Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Oktober 2017, 11:49:10 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223355 Beiträge in 24070 Themen von 18362 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Mia1

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Maxtor Basics Desktop 1000gb kaputt?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Maxtor Basics Desktop 1000gb kaputt?  (Gelesen 3379 mal)
Space95
Bleach <3.
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23


Tolles Forum!

« am: 31. Juli 2009, 17:26:37 Uhr »

Hallo ersmal ..
Ich hoffe ich nerv nicht mit meinem Problemen ..
Aber ich wende mich gerne an euch weil ihr gut , hilfsbereit und schnell seid ;D

Also
ich hab an Weinachten Lezten jahres die Maxtor Basics Desktop 1000gb gekauft.
Ich hab sie gestern mit zu meiner freundin genommen ,
heute morgen wach ich auf tu den stecker vonner festplatte rein starte den pc... guck im arbeitsplatz.
Fehlt da die festplatte.
Geh da so hin vllt is nicht alles richtig drin und dann hör ich so einen ton..
das war sowas wie ein : wwwwhhh whhhh whhhhh .
Ich dachte so .. oke..
hab dann alles wieder angesteckt ...
aber nix.
Jetz bin ich total sprachlos :S..

Ich hoffe die festplatte ist nicht kaputt.
Ich mein da sind 3 jahre beschränkte Garantie drauf.
Bitte um hilfe. :S :-[
« Letzte Änderung: 31. Juli 2009, 17:33:19 Uhr von Space95 » Gespeichert
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #1 am: 01. August 2009, 00:00:57 Uhr »

war bei meiner maxtor auch schon sonach dem ich an den usb anschlüßen mal wieder so gern rumgespielt habe ;D

sag da jetz einfach mal son paar einfache vosrchläger
1. Usb anschluss wechseln sprich festplatte an einen anderen Usb anschluss stecken bei mir hat sie auch keinen saft mehr bekommen als sie am Hub mit anderen usb geräten angschlossen war/ wurde dann nicht mehr erkannt.
2.Usb kabel einfach mal wechseln evtl defekt
3.einfach mal an einen anderen Pc/laptop anschließen /nochmla bei deiner freundinn so das du auschleiesen kannst das die Festplatte defekt ist.
Gespeichert

Space95
Bleach <3.
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23


Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 01. August 2009, 00:03:08 Uhr »

Danke aber...
das fängt an sobald storm drann is
hat nix mitm USB zutun .
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #3 am: 01. August 2009, 10:23:09 Uhr »

Auf dieser Seite kannst du dir mal ein paar Geräuschbeispiele anhören.
Wobei ungewöhnliche Geräusche bei Festplatten generell nichts gutes bedeuten!
Du hast in Deutschland sowieso 2 Jahre gesetzl. Garantie, darum brauchst du dir keine Sorgen machen.
Ausserdem lies dir mal die erste Bewertung hier durch. ;)
Gespeichert
Space95
Bleach <3.
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23


Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 01. August 2009, 12:07:11 Uhr »

Das Geräusch ist nicht dabei ...danke  :(
Gespeichert
NEMESIS
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 56
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1159


HWE-RC5-Team rulez

« Antwort #5 am: 01. August 2009, 14:19:55 Uhr »

Naja, dann würd ich nochmal schauen ob wenigstens ein neues USB-Gerät erkannt wird und
falls ja, dann nochmal in der Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung->Verwaltung->Computerverwaltung).
Wenn nicht, dann ist die Festplatte wohl gestorben. Dann sind deine Daten wohl verloren,
aber kannst wenigsten noch reklamieren.
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #6 am: 02. August 2009, 12:21:27 Uhr »

Hatte das Problem auch mit meiner Maxtor DiamondMax 23, wobei sie bei keinem von mir zu Hause stehenden PC ging, war dann beim Fachspezi und dort ging die glei beim anstecken, habe dann mal gsagt, dass der die mal komplett Formatieren soll und dann die Fehlerprüfung durchführen soll, dort wurden einige Sektoren repariert und anschließend habe ich sie noch defrakmentieren lassen, danach war von meinen 500GB nur noch 468GB da aber wurst, platte ging wieder :) Vlei hilfts ja, aber wenn du Garantie hast würde ich auch die gleich Umtauschen, nicht, dass das später in einem monat wieder passiert und du hast dort wichtige sachen drauf ;) Neu ist besser als "Rundernerert" :D Und hast dann nochmal die 2 Jahre Garantie, nichts für ungut .
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
Space95
Bleach <3.
Newbie
*

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 23


Tolles Forum!

« Antwort #7 am: 02. August 2009, 16:42:04 Uhr »

Ich werdse einfach umtauschen gehn wie Melkemich schon sagte.
Ich dachte das wär vielleicht son kleiner fehler den ich selber reparieren muss ... is anscheinend mehr arbeit als ich dachte .

Danke an alle die hier geholfen haben :D

Eine frage hätt ich noch..
Wenn ich die Platte jetz umtauschen lasse ...
hat die Platte die ich dann bekomme auch wieder eine Garantie und wenn wie lange?
und wenn diese dann auch kaputt geht und ich ne neuen krieg usw. wüsst das nurmal gerne ;D
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20339


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 02. August 2009, 17:58:01 Uhr »

Seagate garantiert, dass reparierte oder ausgetauschte Produkte für die Restzeit der Garantie des Originalprodukts oder 90 Tage, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist, durch die Garantie abgedeckt sind.

 :guckstduhier:  Beschränkte Verbrauchergarantie von Seagate Technology

Hier kannst du ermitteln wie lange du noch Garantie auf eine Seagate- oder Maxtorplatte hast.

http://support.seagate.com/customer/warranty_validation.jsp
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
cheffe_effe
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 7
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 235


Nur die Harten komm" in Garten

« Antwort #9 am: 06. August 2009, 12:52:19 Uhr »

Bevor du sie umtauschst, könntest du unter den Eingenschaften mal nach dem Format schauen.
Ist dieses RAW wurde das Dateisystem verändert. Aber die Daten lassen sich relativ problemlos wiederherstellen. Hatte selbiges Problem auch mal  ;)

Achja und dann natürlich neu formatieren  :-[
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Maxtor Basics Desktop 1000gb kaputt? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 20 Abfragen.