Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Juli 2018, 16:50:42 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: gemeinsame internetnutzung streikt
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: gemeinsame internetnutzung streikt  (Gelesen 6882 mal)
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« am: 26. April 2009, 17:57:15 Uhr »

hallo bin seit langem mal wieder hier gelandet :D .

ich habe folgendes problem... mein pc hat mittels wlan stick verbindung zum internet.....
ich habe meine xbox 360 an diesen mithilfe von einem lankabel verbunden und mit gemeinsamer internetnutzung ins internet mit der xbox kommen können.
diese klappte bis vor einem monat....
nun heißt es :
"es ist ein fehler beim aktivieren der gemeinsamen nutzung der internetverbindung aufgetreten.
gemeinsame nutzung kann nicht aktiviert werden. eine lan verbindung ist bereits
konfiguriert mit der ip-adresse, die für automatische ip adressierung erforderlich ist"

ich denke mal da ja für die gemeinsame nutzun die ip 192.168.0.1 vorgegeben wird ein konflikt besteht...
denn mein router hat die selbe adresse...
ich hab schon versucht diese umzustellen aber dann kam ich nicht mehr ins internet :D

wäre wirklich super wenn ihr mir weiterhelfen würdet.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 26. April 2009, 18:41:49 Uhr »

Gib doch deiner XBOX eine feste IP-Adresse z.B. 192.168.0.2

Besser noch: Schließe die XBOX direkt an den Router an.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 26. April 2009, 19:40:55 Uhr »

ja aber die gemeinsame nutzung benötigt ja 192.168.0.1
ich kann die gemeinsame nutzung also nicht aktivieren....
verbindung von xbox zu pc ist ja hergestellt...


würde ich gerne :D ist aber leider nicht möglich(router im eg)
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #3 am: 26. April 2009, 20:00:44 Uhr »

Deaktiviere die Internetverbindungsfreigabe und
erstelle eine Netzwerkbrücke.
Gespeichert
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 26. April 2009, 20:09:01 Uhr »

Sorry für die blöde Frage aber wie Deaktiviere ich diese?
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #5 am: 26. April 2009, 22:36:00 Uhr »

Indem du bei deinen Netzwerkverbindungen auf Eigenschaften->Erweitert gehst,
da muss dann bei einer Netzwerkverbindung der Haken entfernt werden (siehe Bild).
Dann aktivierst und markierst du beide Netzwerkverbindungen,
machst nen rechtsklick und gehst auf "Verbindungen überbrücken".
Gespeichert
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 27. April 2009, 13:45:54 Uhr »

Ach Danke...
Leider habe ich keine Internetverbindung mehr wenn ich die Brücke erstelle.
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #7 am: 27. April 2009, 17:25:12 Uhr »

Also ich hab grade bei mir eine ähnliche Konfiguration hergestellt,
allerdings ohne WLAN. Ich konnte aber mit beiden PCs ins Internet.
Analog zu deiner Geschichte müsste das dann so aussehen:
WLAN auf DHCP, LAN auf 192.168.0.45 und XBox auf DHCP einstellen.
Danach die Brücke erstellen.
Um sicher zu gehen dass keine Schutzvorrichtung stört deaktivierst du kurzfristig deine Firewall und
evtl noch die MAC-Adressfilterung deines Routers, dann müsste das reibungslos laufen.
Gespeichert
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« Antwort #8 am: 27. April 2009, 21:14:19 Uhr »

Komisch...
habe alles so wie Beschrieben gemacht. Doch nachdem ich die Brücke erstelle ist sopfort die Wlan Verbindung weg....
Übrigens was ich gerade festegestell habe ist ,dass wenn ich die XBox anschalte und die Verbindung hergestellt wird ich zwar noch Wlan Verbindung habe aber nicht ins Internet komme.(ohne Brücke)

Also langsam verzweifle ich  :-\
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #9 am: 27. April 2009, 23:25:06 Uhr »

Ok, hab das jetzt auch mit dem WLAN getestet und festgestellt dass eine Netzwerkbrücke mit einem Wirelessnetzwerkadapter nicht geht...  :banghead: :banghead:
Aber dafür hab ich jetzt die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung eingestellt.
WLAN mit DHCP und gem. Nutz. ; LAN ist ja fest 192.168.0.1 und Xbox ebenfalls DHCP.
Ich musste aber meine Firewall dazu deaktivieren.

Und wenn das jetzt bei dir nicht geht...  :baicon7:  >:D
Gespeichert
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« Antwort #10 am: 28. April 2009, 15:31:47 Uhr »

Ok
Aber wie soll ich die gemeinsame Nutzung aktivieren?Genau das ist ja mein Problem^^
Hier bekomme ich eine Fehlermeldung .
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #11 am: 28. April 2009, 18:27:15 Uhr »

Ich gehe mal davon aus, dass bei dir keine Netzwerkkarte beim aktivieren die 192.168.0.1 hat und
die XBox bereits auf DHCP ist.
Dann könntest du im Gerätemanager unter dem Menü "Ansicht" "Ausgeblendete Geräte anzeigen" auswählen und
schauen ob da evtl eine früher installierte Karte vorhanden ist und diese deinstallieren oder
(Vorschlaghammermethode) alle vorhandenen Netzwerkadapter deinstallieren.

Ansonsten bin ich ratlos, vllt kannst du daraus noch eine Lösung finden:
http://support.microsoft.com/kb/308006/de
http://zeaq.de/adhoc/
Gespeichert
bubuminator
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 65


Tolles Forum!

« Antwort #12 am: 28. April 2009, 20:02:43 Uhr »

Gut
Also .
Habe ne übergangslösung  ;)
Hab mal nen anderen Router hingehängt und sofort ging es.
Also muss ich wohl nur den anderen Router so wie den jetzigen einstellen.

Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe :)
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #13 am: 28. April 2009, 20:39:59 Uhr »


Habe ne übergangslösung  ;)
Hab mal nen anderen Router hingehängt und sofort ging es.


Dein Problem dürfte sein, dass dein vorheriger Router dieselbe IP-Adresse besitzt, wie sie für die "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" (Internet Connection Sharing = ICS) verwendet wird (192.168.0.1 ).

Grundsätzlich solltest du die IP-Adresse des Routers aber ändern können.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: gemeinsame internetnutzung streikt « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.076 Sekunden mit 24 Abfragen.