Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. November 2018, 21:45:38 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Schutz & Sicherheit (Moderatoren: TMK, American, gandal)  |  Thema: Komische Nachrichten von MSN-Kontakten, die Offline sind
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Komische Nachrichten von MSN-Kontakten, die Offline sind  (Gelesen 4292 mal)
Tunefreak
Lotse
****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 295


« am: 16. April 2009, 10:46:20 Uhr »

Moinmoin

Ich bekomme seit gestern komische Nachrichten von Offline-Kontakten geschickt.
Es sind immer nur bescheuerte "DAU-Lock-Links" drinne:

http://PrepaidSponsor.com/?id=00c6e76a9028bb6014509a54f599004f
http://www.LikeItLotz.com

Diesmal ist der Text sogar auch Deutsch  ::)

Was mich interessiert ist folgendes: Hab ich mir was eingefangen, oder ist das auf den Rechnern meiner Kollegen drauf?
Gespeichert
Wie du willst, das man dich behandelt, so behandel die anderen auch

Mein kleines Sys
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 16. April 2009, 13:03:06 Uhr »

kann natürlich sein, dass das der Messenger auf deinem Rechner von Viren infiltriert wurde, aber wahrscheinlicher ist, dass die Nachrichten von Spambots aus dem Internet verschickt werden.

Das die Offline sind hängt sicher mit den visibility Einstellungen zusammen (so etwas gibts sdoch sicher aus bei MSN?).

Eine erste Maßnahme (ich bezieh mich jetzt mal allgemein auf Messenger da ich MSN nicht nutze) wäre die betreffeneden User auf eine Blacklist zu setzen, d.h. Nachrichten von denen werden ignoriert. Das macht aber nur Sinn, wenn es immer die selben sind.
Die nächste Steigerung ist dann nur noch Nachrichten anzunehmen, die von Leuten auf deiner Konktaktliste stehen.

Generell sollte man möglichst wenige Optionen im öffentlichen Profil angeben und seine Messenger Nummern nicht offen im Internet verteilen, da werden sie von Spambots gefunden. Also etwas wie
Zitat
J.C.
MSN: 1234567
e-mail: j.c@gibbet.net
ist nicht empfehlenswert.

Um deinen Rechner aber auch allgemein mal auf Schadsoftware zu Überprüfunen kannst du mal einen Scan mit Hijackthis durchführen und das Ergebnis hier posten.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Tunefreak
Lotse
****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 295


« Antwort #2 am: 16. April 2009, 15:55:41 Uhr »

AV hat nix gefunden, Spybot nur ein paar verfolgende Cookies.
Hijack-Log hab ich schon gemacht und durchgeguckt, mir ist dabei jetzt nichts sonderlich aufgefallen.
Ich hänge ihn trotzdem an, vielleicht habe ich was übersehen.

Auf Spambots würde ich auch schließen, aber ganz koscher kommt mir das irgendwie nicht vor.
Ich nutze den Messenger wegen solcher Probleme gerade nicht, sondern Pidgin.
Meine E-mail-Adresse schreibe ich nie irgendwo öffentlich hin, auch nicht in meine Profile.

Und die Leute, von denen ich den Kram bekommen habe, sind in meiner Kontaktliste drin.
Mit beiden habe ich gestern noch geschrieben und beide sind zu 100% nicht online gewesen, auch nicht unsichtbar. Blacklist kann ich also knicken.

Das einzige, was mir spontan einfällt, ist, dass der Rechner bei meinem Vater sich vielleicht was eingefangen hat und als Zombie teilaggiert.
Gespeichert
Wie du willst, das man dich behandelt, so behandel die anderen auch

Mein kleines Sys
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 16. April 2009, 18:12:54 Uhr »

ah, so war das gemeint, mit den Kontakten, jetzt versteh ich auch den letzten Satz im ersten Post^^

Wenn sich deine Kollegen etwas eingefangen haben, dann müssten sie sich gegenseitig (sofern sich sich gegenseitig in der Kontaktliste haben) ja ebenfalls diese Links geschickt haben, oder?

Nichts desto trotz soll laut einigen Forenbeiträgen der Sender der Nachricht die Quelle des Übels sein.
Um genauer zu sein, nicht die User selber oder ihr PC, sondern ihr Account. Der wurde höchstwahrscheinlich gehackt und ein Spambot logt sich von irgendwo mit ihren Account ein, sendet die Nachricht und logt sich wieder aus.

Rate deinen Kollengen mal ihr MSN Passwort zu ändern.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Tunefreak
Lotse
****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 295


« Antwort #4 am: 17. April 2009, 00:31:26 Uhr »

Danke, das werde ich machen  :top:

Ich hätte nicht gedacht, dass die Spambots schon so "schlau" sind.
Anfangs waren sie ja noch primitiv, aber sowas ist ja schon durchdacht...
Gespeichert
Wie du willst, das man dich behandelt, so behandel die anderen auch

Mein kleines Sys
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Schutz & Sicherheit (Moderatoren: TMK, American, gandal)  |  Thema: Komische Nachrichten von MSN-Kontakten, die Offline sind « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.08 Sekunden mit 25 Abfragen.