Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11. Dezember 2018, 08:58:49 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24117 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: inkijkhoeken

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Netzwerk-Zeitüberschreitung bei Zugriff auf Router
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Netzwerk-Zeitüberschreitung bei Zugriff auf Router  (Gelesen 3604 mal)
San04
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 108


AMD 64 rulez!

« am: 08. Mai 2009, 13:28:46 Uhr »

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit einem Router.
Meine Anlage läuft über die Arcor Starterbox (Splitter + DSL-Modem) über einen Router (auch von Arcor) zu meinem Rechner.
Vorher lief alles in der Konfiguration aber plötzlich habe ich keine Verbindung mehr zum Internet.
Der Router zeigt an, dass er ein DSL Signal bekommt (an der Starterbox liegt es wohl nicht).
Vom Rechner aus kann ich nicht mehr auf den Router zugreifen(über die IP 192.168.2.1) dort erscheint immer die Fehlermeldung "Netzwer-Zeitüberschreitung". Legt ja die Vermutung nahe, dass etwas am Router kaputt ist. Router also in anderem Netzwerk ausprobiert, IP eingegeben und sofort Zugriff gehabt.(Router scheint also in Ordnung zu sein) Habe dann einen anderen Router ausprobiert und auch mit dem das gleiche Problem gehabt. Die IP für den Rechner wird über DHCP zugewiesen aber auch hier kein Zugriff auf den Router möglich.
Also liegts wohl am Rechner.... On-Board-LAN-Karte kaputt? Neue Lan-Karte eingebaut, installiert und den Router daran angeschlossen. Gleiches Ergebnis: "Netzwerk-Zeitüberschreitung"
Was genau bedeutet also diese Zeitüberschreitung? Der Rechner scheint ja irgendetwas zu finden, sonst käme ja statt der Zeitüberschreitung eine "Verbindung fehlgeschlagen" Meldung.
Bin ratlos, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....
Grüße,
San04
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 08. Mai 2009, 14:44:25 Uhr »

Kannst du den Router anpingen?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
San04
800x600 Surfer
***

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 108


AMD 64 rulez!

« Antwort #2 am: 09. Mai 2009, 19:34:15 Uhr »

nein, geht nicht!
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 09. Mai 2009, 19:57:22 Uhr »

Poste mal das Ergebnis von ipconfig -all:

Start > Ausführen > cmd > ipconfig -all

rechte Maustaste > alles markieren > Strg+C (kopieren) > Strg+V (ins Forum einfügen)
   
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Netzwerk-Zeitüberschreitung bei Zugriff auf Router « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 25 Abfragen.