Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Juli 2018, 00:32:31 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows Vista (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Vista, Start Programm Word 2003 statt Word 2007
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Vista, Start Programm Word 2003 statt Word 2007  (Gelesen 3818 mal)
Klein
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

Tolles Forum!

« am: 30. März 2009, 09:11:08 Uhr »

Habe unter Vista die Office Programme u.a. Word 2003 und 2007 installiert. Arbeite hauptsächlich aber nur mit Word 2003.
Wenn ich den Rechner hochgefahren habe und Word 2003 aufrufe kommt zuerst die Information:
„Installation wird vorbereitet“
und dann erst kurzer Zeit später wird Word 2003 gestartet und geöffnet.

Wenn ich Word 2007 aufrufe, wird es unverzüglich geöffnet.

Nun die Frage: Wie kann ich die Einstellung ändern, dass Word 2003 beim Rechner hochfahren auch sofort startklar ist.

Hinweis: Bei den Excel Programmen von 2003 und 2007 ist dies nicht der Fall. Beide Programme sind sofort startklar.
Gespeichert
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #1 am: 30. März 2009, 10:49:07 Uhr »

Normal kann das passieren, wenn word neu installiert ist und word sich beim ersten Start konfiguriert.  Aber du hast sicherlich schon öfters word geöffnet oder? Funktionierte es denn überhaupt schonmal richtig?
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
Klein
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 30. März 2009, 12:19:05 Uhr »

Beide Wordprogrammen 2003 und 2007 kann ich starten und auch einwandfrei arbeiten.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 30. März 2009, 14:40:55 Uhr »

Um zu verhindern das bei einer Parallel-Installation von verschiedenen Office-Versionen jedesmal der Installer startet - um die Version neu zu registrieren - ist ein Eingriff in die Registry erforderlich.

Start > Ausführen > regedit *eintippen* > ok

Zu folgendem Eintrag navigieren:  HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Word\Options

Neuen DWord-Schlüssel hinzufügen

DWord-Schlüssel in NoRereg umbenennen

Als Wert 1 eintragen

Der Eintrag ist für jede installierte Office-Version vorzunehmen. Im obigen Beispiel wurde der Eintrag für Office 11.0 (Office 2003) vorgenommen. Office 2007 hat die interne Bezeichnung Office 12.0.

Siehe auch: Informationen zur Verwendung der 2007 Office-Suites und -Programme auf einem Computer, auf dem eine andere Office-Version ausgeführt wird
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Klein
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 30. März 2009, 17:10:48 Uhr »

Danke, es funktioniert mit der Regedit-Eintragung
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows Vista (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Vista, Start Programm Word 2003 statt Word 2007 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 20 Abfragen.