Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juli 2018, 14:40:38 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Software allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Beim Öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten -> Acrobat Reader Problem
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Beim Öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten -> Acrobat Reader Problem  (Gelesen 7786 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 07. September 2009, 13:10:34 Uhr »

Hallo Leute,

nach einiger Zeit mal wieder ein Problem. Ich habe das Problem das wenn mir ein freund einen PDF Anhang mitschickt, das dieser von Adobe nicht geöffnet wird, stattdessen kommt folgende Fehlermeldung:

"Beim Öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden"

Das komische ist bloß das er das immer nur dann macht, wenn mein Kumpel mir das von seinem Account schickt, denn er von seinem Provider bekommen hat. Sobald er mir den gleichen Anhang über seinen GMX Account schickt ist alels prima und es kann geöffnet werden.
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank dafür im voraus.

PS: Ich habe gerade noch gehört das es wohl nicht nur bei PDF Dateien so ist, sondern auch z.B. bei Jpgs.

« Letzte Änderung: 07. September 2009, 13:13:02 Uhr von t1h0eh » Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #1 am: 21. September 2009, 11:07:33 Uhr »

Hallo Leute,

hat den keiner eine Idee. Also ich tippe ja darauf das das an irgendwelchen Einstellungen des Providers liegt, obwohl ich mir das auch nicht wirklich vorstellen kann.
Es wäre schön wenn einer noch eine Idee hätte, der man nachgehen kann.
Vielen Dank dafür.

Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #2 am: 21. September 2009, 11:17:02 Uhr »

Es kann durchaus am Provider liegen, ich denke, es liegt am Grössenlimit oder am Datennamen, schliesslich haben die auch alle Spamfilter etc...
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #3 am: 21. September 2009, 11:24:46 Uhr »

Vielen Dank erstmal für die Hilfe.
Das könnte natürlich eine Erklärung sein. Wie bekomme ich den am besten heraus was der Provider für Anhangsgrößwenlimits gestezt hat?
Muß ich Ihn dafür anschreiben?
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #4 am: 21. September 2009, 11:29:27 Uhr »

Steht eigentlich in den AGBs
Mittlerweile nehmen viele Provider auch extragebühren, damit man grössere Anhaänge verschicken kann
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Software allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Beim Öffnen des Dokuments ist ein Fehler aufgetreten -> Acrobat Reader Problem « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 25 Abfragen.