Startseite

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05. April 2020, 03:17:46 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223936 Beiträge in 24267 Themen von 18463 Mitglieder, Neuestes Mitglied: jurgylangg80

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Treiberecke (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Auch hier kein Sound...
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Auch hier kein Sound...  (Gelesen 2303 mal)
Audioknecht
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

Tolles Forum!

« am: 18. September 2009, 11:32:11 Uhr »

Hallo,
ich habe mir wirklich schon so gut wie ALLES, was auch nur im Entferntesten damit zu tun haben könnte, durchgelesen, bin jedoch nicht in der Lage gewesen, dieses Problem in den Griff zu bekommen.

Kurz und knapp: Mein onboard sound tut es nicht mehr!

Meine Grunddaten:

Betriebssystem: Windows XP SP 3
Mainboard: Asrock AliveSATA2-GLAN
Prozessor: AMD Athlon X2 Dual Core 6000+
RAM: 2 GB
Grafik: Sapphire Radeon HD 3650

Also ich denke, es wird an der GraKa liegen, nur komisch, dass ich die schon seit Anfang des Jahres installiert habe und es bis letzten Samstag überhaupt keine Probleme damit gab.
Urplötzlich wurde nämlich kein Audiogerät mehr im Device-Manager angezeigt, sondern nur "Audiogerät auf High Definition Audio-Bus".

Ich habs wirklich mit allen möglichen Treibern probiert, eine temporäre Lösung des Problem erhielt ich bis jetzt nur, wenn ich den Realtek HD Audio (Version 2.33) VOR dem Display Driver installierte, allerdings trat nach dem 2 Neustart dann wieder das selbe Problem auf. Habe übrigens das mit und ohne Catalyst ausprobiert, machte keinen Unterschied, da ich sowieso keine Audioeinstellungen im CCC vornehmen konnte.

Habe auch mal ATI HDMI Sound von Realtek ausprobiert, da ging auch nichts, zumal ich auch überhaupt keinen HDMI-Sound haben möchte. Auch die Installation der AC'97 Treiber brachte nichts, auch wenn ich mir davon eh nichts erhofft hatte.

BIOS ist bei mir auf Version 2.50 geupdatet, onboardsound ist [enabled], allerdings werden bei mir jetzt 2 ports angezeigt, zwischen denen ich wählen kann (02 und 80h oder so ähnlich). Wenn ich den 80er nehme, bekomme ich im Device-Manager 2 mal den UAA High Definition Audio-Bus driver angezeigt, beim 02er nur 1 mal...

Ich hab mit allen möglichen Hotfixes rumexperimentiert, in der registry auch mal auf SP 2 umgestellt (keine Sorge, ist wieder auf 300), dann irgendwann stieß ich auf einen HD Treiber von ATI "ATI Function Driver for High Definition Audio - ATI AA01...
Problem ist, dass mein PC jetzt immer automatisch diesen Treiber installiert, er mir aber auch keinen sound bringt. Im Audiogeräte-Manager wird mir jetzt "ATI HD rear Audio output" angezeigt, nichts anderes und wenn ich das Gerät manuell deinstalliere und wieder den Realtek HD Audio-Treiber raufpacken will, bricht er jetzt immer mit einer Fehlermeldung ab, dass der Treiber nicht installiert werden könne.
Also mir wachsen seit knapp einer Woche langsam wirklich graue Haare und ich weiß wirklich nicht weiter, wäre schön, wenn mir jemand einen Lösungsansatz anbieten könnte, der mir wirklich (vorallem DAUERHAFT) hilft.

Wie gesagt, ich verstehe auch nicht, warum die Lautsprecher urplötzlich stumm wurden, einen Defekt der Hardware kann ich zwar nicht komplett ausschließen, aber wie schon oben erwähnt, brachte ich den sound ein paar mal, wenn auch nur für kurze Zeit wieder zum laufen.

Über Hilfe wäre ich wirklich äußerst dankbar! Rettet mich vor den Magengeschwüren!
« Letzte Änderung: 18. September 2009, 13:37:27 Uhr von Audioknecht » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20354


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 18. September 2009, 18:46:33 Uhr »

Hmmm....da du schon ziemlich viel ausprobiert hast, ist es wahrscheinlich am einfachsten wenn du einen Systemwiederherstellungspunkt verwendest an dem alles noch so funktioniert hat wie es soll.

Ich hoffe für dich, dass du einen solchen Systemwiederherstellungspunkt besitzt.

Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Treiberecke (Moderatoren: TMK, tyco, gandal)  |  Thema: Auch hier kein Sound... « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.17 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 25 Abfragen.