Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. Juli 2018, 07:54:09 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Web-, FTP-, Game-, Proxyserver (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: KFWS und Windows Home Server
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: KFWS und Windows Home Server  (Gelesen 3513 mal)
kabo63
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« am: 30. August 2009, 17:33:51 Uhr »

Hallo,

ich hab mir den KFWS als Webserver soweit eingerichtet über Port 81 - alles ok.....bis auf die Tatsache, dass mein Dyndns-Account immer auf meine Remote-Seite(Port 80) des WHS geht. Welche Möglichkeit(en) gibt es, dass Ganze auf den KFWS umzuleiten? Den WHS kann und möchte ich per Remote-Zugriff über https:\\whsname.homeserver.com weiterhin erreichen.
Vielen Dank im voraus für hilfreiche Tipps.

MfG, kabo63.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 30. August 2009, 18:38:28 Uhr »

Du musst den Port 81 im Router auf die feste LAN-IP-Adresse deines Rechners - auf dem der KFWS läuft - forwarden.

Außerdem musst du den Port 81 auch in der Webadresse angeben:

http://deinaccount.dyndns.org:81
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kabo63
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 30. August 2009, 20:57:56 Uhr »

Hallo Tyco,

das mit der festen IP und dem forwarden war ja alles schon eingestellt und das mit der Eingabe :81 war mir auch klar. Heißt das im Umkehrschluß, wenn ich nichts eingebe ist Port 80 default? Hm, dann würde ja bei externem Zugriff ohne explizite Angabe von :81 immer die Remote-Seite vom WHS erscheinen....genau so sollte es nicht sein...
Gibt es denn keine Accounts, die man auch ohne die explizite Angabe von Port81 auf diesen leiten kann?

Gruß, kabo63.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 31. August 2009, 17:53:15 Uhr »

Ja Port 80 ist default. Lautet die Adresse der Remote-Seite denn auch http://deinaccount.dyndns.org ?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kabo63
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 01. September 2009, 08:44:55 Uhr »

Hallo Tyco,
Lautet die Adresse der Remote-Seite denn auch http://deinaccount.dyndns.org ?
...so ist es, als auch https://meinaccount.homeserver.com.
Meine Zielstellung:
Ich erreiche KFWS : http://meinaccount.dyndns.org; Homeserver-Remote https://meinaccount.homeserver.com:81
Geht das einzurichten? Ich kann ja den IIS auf einen anderen default-Port setzen....aber default bleibt default, egal welcher Port dort eingetragen ist...oder?
Mfg, kabo63.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 01. September 2009, 14:35:33 Uhr »

Ich kann ja den IIS auf einen anderen default-Port setzen....aber default bleibt default, egal welcher Port dort eingetragen ist...oder?

So ist es. Zusätzlich kannst du den Zugang zur Webseite des Homeservers auch noch mit einem Benutzernamen und Passwort absichern.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
kabo63
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 01. September 2009, 16:10:21 Uhr »

Hallo Tyco,

ich will ja aber die Webseite öffentlich zugänglich machen - die Anmeldung auf den Server bleibt ja erhalten. Vielleicht geh ich auch bischen umständlich an die eigentliche Sache heran.   ???
Welche Möglichkeiten habe ich die Eingangswebseite des WHS umzugestalten??? Falls das Problemlos machbar wäre bräuchte ich keinen 2. Webserver.... 8)
Gruß, kabo63.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 01. September 2009, 17:32:40 Uhr »

Andrew Grant hat vor einiger Zeit ein Add-In für Windows Home Server entwickelt, welches sich Whiist nennt. Wenn du Whiist verwendest dann benötigst du keinen zweiten Webserver.

Ein How to create a website on Windows Home Server in minutes gibt es auch.





Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Web-, FTP-, Game-, Proxyserver (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: KFWS und Windows Home Server « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.109 Sekunden mit 25 Abfragen.