Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. September 2018, 10:13:20 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Schutz & Sicherheit (Moderatoren: TMK, American, gandal)  |  Thema: hatte wohl ein backdoor virus aktiviert..?, endloss boot...???
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: hatte wohl ein backdoor virus aktiviert..?, endloss boot...???  (Gelesen 5568 mal)
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« am: 07. November 2009, 16:34:09 Uhr »

also folgendes  :'(
nachdem mein sound endlich wieder ging (nachdem ihr mir geraten habt neue zu kaufen, danke!) hatte ich irgentwie nen virus mit dem namen mmstnm.dll oder so ähnlich...war glaub ich ein backdoor /malware oder so...hab dann versucht ein programm zu installieren das diesen weg machen sollte ...schon dumm genug aber naja irgentwann hat ich ein command file das ich aktiviert hatte und zack, ab da an fährt windows xp nicht mehr hoch, sondern kurz nachdem das win xp logo kommt, kommt für ne bruchteil der sekunde ein blue screen und er startet wieder neu....im abgesichertem modus komm ich nicht (in keinem modus) und formatieren geht auch nicht (startet nachdem er hardware sucht wieder neu...) denke daher das die platte kapput ist ka...wie kann ich nun formatieren ??? habs mit knoppix versucht aber kenn mich nciht aus und denke nicht das man ntfs formatieren kann oder? bitte um hilfe!!! :(

EDIT: achja hab 2 ram sticks drinne hatte jeweils beide versucht raus zu nehmen und soundkarte (da es die neuste hardware ist) auch raus genommen...nix gebracht ist wohl ein virus..
« Letzte Änderung: 07. November 2009, 16:36:38 Uhr von Hellyeah » Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 07. November 2009, 17:38:37 Uhr »

ist wohl ein virus..

der aber nicht das formtaieren verhindenr sollte.
 
hast du die möglichkeit die festplatte in einen anderen pc einzubauen und dort zu formatieren?
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 07. November 2009, 17:44:50 Uhr »

hmm...eigentlich nicht...
ich ne andere xp pro cd reingetan und da komm ich schon etwas weiter..da kommt schon der setup ...das der setup dateien lädt ist dieses blaue bild nur dann irgentwann kommt wieder das schwarze bild und der fährt herunter...
und ich bin mit halt nicht sicher obs wirklich an der festplatte liegt...?
aber ist ne gute idee ich werde mal nebenbei gucken ob ich das hinbekomme...
ich will versuchen mit dem programm "pe builder" einen von der cd bootfähigen xp zu erstellen .. könnte es dann von da aus gehen?
Gespeichert
American
Moderator
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #3 am: 07. November 2009, 21:52:21 Uhr »

du könntest es versuchen mit der bootfähigen xp (live) cd.
 
welche festplatte hast du denn? jeder hersteller hat ein diagnose tool für seine festplatten, damit könntest du deine festplatte überprüfen.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #4 am: 07. November 2009, 23:12:43 Uhr »

Wenn dir die Daten egal sein sollten, dann besorg dir Hirens Boot Cd.
http://www.hirensbootcd.net/

Mit Active Kill Disk 4.1 machste dann einfach die Platte leer und schon sollte die Neuinstallation kein Problem sein.

Falls doch könnte auch ein hardwareseitiger Fehler das Problem sein. (Arbeitsspeicher defekt, Cpu zu heiß, ...)
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #5 am: 08. November 2009, 11:59:02 Uhr »

also ich hab die bootfähige xp cd erstellt und formatiert (glaub ich) habs mit cmd format C: und auch mit andere eingabe befehle hab danach aber trotzdem nicht win xp installieren können....

aber die daten sind mir egal da eh nix drauf war der war vorher formatiert...danke für den tip docfellatio ich versuchs mit dieser boot cd vom link meld mich dann nochmal..:(
danke aber schonmal! :)
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 08. November 2009, 16:32:37 Uhr »

So kill disk läuft, ist bei 10% und pass 1 of 3 und läuft mitlerweile ca ne halbe std...könnte wohl etwas länger dauern,aber hauptsache es läuft bald wieder...
Meine platte ist Maxtor 6y120L0
Hoffentlich ist die platte ram o.ä. nicht schrott..

Danke aber soweit ich melde mich wenn kill disk fertig ist...:)
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #7 am: 08. November 2009, 18:00:12 Uhr »

ohje Hellyeah, bist echt vom pech verfolgt :(
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #8 am: 08. November 2009, 19:15:16 Uhr »

Ja irgentwie schon seit dem ich mein rechner wieder habe (vor ca 1 1/2woche)und davor ca 3monate auf mein rechner gewartet weil der davor wegen falschem arbeitsspeicher schrott ging...fing mit sound an dann gings dann der virus...:(
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #9 am: 08. November 2009, 19:16:30 Uhr »

hats jetze geklappt mit platt machen ? und Win neu aufsetzen
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #10 am: 08. November 2009, 21:38:39 Uhr »

Nun "kill disk" ist noch am löschen das könnte etwas dauern...
Der ist noch bei pass 1 of 3 und bei 77%..
Also ca ein tag ein durchgang :s aber wenns klappt dann bin ich froh
und der aufwand hat sich gelohnt! :) hoffen wir mal es klappt und nicht das hardware kapput ist...:(
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #11 am: 10. November 2009, 19:26:42 Uhr »

hmmmmpf..........heute morgen war kill disk eeeendlich fertig und ich hatte mich totaaaal gefreut und hab sofort den versuch gestartet win xp zu installieren....NIX GEBRACHT beim setup laden kam wieder irgentwann das schwarze bild und dann hat der rechner langsam aufgehört zu laufen und zack ging wieder aus.... Was soll ich jetzt bloß noch machen?

Würd das gehen mit knoppix linux zu installieren und dann mit linux xp zu installieren und dann anschließend linux wieder löschen??
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #12 am: 10. November 2009, 20:18:24 Uhr »

Meine platte ist Maxtor 6y120L0

Brenne das Maxtor-Tool PowerMax auf eine CD. Wenn du von der CD bootest kannst du die Festplatte auf Fehler überprüfen und möglicherweise auch Fehler beheben. Zudem kannst du die Platte mit PowerMax auch formatieren.

Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #13 am: 10. November 2009, 20:55:20 Uhr »

okay wird sofort getestet ich danke dir für deine hilfe!!
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #14 am: 10. November 2009, 21:12:44 Uhr »

Geht nicht...bei der festplattenerkennung stürzt er genau so ab wie wenn ich versuche xp zu installieren...ich habs langsam leid das der rechner immer ausgeht :( ;(
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #15 am: 10. November 2009, 21:34:30 Uhr »

...ich habs langsam leid das der rechner immer ausgeht :( ;(

Vielleicht liegt es gar nicht an der Festplatte? Hast du schon das Festplattenkabel getauscht bzw. auf korrekten Sitz überprüft?

Kann natürlich auch alles andere sein, oder tritt der Fehler nur bei Festplattenzugriff auf?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #16 am: 10. November 2009, 22:21:06 Uhr »

Also bei dem maxtor-tool tritt das am anfang halt auf wenn der bei der "festplattenerkennung" ist und sonst passiert das beim versuch win xp zu installieren...ich komm halt nicht mal bis zum menu wo man festplatte löschen partionieren oder installieren kann...davor ladet er ja und dann irgentwann schwarzes bild mit dem blinckenden teil da,courser nennt manns oder...:(
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #17 am: 11. November 2009, 11:58:22 Uhr »

Ram Defekt, evtl. das ganze mal Prüfen mal prüfen


http://www.heise.de/software/download/ct_ramtest/3666dl
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #18 am: 11. November 2009, 14:57:31 Uhr »

hmm nagut wird versucht...meld mich gleich
Gespeichert
Hellyeah
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 53

Tolles Forum!

« Antwort #19 am: 11. November 2009, 15:36:54 Uhr »

Geht nicht..bekomme meldung:

"Pxe-e61: media test failure, check cable

Pxe-mof: exiting intel pxe rom.
Disk boot failure, insert system disk an press enter"

???  Kein festplattentest möglich kein ramtest möglich... Was nun?? :(
Gespeichert
Seiten: [1] 2 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Schutz & Sicherheit (Moderatoren: TMK, American, gandal)  |  Thema: hatte wohl ein backdoor virus aktiviert..?, endloss boot...??? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 25 Abfragen.