Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Juli 2018, 03:03:12 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: 4870 x2 im CF - Sinn oder Unsinn?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: 4870 x2 im CF - Sinn oder Unsinn?  (Gelesen 1706 mal)
kradmelder
Stammgast
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Mein neuster Eigenbau-ein Versuch

« am: 11. April 2009, 03:04:31 Uhr »

Moin....

Nun hab ich mein Monster endlich am laufen...zwar heute noch mal OS neu aufgesetz (ach war ja gestern) da ich mir irgendwie die treiber derart zerschoßen hatte, das ich weder mit rep oder neu instalation was retten konnte... nun bin ich am überlegen, wie es wohl wäre eine zweite 4870x2 glh zu ordern ( vielleicht über die zerschossene im rahmen der gewährleistung ) und das auf diesem board http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM2+/Asus/M4A78-E/325056/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM2%2B

zu vereinen...ein board mit mindestens 6 s-ata anschlüssen wär mir lieber...und unbedingtn zwei pcie 1x

aber die frage, die vor der ausführung dieser spinnerrei steht, bringt das was, ausser stromverbrauch und kosten?


Grüße
Gespeichert
cpu 3500 64+ venice
 auf
 MSI 7125 K8N Neo Platinum Sockel 939
4 Riegel Corsair value a 512 MB Ram
240 GB
in einem
AEROCOOL Bay Dream silver,mit zwei 120 Aerocool Lüftern in Front und Hinten,zusätzlich drei Gehäuselüfter Sharcoon Silent Eagle 1000 in der Seite -mit unglaublichen 8,9 dB(A) bei 1000 u/min und 19,3 m3/h luftdurchsatz,was vollkommen ausreicht die Cpu mit einem Sonic-Tower CL -P0071 von Thermaltake "OHNE" Zusatzlüfter zu kühlen
als Laufwerke kommen ein Plextor PX 716 A und 5 LG  GSA - 4163 B zum Einsatz,alles mit UV-aktiven Rundkabeln ausgeführt und diskret ausgeleuchtet
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 11. April 2009, 10:23:48 Uhr »

zum benchmarken und um mal crossfireX luft (=ziemlich warme luft :D) zu schnüfeln sicher nett.

für den alltäglichen gebrauch aber ehere der wahn.
abwärme und stromkosten sind einfach abartig. dann der lärm.
die folgekosten! ...kühlung für karten und motherboard, usw.

ich hab mein cf (2 4870) gestern auch schon wieder aufgelöst und eine karte verkauft.

Gespeichert
mein rechner  

kradmelder
Stammgast
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 557


Mein neuster Eigenbau-ein Versuch

« Antwort #2 am: 11. April 2009, 10:30:29 Uhr »

Wegen des Lärms auch die Wasserkühlung....  aber da, nie wieder EK Waterblock...war wohl nen Montagsprodukt...Koolance ist besser...und die GPU´s hab ich mit Liquid Metal bestückt...kriegste , zumindest mit dem EK den ich hatte nie hin...

Stromkosten ist wohl war...286 watt im Vollast pro Karte...dazu noch die 6 Festplatten die ich verbaut habe...aber interessant wär es schon...na, mal sehen, ob ausgetauscht wird , oder Geld zurückkommt...
Dann noch das Board dazu....kommt alles heftig...und fürs nächste mal andere Schrauben für den Kühler

Ich glaub, ich muss mal meinen Avatar ändern....
Gespeichert
cpu 3500 64+ venice
 auf
 MSI 7125 K8N Neo Platinum Sockel 939
4 Riegel Corsair value a 512 MB Ram
240 GB
in einem
AEROCOOL Bay Dream silver,mit zwei 120 Aerocool Lüftern in Front und Hinten,zusätzlich drei Gehäuselüfter Sharcoon Silent Eagle 1000 in der Seite -mit unglaublichen 8,9 dB(A) bei 1000 u/min und 19,3 m3/h luftdurchsatz,was vollkommen ausreicht die Cpu mit einem Sonic-Tower CL -P0071 von Thermaltake "OHNE" Zusatzlüfter zu kühlen
als Laufwerke kommen ein Plextor PX 716 A und 5 LG  GSA - 4163 B zum Einsatz,alles mit UV-aktiven Rundkabeln ausgeführt und diskret ausgeleuchtet
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Grafikkarten (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: 4870 x2 im CF - Sinn oder Unsinn? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 25 Abfragen.