Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. August 2018, 22:08:53 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223508 Beiträge in 24104 Themen von 18382 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Javanasdf

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: böser Bug...
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: böser Bug...  (Gelesen 6190 mal)
MBurger
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 639


Linux for ever!

www.mekelburger.org
« am: 19. September 2003, 08:13:37 Uhr »

Hallo zusammen,

nachdem ich das hier gelesen habe

http://www.heise.de/security/dienste/browsercheck/demos/ie/e5_15.shtml

lautet mein Tipp stärker denn je: Verzichtet auch Windows, auf jeden Fall jedoch auf den iexplore!

Könnte das mal jemand ausprobieren? Bei mir ist kein iexplore drauf und ich wüsste doch gerne mal, was da passiert...

Moritz
Gespeichert
Linux is like a wigwam!
No windows, no gates
and an apache inside.
Joey
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 67
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 845


« Antwort #1 am: 19. September 2003, 12:33:58 Uhr »

Es wird eine Datei Namens Browsercheck.exe nach C:\ übertragen und ausgeführt, ohne dass man es merkt.

Das ergebnis sieht so aus:
« Letzte Änderung: 19. September 2003, 12:39:30 Uhr von Joey » Gespeichert
Wenn der Router routen tut, findet das der root gut!
Mirrors are more fun than television :)

MFG
Joey

GIT d s+: a- C++ UL+++ P+ L++ !E !W+ !N !o K--? w !O !M !V PS+ PE !Y PGP t+ !5 X+ !R tv b+ DI D++ G e h-- r x+*
Joey
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 67
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 845


« Antwort #2 am: 19. September 2003, 12:36:26 Uhr »

Das ist schon ein verdammt heftiger Bug. Anstatt der Browsercheck.exe könnte auch ein Dialer, Trojaner, Virus, Wurm, o.ä. übertragen und asugeführt werden, ohne das der Benutzer das geringste davon mitbekommt ....


Da zeigt sich mal wieder: Microsoft sux!
« Letzte Änderung: 19. September 2003, 12:36:39 Uhr von Joey » Gespeichert
Wenn der Router routen tut, findet das der root gut!
Mirrors are more fun than television :)

MFG
Joey

GIT d s+: a- C++ UL+++ P+ L++ !E !W+ !N !o K--? w !O !M !V PS+ PE !Y PGP t+ !5 X+ !R tv b+ DI D++ G e h-- r x+*
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #3 am: 19. September 2003, 13:06:32 Uhr »

und was kan ich gegen den Bug machen, oder geht das nicht weg ??
Gespeichert
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #4 am: 19. September 2003, 13:07:41 Uhr »

und asuerdem Update ich immer mein antivirus programm und meine FireWall und mache jeden 3 tag virus chek und ein Dialer chek(Ad-aware6)
Gespeichert
Joey
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 67
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 845


« Antwort #5 am: 19. September 2003, 13:10:56 Uhr »

Beste Möglichkeit: Umsteigen auf einen anderen Browser (z.B. Opera)

Weiter Möglichkeit: In den Sicherheitseinstellungen vom IE ActiveX deaktivieren. Bringt aber nur was beim IE6.0, der IE5.x ist trotzdem noch dafür anfällig, selbst wenn man es deaktiviert.

Allerdings kann es zu anzeigeproblemen bei einigen Webseiten kommen, wenn man ActiveX deaktiviert.




hmmm .. ich seh gerade, der Bug ist schon seit 3 Jahren!!!! bekannt, und Microsoft hat den bis Heute immernoch nicht richtig in den Griff bekommen .... super Truppe :sowas:
« Letzte Änderung: 19. September 2003, 13:12:04 Uhr von Joey » Gespeichert
Wenn der Router routen tut, findet das der root gut!
Mirrors are more fun than television :)

MFG
Joey

GIT d s+: a- C++ UL+++ P+ L++ !E !W+ !N !o K--? w !O !M !V PS+ PE !Y PGP t+ !5 X+ !R tv b+ DI D++ G e h-- r x+*
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #6 am: 19. September 2003, 13:13:46 Uhr »

vielleicht kan dieser bug noch mehr
vielleicht kann microsoft mit dem bug was anstellen z.B. auf mein PC zugreifen oder so
machmal denke ich dam microsoft nur abzoker sind die kein Geld haben und wollen ein  paar leute anklagen und schaden ersatz verlagen um wieder Gled zu haben  ;D  ;D  ;D
Gespeichert
MBurger
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 639


Linux for ever!

www.mekelburger.org
« Antwort #7 am: 19. September 2003, 14:40:43 Uhr »

Also ich empfehle jedem sich auf jeden Fall mal mozilla und Firebird anzuschauen. Die sind meiner Meinung nach mittlerweile deurlich komfortabler als iexplore (zumindest unter GNU/Linux ;)):

http://www.mozilla.org/

http://www.mozilla.org/products/firebird/

Moritz
Gespeichert
Linux is like a wigwam!
No windows, no gates
and an apache inside.
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #8 am: 19. September 2003, 14:52:07 Uhr »

einfach nurnoch unter knoppix surfen :D
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #9 am: 19. September 2003, 16:00:50 Uhr »

keine schlechte idee aber jedes mal Knoppix *instalieren*  :-\
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #10 am: 19. September 2003, 16:06:29 Uhr »

lol? cd rein und los gehts
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #11 am: 19. September 2003, 16:07:45 Uhr »

bei mir geht nicht knoppix
weil ich den TFT wo anders anschliesen muss(nicht an die gra-k wo dan ?? )
Gespeichert
Perfect Pascha
HWE-Admiral
*****

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4631

« Antwort #12 am: 19. September 2003, 16:09:24 Uhr »

wie jetzt? also ich hatte knoppixx schon mit nem tft laufen
Gespeichert
Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen,
dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

!!! Mein System !!!

Microsoft is not the answer, it's the question and the answer is NO
MBurger
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 639


Linux for ever!

www.mekelburger.org
« Antwort #13 am: 19. September 2003, 16:22:30 Uhr »

Vielleicht hat ICQ ja seinen Monitor an den DVI-Port angeschlossen. Ich gleube, damit kann KNOPPIX noch nicht so gut. Aber es gibt auch immer mal wieder Probleme mit TFTs und KNOPPIX - lässt sich dann mit der richtigen bootoption beheben.

@ICQ: Wie sieht denn das Problem genau aus?

Moritz

P.S.: Ich halte zwar KNOPPIX für eine großartige Sache (deshab bin ich ja da auch im Forum aktiv), aber für den Dauereinsatz ohne HD-Installation nicht so wirklich gut geeignet. Bin aber mal auf die Nächste Release gespannt - da kann man dann anscheinend alles in den Arbeitsspeicher laden und dann die CD wieder rausnehmen. Testweise ist das in der aktuellen Version schon implementiert, aber noch nicht stable.
« Letzte Änderung: 19. September 2003, 16:23:17 Uhr von MBurger » Gespeichert
Linux is like a wigwam!
No windows, no gates
and an apache inside.
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #14 am: 19. September 2003, 16:23:59 Uhr »

er findet die ganze hardware und dan bleibt der bildschirm schwarz  :-\
Gespeichert
PeaceMan
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -68
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2077


Life Is Just

« Antwort #15 am: 19. September 2003, 16:25:43 Uhr »

ich glaub im DVI isser drin(der TFT)
muss weg
kauf vielleicht jezt den Tower *freu freu freu freu freu*  ;D

gruS
Gespeichert
MBurger
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 6
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 639


Linux for ever!

www.mekelburger.org
« Antwort #16 am: 19. September 2003, 16:37:29 Uhr »

Ja - das hört sich so an, als würde da beim Umschalten in den Grafikmodus etwas schief laufen. zeigt der noch sowas an, wie "X wird gestartet", bevor er einfriert?

Du könntest es mal mit den entsprechenden Bootoptionen versuchen:

Wenn beim start der Screen kommt, wo unten links "boot: " steht, dann mal folgendes dahinter eingeben:

knoppix screen=1280x1024 xvrefresh=60

sorry mein e tastatur ist ab - reboot
Gespeichert
Linux is like a wigwam!
No windows, no gates
and an apache inside.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Tipps & Tricks (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: böser Bug... « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 20 Abfragen.