Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16. November 2018, 01:10:54 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Informationen zum eingemachten an Windows Server 2003
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Informationen zum eingemachten an Windows Server 2003  (Gelesen 2145 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 08. Juli 2009, 17:46:41 Uhr »

Hallo Leute,

nach langer Zei tmal wieder eine Frage. Ich such nach informationen im Netz (Bevorzugt) oder auch ein gutes BUch, wo die ganzen Komponeneten von Windows beschrieben ist. Also wie z.B. was befindet sich in der Registry, was ist das i386 Verzeichniss, was ist Systemstate etc. Man hört diese Begriffe immer wieder, aber ich würde gerne die zusammenhänge verstehen und was für was zuständig ist.
Wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet, wäre das super.
Vielen Dank dafür im voraus.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #1 am: 08. Juli 2009, 21:58:50 Uhr »

kennst du die seite Google? ;)
http://lmgtfy.com/?q=windows+server+2003+
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #2 am: 08. Juli 2009, 22:52:53 Uhr »

ich kann dir dazu nur sämtliches lernmaterial für die prüfung 70-290 ans herz legen.
dazu gibt es eh massenweise bücher (sowohl elektronisch, als auch auf papier)
ausserdem gibt es trainingsvideos und unzählige brainthumbs die beim lernen helfen.

..und danach gehst du am besten gleich zur nächsten prüfstelle und legst die prüfung ab. (kostet ca. 150€)
und schwups bist du mcts. microsoft certified technology specialist.
....das macht sich gut in deinen bewerbungsunterlagen. ;) :D

ich hab diesen freitag prüfung. ;)
Gespeichert
mein rechner  

t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #3 am: 09. Juli 2009, 14:39:36 Uhr »

Vielen Dank für die Hilfe.

Stimmt die Bücher in Papierform habe ich im Netz auch schon gefunden, leider keine elektronischen.
Vielleicht könnt Ihr mir da nochmal auf die Sprünge helfen.AUsserdem habe ich schon oft gehört das man sogennante Brain Dumps für die Prüfungsvorbereitung verwenden kann. Was ist das genau und wo bekommt man so etwas her?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #4 am: 09. Juli 2009, 15:16:12 Uhr »

bekommen tust du die brainthumps zb. hier:
http://www.examcollection.com/

das programm zum anzeigen der einzelnen thumbs musst du dir aber anderwertig besorgen.

ich verwende zb. virtual certexam manager
Gespeichert
mein rechner  

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows NT/2000/2003 (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Informationen zum eingemachten an Windows Server 2003 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 25 Abfragen.