Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Juli 2018, 06:58:01 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Sniffer im Netwerk
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Sniffer im Netwerk  (Gelesen 1670 mal)
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« am: 09. Juni 2009, 20:08:14 Uhr »

Nur mal so eine theoretische Frage:

Wenn ich im LAN einen Sniffer einsetze, kann ich damit dann auch den Verkehr analysieren, der über WLAN gesendet wird? Als Internetzugang soll ein WLAN-Router mit mehreren LAN-Ports dienen.
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #1 am: 10. Juni 2009, 18:58:38 Uhr »

von der Logik her würde ich vermuten, dass die nicht geht ohne am Router oder dem dem per Wlan angeschlossenen Gerat Zusatzsoftware zu installieren.
Der Lokal installierte Sniffer kann alles mitschneiden, was an Kommunikation zwischen dem Router und dem lokalen PC statt findet. Wenn ein dritter Rechner per anderem LAN-Anschluss oder auch WLAN nun über den Router Anfragen ins Internet sendet, dann würde ein gescheiter Router diese Anfragen nicht auch noch an den Rechner senden auf dem der Sniffer läuft.
Allenfalls die Antworten aus dem Internet könnten, wenn sie nicht korrekt geroutet werden an alle Rechner (also auch den mit dem Sniffer Programm) gesendet werden.

soweit meine Gedanken dazu, aber mit Netzwerken kenn ich mich nur oberflächig aus...
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #2 am: 11. Juni 2009, 17:01:17 Uhr »

Mit Sniffern ist es in der Tat möglich, sämtlichen netzwerkweiten Datenverkehr zu empfangen. Die Frage ist ja, ob auch das WLAN mit gesnifft werden kann. Es ist eine logische Trennung vorhanden, aber ob auch eine physikalische Barierre, die das unterbindet und für die man nicht extra einen mehrere hundert Euro teuren Computer braucht?
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Netzwerke allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Sniffer im Netwerk « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 26 Abfragen.