Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. November 2018, 09:19:35 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Core I7 920 OC
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Core I7 920 OC  (Gelesen 3175 mal)
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« am: 29. August 2009, 15:07:21 Uhr »

Ich möchte nun aus meinem I7 920 das maximale rausholen.
Da ich aber momentan mit der Komplett neune Hardware und dem Bios Total überfordert bin ;D ;D
Bräuchte ich mal ne kleine Anleitung von euch dazu.
Ich weiß das ich wahrscheinlich den Multi im Bios anheben muss./ Spannungen etc.
Aber das wars dann eig schon^^.
Also ich bräuchte genau angaben was ich genau machen muss und wie.
Meine temps belaufen sich mit Prime 95 momentan auf 55 C max unoverclocked.Ist das gut oder schlecht?Wie hoch kann er den maximal /wo ist die Grenze das mann sagen kann so kann man ihn auf dauer laufen lassen.
Lüfter der von Pctweaker empfohlene Noctua für CoreI7.

Was ich momentan sehr komisch finde ist das der CoreI7 anscheinend die gnaze Zeit sich runter und Hochcloked heißt im Leerlauf auf 1,8 GHZ und dann wenn Zbsp Prime oder Unreal Läuft auf 2,8 Ghz hat das was mit dem Turbo Modus Vom P6 MB zu tun??
Ich finde das nämlich ziemlich nervig weil sobald was Systemlstigeres läuft fängt er an rum zu hängen und das kanns ja mal gar nicht sein.

EDIT:Zudem habe ich noch gelsesn beim CoreiI7 das mann den QPI link auf bis zu 6,4Gts hochauen kann bei meinem Motherboard geht das.
Was bringt mir diese Funktion??Mehr Leistung??
« Letzte Änderung: 29. August 2009, 17:07:47 Uhr von Razorsoul » Gespeichert

Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #1 am: 30. August 2009, 11:15:57 Uhr »

Ich würde ja die Finger vom OC lassen wenn ich nicht wüsste wie es richtig geht ... gerade bei komplett fuschneuer Hardware.
Was hast du denn mit deinem System vor, dass ein Core i7 920 mit einer Standardtaktung von 2,67 GHz nicht reicht?
Falls du doch Hand anlegen möchtest: Klick
Was ich momentan sehr komisch finde ist das der CoreI7 anscheinend die gnaze Zeit sich runter und Hochcloked heißt im Leerlauf auf 1,8 GHZ und dann wenn Zbsp Prime oder Unreal Läuft auf 2,8 Ghz hat das was mit dem Turbo Modus Vom P6 MB zu tun??
Ich glaube kaum das es etwas mit dem Turbomodus vom P6 zu tun hat.
Das Phänomen nennt sich EIST  (Enhanced Intel SpeedStep Technology) und Taktet den Prozessor runter um Strom zu sparen, wenn die Leistung nicht benötigt wird.
Ich finde das nämlich ziemlich nervig weil sobald was Systemlstigeres läuft fängt er an rum zu hängen und das kanns ja mal gar nicht sein.
Alle Treiber richtig installiert ???
Gespeichert
     
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #2 am: 30. August 2009, 12:38:51 Uhr »

hm da hast du recht aber wenn ich mich richtig vorher informiere werde ich das schon schaffen mir ist schon bewusst das wenn ich sch***e bau gleich mal 400 eus oder mehr versenken wasd nicht grad wenig ist.


Ja ich habe diue aktuellsten Treiber runtergeladen.
Kann mann das mit diesem Energie Sparen nicht ausstellen?????
Gespeichert

Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #3 am: 30. August 2009, 12:45:37 Uhr »

Im BIOS gibt's sicher eine Einstellmöglichkeit...
Gespeichert
     
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #4 am: 30. August 2009, 13:55:38 Uhr »

Ja muss mal schauen muss mal nen bischen Googlen.
Gespeichert

Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #5 am: 30. August 2009, 17:39:11 Uhr »

Geh doch mal ins BIOS und such danach.  ;)
Du musst EIST ja nur deaktiviern.
Gespeichert
     
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #6 am: 31. August 2009, 19:20:48 Uhr »

hm eist deaktivierter clocked jetzt aber immer noch rumm zwar nicht mehr auf 1800 Mhz aber auf 2000Mhz ist das normal`???
Gespeichert

gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #7 am: 31. August 2009, 20:22:11 Uhr »

ich hab von core-i7 noch überhaupt keine ahnung, kann dir hier also leider nicht helfen.
...und googlen kannst du sicher genau so gut wie ich.

gibt aber sicher schon einige gute oc-guides.
Gespeichert
mein rechner  

Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #8 am: 31. August 2009, 20:36:11 Uhr »

ok danke werde mich dann mal umschauen
Gespeichert

DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #9 am: 31. August 2009, 20:56:02 Uhr »

http://extreme.pcgameshardware.de/overclocking-prozessoren/55032-how-intel-core-i7-bloomfield-overclocking.html
Gespeichert
Razorsoul
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: -13
Offline Offline

Beiträge: 237


« Antwort #10 am: 01. September 2009, 00:35:46 Uhr »

Dankeschön Docfellatio.
Ich habe ihn jetzt auf 3,6Ghz.
Mit Realistischen Werten da ich gelesen habe das manche alles ausstellen sogar das nur noch 1 Kern läuft was ja nenn Witz ist um die Besten ergebnisse zu erhalten.

Er Läuft unter Prime 95 mit
70C-69C-66C-67C

Also Max 70C im ersten Kern.
Da alle der Eminung sind das 70C das Max sein sollte.Und viel weniger im Idle der fall sein sollte.Mehr wie 70 C will ich dem CoreI7 920 auch nicht antun^^.

BCLK 200
Multi  18X
Ram   1641 MHZ  Glaube ich muss nochmal nachschauen^^*
Uncoretakt 3283  *

Vcore 1,20V
QPI    1,35V


Momentan läuft prime 95 noch um das ganze auf stabilität zu Testen ;)
Hatte aber bis jetzt noch keinen Bluescreen oder Prime Error Mit den Einstellungen.


« Letzte Änderung: 02. September 2009, 11:28:32 Uhr von Razorsoul » Gespeichert

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Core I7 920 OC « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.906 Sekunden mit 26 Abfragen.