Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
13. Dezember 2017, 19:45:47 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223386 Beiträge in 24077 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Festplatte defekt ?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Festplatte defekt ?  (Gelesen 2575 mal)
xdxx
Bananenbieger
**

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89


« am: 26. November 2009, 23:30:24 Uhr »

Wenn mein rechner nach einer formation + defrag mit o&o immernoch langsamm ist , ist diese dann defekt ?
weil ich hab vor paar monaten mit dem wow gespielt und jez hängt sich das immer auf
Gespeichert
Intel Pentium 4 2800Mhz @ 3,2Ghz
Asus P4R800-V Deluxe
1024MB PC 400 Kingston ValueRam Kit
Asus Geforce 7900GS 512MB DDR3
Maxtor Diamond 250GB Festplatte
Samsung DVD-RW LightScribe

American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 26. November 2009, 23:47:44 Uhr »

da maxtor nun seagate ist, lade dir die seatools runter und überprüfe damit deine festplatte: Klick mich
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #2 am: 26. November 2009, 23:51:54 Uhr »

und erklär mal mehr...

hast du windows neu installiert?!

wie genau hängt sich wow denn auf?
Gespeichert
mein rechner  

xdxx
Bananenbieger
**

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89


« Antwort #3 am: 27. November 2009, 17:35:05 Uhr »

wow ruckelt halt immer , auf low grafik und auch auf gut wo ich +30 fps habe , vorher hatte es ja auch nicht geruckelt
Gespeichert
Intel Pentium 4 2800Mhz @ 3,2Ghz
Asus P4R800-V Deluxe
1024MB PC 400 Kingston ValueRam Kit
Asus Geforce 7900GS 512MB DDR3
Maxtor Diamond 250GB Festplatte
Samsung DVD-RW LightScribe

Nyls
Lotse
****

Ranking: 15
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 323


« Antwort #4 am: 27. November 2009, 20:36:52 Uhr »

Hast du nach dem Formatieren denn alle Treiber wieder installiert? Also Chipsatztreiber, Grafiktreiber etc.?!
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 27. November 2009, 21:27:22 Uhr »

wow ruckelt halt immer , auf low grafik und auch auf gut wo ich +30 fps habe , vorher hatte es ja auch nicht geruckelt
ist aber sehr unwahrscheinlich, dass das an der festplatte liegt. ;)

entweder treiber, (alles installiert?)
oder eintellungssache (im grafiktreiber mal alles auf performance stellen),
oder irgend ein anderer defekt (zb. runtertaken von cpu oder grafikkarte wegen hitze)

« Letzte Änderung: 27. November 2009, 21:37:23 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

xdxx
Bananenbieger
**

Ranking: -2
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 89


« Antwort #6 am: 27. November 2009, 22:55:36 Uhr »

kennst du vlt ein tool was ingame cpu& gpu temp anzeigt ?

achso bei cod mw 2 hab ich auch immer ladezeiten von bis zu 7min ( nie unter 5min)

der cpu läuft atm eh wider auf 2.8ghz da diese 400 mhz + eh ned spürbar sind ^^
Gespeichert
Intel Pentium 4 2800Mhz @ 3,2Ghz
Asus P4R800-V Deluxe
1024MB PC 400 Kingston ValueRam Kit
Asus Geforce 7900GS 512MB DDR3
Maxtor Diamond 250GB Festplatte
Samsung DVD-RW LightScribe

gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #7 am: 27. November 2009, 23:19:15 Uhr »

ingame nicht.
aber du kannst logfiles anlegen lassen und die temps danach auslesen.

für die grafikkarte sollte das mit gpuz möglich sein.
und für (intel) cpus sollte realtemp das können.
Gespeichert
mein rechner  

spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #8 am: 28. Februar 2010, 12:16:06 Uhr »

wollte die hdd von F/S auch mit dem drive fitness test testen aber der will ein floppy laufwerk zwecks sicherung haben . sowas existiert bei einem läppi ziemlich selten deshalb meine frage , welches tool kann ich noch nehmen ? und noch eine kurze frage , ist prime ein cpu oder ram test ? glaub es war cpu .
hd tune gefunden .
« Letzte Änderung: 28. Februar 2010, 12:21:15 Uhr von spucki » Gespeichert

gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #9 am: 28. Februar 2010, 12:21:41 Uhr »

prime95 ist ein cpu (small fft) ram (blend) und motherboard (blend) stabilitäts/belastungstest .
« Letzte Änderung: 28. Februar 2010, 12:23:15 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #10 am: 28. Februar 2010, 12:48:39 Uhr »

thx , gibts was für die ram bausteine ?
Gespeichert

gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #11 am: 28. Februar 2010, 12:55:32 Uhr »

memtest86+ (cd brennen, davon booten und ein paar mal durchlaufen lassen ... darf keine fehler ergeben)
Gespeichert
mein rechner  

spucki
Stammgast
*****

Ranking: 13
Offline Offline

Beiträge: 900


Tolles Forum!

spucki's homepage
« Antwort #12 am: 28. Februar 2010, 13:02:07 Uhr »

ok , danke dir
Gespeichert

American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #13 am: 28. Februar 2010, 13:16:41 Uhr »


hd tune gefunden .

man sollte sich aber nicht auf solche tools verlassen! eine festplatte kann jederzeit einen mechanischen schaden haben und die tools sagen "alles ok". daher sollte man, wenn wichtige daten auf der festplatte sind, nie die datensicherung aus den augen lassen.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Festplatte defekt ? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 20 Abfragen.