Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Juli 2018, 02:31:19 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Wlan Kopplung
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Wlan Kopplung  (Gelesen 1551 mal)
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« am: 23. Juli 2009, 16:16:20 Uhr »

So habe mal da son paar fragen^^
Was Bringt es Genau 2 verbindunge in dem Fall 2 WLan Verbindungen zu überbrücken???
1 das sie zussammen laufen ist klar So nun dachte ich mir hört sich doch gut ann evtl 2 verbindungen gleich bessere Leistung??Stabilität so oder so.Bitte hier um genau aufklärung von Funktion Sinn dieser Überbrückung.Danke

2.Meine 1 software irgend ein Noname Produkt damals bei Omega gekauft verträgt isch mal gar nicht mit der software von belkin.Witzig ist aber das wenn die von Belkin Läuft und die andere nicht/dann noch Enable Windows Zero Aktiviert ist läuft es eig Perfekt.
So nun aber da dies eig nicht wirklich ein problem ist habe ich Trotzdem die frage ob es allgemein evtl Software/treiber Gäbe die sich besser vertragen oder für Überbückung irgend sowas gedacht sind.

Dankeschön
Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: Wlan Kopplung « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 24 Abfragen.