Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.
maxls
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 18. August 2009, 18:22:41 Uhr »

Hallo!

Antwort von Datacask kam:
vielen Dank für Ihre Email. Es gibt zu diesem Gerät keine neue Firmware und ist auch nicht angedacht.
Mit freundlichen Grüßen
Patrick Rxxxxxx
Projektmanagement
ChipSet Computersysteme und Service GmbH
Forckenbeckstr. 9-13 - Haus 201A - 1. Etage
D-14199 Berlin
Germany

Schade...
in diesem Sinne.
Gruß
m

Gespeichert
GoJoe
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 27. Januar 2010, 14:04:37 Uhr »

Hallo,

Leider ist Fukato insolvent und die Merkur 200r so gut wie nicht mehr zu bekommen. Gibt es mittlerweile andere Produkte mit einem ähnlich Funktionsumfang?

Vielen Dank

MfG GoJoe
Gespeichert
maxls
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 27. Januar 2010, 14:14:23 Uhr »

Hallo,

hätte 2 Merkur 200r zu verkaufen. Einer kaum gebraucht, der andere intensiv gebraucht. ABer natürlich voll funktionstüchtig. Preis wäre VB.
Ansonsten gibts ja noch viele ähnliche Kistchen. Die meisten halt teurer aber auch mit mehr ausstattung
Gruß
max
Gespeichert
schubi82
Gast
« Antwort #6 am: 18. Februar 2010, 22:39:28 Uhr »

Hallo zusammen!
Klappt das bei Euch alles problemlos mit dem Zugriff von mehreren PCs und aktiviertem Mediaserver? Bei mir geht das genau ein Tag, dann kann ich weder neue Benutzer hinzufügen, noch per Netzlaufwerk verbinden darauf zugreifen. Manchmal fragt er auch nach Benutzernamen und Passwort, wobei der public-Ordner ja immer freigegeben sein muss!? Habe die Werkseinstellungen so gelassen, aber am zweiten Tag kein Zugriff (auch nicht mit root/admin). Kann auch sein das ich selbst über Webmaske nicht mehr draufkomme, in dem Fall hat er dann von der statischen IP auf DHCP (komischerweise mit selber IP, 192.168.2.9) gewechselt. Geht dann nur nach einem Restart, aber dann eben auch nur für ein paar Stunden. Ich bin mit meinem Latein am Ende...
Gespeichert
GoJoe
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 2

HWE ist genial!

« Antwort #7 am: 14. April 2010, 10:32:46 Uhr »

Hallo Schubi,

Ganz so extrem wie du es beschreibst, passiert es bei mir nicht. Dennoch habe ich ebenso beobachten können, dass die Box sich manchmal auf eine 192.168.2.x IP zurücksetzt - Ich habe keinen Schimmer woran das liegt. Vermuten könnte man Trennung der Energiezufuhr, unvohergesehener Abbruch von Datenübermittlung, Abziehen der USB-Festplatte. Bin mir, wie gesagt, noch nicht sicher. Im Moment läuft sie seit ein paar Tagen mal wieder stabil. Das mit dem Mediaserver konnte ich aber nicht nicht ausprobieren. Die Benutzer sind und bleiben erhalten, sowie der Zugriff über Weboberfläche.

MfG Jörg
Gespeichert
schubi82
Gast
« Antwort #8 am: 22. September 2010, 14:34:32 Uhr »

Moin,
hab das Ding mal wieder ausgekramt und bin nach langer Recherche auf eine neue Firmware eines baugleichen Modells gestoßen: http://www.agestar.com/english/products/lb2.asp
Nun hab ich die V01R07 drauf, die R14 ist ohne TwonkyMedia Server. Ansonsten habe ich mich nicht weiter damit beschäftigt, da auch diese Firmware nicht den Sleepmodus der Festplatte unterstützt und diese somit immer läuft.
Aber vielleicht hilft's ja dem einen oder anderen...
Könnt ja mal berichten, ob Ihr Verbesserungen festgestellt habt.

Gruß

Schubi
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: merkur 200r USB-LAN Box im Test « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 20 Abfragen.