Startseite

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. Juli 2020, 18:50:30 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
224074 Beiträge in 24310 Themen von 18489 Mitglieder, Neuestes Mitglied: John9

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Bluescreen bei Spielen, nehmen an es ist die CPU
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Bluescreen bei Spielen, nehmen an es ist die CPU  (Gelesen 3551 mal)
Finchy
Lotse
****

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 259


« am: 26. Januar 2009, 14:25:26 Uhr »

Hallo,
mal zur Vorgeschichte, ich habe einen neuen Alpenföhn Lüfter auf meinen E6400 gepackt, neue Sapphire HD4850 drin und von 2 GB auf 4 GB Ram aufgestockt. DDR2-800, 4-4-4-12.
Nun habe ich danach Vista Ultimate 64bit installiert, habe jedoch nun bei Call of Duty 4, NBA 2k9 Probleme, dass ich das Spiel starte, es nach einiger Zeit aber einen Blue Screen gibt. Bei Call of Duty passiert dies immer, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten nach Start (1, 5, 23 min), bei NBA ist es erst einmal passiert.

Ich würde vermuten, die CPU wird nicht richtig gekühlt. Nachgeguckt, alles so dran wie es sein sollte.
Auslastung zeigt er mir unter Vista um die 80 Prozent bei beiden Kernen an.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Sonst würde ich nach Atelco fahren und den PC mal durchchecken lassen.
Gespeichert
Greeeeeeeeeetz by Finchy

Windows Vista Ultimate 64bit
Intel Conroe E6400 + Alpenföhn Groß-Glockner
Asus P5B
Corsair DDR2-800 4GB
?
Western Digital 160 GB und 1TB Maxtor
be quiet! 470W Black Series Power Supply
LG Brenner
Coolermaster Cavalier Black
Razer Deathadder
Logitech Media Keyboard
Logitech RX Boxen
Steelseries QcK Heavy
Sennheiser PC150
LG L1970HR
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #1 am: 26. Januar 2009, 16:39:42 Uhr »

Mach halt mal nen Stresstest für CPU und Graka. Dabei die Temps im Auge behalten.
Und Memtest kannst du auch mal laufen lassen.
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 26. Januar 2009, 17:03:45 Uhr »

Wenn die CPU zu heiß wird, geht die CPU in der Regel aus.
Daher mein ein erster Verdacht: es ist das Ram.

Teste (vorallem die neuen Riegel!) mal einzeln durch. Entweder während du irgendetwas zockst, oder mit Memtest.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Finchy
Lotse
****

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 259


« Antwort #3 am: 26. Januar 2009, 17:22:03 Uhr »

Danke für eure Hilfe, werde es mal durchlaufen lassen.

e/ Beide Riegel sind neu.
Gespeichert
Greeeeeeeeeetz by Finchy

Windows Vista Ultimate 64bit
Intel Conroe E6400 + Alpenföhn Groß-Glockner
Asus P5B
Corsair DDR2-800 4GB
?
Western Digital 160 GB und 1TB Maxtor
be quiet! 470W Black Series Power Supply
LG Brenner
Coolermaster Cavalier Black
Razer Deathadder
Logitech Media Keyboard
Logitech RX Boxen
Steelseries QcK Heavy
Sennheiser PC150
LG L1970HR
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #4 am: 26. Januar 2009, 18:07:04 Uhr »

ah ok, 2x2 statt 4x1, das machts ja sogar einfacher :D
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Finchy
Lotse
****

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 259


« Antwort #5 am: 26. Januar 2009, 19:31:21 Uhr »

Memtest zeigt mir nichts an. Es kommt ab und an auch der Fehler, dass eine ATI Datei nicht gefunden wird. Gegoogelt nach dem Fehler, bringt jedoch nur 2005er Threads, wo Catalyst 7 angesprochen wird. Hab den neuesten drauf, DirectX10 wird angezeigt. :/

e/ atikmdag.sys Fehler
« Letzte Änderung: 26. Januar 2009, 19:46:47 Uhr von Finchy » Gespeichert
Greeeeeeeeeetz by Finchy

Windows Vista Ultimate 64bit
Intel Conroe E6400 + Alpenföhn Groß-Glockner
Asus P5B
Corsair DDR2-800 4GB
?
Western Digital 160 GB und 1TB Maxtor
be quiet! 470W Black Series Power Supply
LG Brenner
Coolermaster Cavalier Black
Razer Deathadder
Logitech Media Keyboard
Logitech RX Boxen
Steelseries QcK Heavy
Sennheiser PC150
LG L1970HR
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #6 am: 26. Januar 2009, 20:05:15 Uhr »

 um sicher zu gehen, dass das Ram wirklich  ok ist, sollte es schon länger laufen als 2 Stunden.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Finchy
Lotse
****

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 259


« Antwort #7 am: 29. Januar 2009, 17:06:32 Uhr »

Ich bitte nochmal um Hilfe. Ich habe Anzeigefehler, die mir Vista unten in der Leiste mit einem gelben Ausrufezeichen anzeigt.
Desweiteren steht ab und an: atikmdag.sys Fehler.

Wie kann ich das beheben? Die Infos über Google helfen nicht weiter /:
Gespeichert
Greeeeeeeeeetz by Finchy

Windows Vista Ultimate 64bit
Intel Conroe E6400 + Alpenföhn Groß-Glockner
Asus P5B
Corsair DDR2-800 4GB
?
Western Digital 160 GB und 1TB Maxtor
be quiet! 470W Black Series Power Supply
LG Brenner
Coolermaster Cavalier Black
Razer Deathadder
Logitech Media Keyboard
Logitech RX Boxen
Steelseries QcK Heavy
Sennheiser PC150
LG L1970HR
c0ckr0ach
Bananenbieger
**

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 57


« Antwort #8 am: 28. März 2009, 11:58:10 Uhr »

Welche Leistung bringt dein Netzteil? Die Graka braucht ziehmlich viel Strom wenn sie unter Vollast läuft.
Gespeichert
Wenn man alle logische Lösungen eines Problems eliminiert, so ist die Unlogischste, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig.

Intel Core 2 Quad Q8200 @~2,6 GHz
MSI ATI Radeon HD 4850 512Mhz
4096 MBytes Corsair RAM DDR2 @800MHz
Mainboard MS-7504VP-PV
Western Digital SATA 640GiByte HDD (Windows Vista Premium 32Bit)
Western Digital SATA 500GiByte HDD (Windows 7 Ultimate 64Bit RC)
ASUS DVD Brenner
Vegeta
Stammgast
*****

Ranking: 14
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 813


AMD Fanboy

« Antwort #9 am: 29. März 2009, 11:45:59 Uhr »

Sein 470W NT reicht locker
Gespeichert
CPU: AMD Phenom 64 X4 9950 (Black Edition) @ 3.2 Ghz
Golden Sample Gainward 4870 1024MB DDR5 @790 GPU 1020 MEM
Mainboard =MSI K9A2 CF
4GB G Skill PC1066 CL5.0

Für etwaige Rechtschreibfehler haftet gschissenberger, da er diese übersehn und mich nicht gewarnt hat,

Mein WoW Char ex Rang 14 Ironeye
http://video.google.de/videoplay?docid=-7212286969570951631  
LV 60

http://video.google.de/videoplay?docid=-7382185756764297688&q=source%3A005267238783144299279&hl=de 
LV 70
tobi
Moderator
******

Ranking: 89
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1874


« Antwort #10 am: 29. März 2009, 14:04:15 Uhr »

Wie wärs wenn du mal den genauen Bluescreen postest? So tappt man nur im Dunkeln.

Mach doch mal den Prime95 Test auf allen Kernen, der sollte schon so 8h durchlaufen ohne Fehler
Gespeichert

Mein Rechner
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Bluescreen bei Spielen, nehmen an es ist die CPU « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 25 Abfragen.