Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
11. Dezember 2018, 00:10:36 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24116 Themen von 18397 Mitglieder, Neuestes Mitglied: rene42dd

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internetzugang (Moderatoren: TMK, gandal)  |  Thema: Vista Wlan Problem
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Vista Wlan Problem  (Gelesen 7642 mal)
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« am: 02. Dezember 2009, 21:52:51 Uhr »

Hallo zusammen!

habe hier ein Medion Laptop von einem bekannten. Das Problem ist, dass es keine Verbindung zum Internet aufbauen will. Wir haben es jetzt schon an mehreren Routern probiert und es klappt nicht. Ich habe eine FritzBox, ich kriege eine Verbindung zum Router aber keine Verbindung zum Internet.
Es ist ein Medion MD96640, mit einem Ralink Wlan adapter. Treiber habe ich schon aktualisiert, hat aber nichts gebracht. Versuche über die Windows interne Anwendung zu verbinden.
Wäre super, wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet, was ich noch machen kann.
Vielen dank.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 02. Dezember 2009, 22:23:20 Uhr »

Ich habe eine FritzBox, ich kriege eine Verbindung zum Router aber keine Verbindung zum Internet.

Inwiefern hast du eine Verbindung zum Router? Kannst du auf das Webinterface der Fritz!Box zugreifen?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 02. Dezember 2009, 22:44:53 Uhr »

Habe es gerade probiert, geht auch nicht. Also im Vista zeigt der mir an, dass eine Verbindung besteht zum nicht identifizierten Netzwerk, aber nicht zum Internet.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 02. Dezember 2009, 22:48:05 Uhr »

Wie sind denn die Einstellungen in der Konfiguration des WLAN-Adapters....IP-Adresse automatisch beziehen?

Poste mal das Ergebnis von ipconfig -all:

Start > Ausführen > cmd > ipconfig -all

rechte Maustaste > alles markieren > Strg+C (kopieren) > Strg+V (ins Forum einfügen)
   

« Letzte Änderung: 02. Dezember 2009, 22:50:09 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #4 am: 06. Dezember 2009, 13:29:17 Uhr »

Ja IPv4 und IPv6 sind beide auf automatisch beziehen.
Und hier das Ergebnis von ipconfig:

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.



C:\>ipconfig -all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : *********
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 802.11n Wireless LAN Card
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-15-AF-9D-6F-AC
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6d70:5c7:b574:3b77%19(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.59.119(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                       fec0:0:0:ffff::2%1
                                       fec0:0:0:ffff::3%1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8101E Family PCI-E Fast Ethern
et NIC (NDIS 6.0)
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-D3-8B-9F-97
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{4E15001D-BEF6-4464-B086-CEC1C81E9
887}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{F118D1DF-4D6E-4617-AE45-683E52CBF
D45}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Dann bin ich mal gespannt!
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 06. Dezember 2009, 14:17:13 Uhr »


   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6d70:5c7:b574:3b77%19(Bevorzugt)
   

Du hast neben dem TCP/IP Internetprotokoll auch noch das TCP/IP Version 6 Internetprotokoll installiert.

Dieses Protokoll brauchst du nicht. Deinstalliere das Protokoll für IPv6 in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung und schau ob es danach klappt. Ansonsten poste nach der Deinstallation des IPv6-Protokolls das aktuelle Ergebnis von ipconfig -all.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #6 am: 06. Dezember 2009, 14:38:23 Uhr »

Microsoft Windows [Version 6.0.6001]
Copyright (c) 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.


C:\>ipconfig -all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : ********
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 802.11n Wireless LAN Card
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-15-AF-9D-6F-AC
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::6d70:5c7:b574:3b77%19(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.59.119(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                       fec0:0:0:ffff::2%1
                                       fec0:0:0:ffff::3%1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8101E Family PCI-E Fast Ethern
et NIC (NDIS 6.0)
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-16-D3-8B-9F-97
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{4E15001D-BEF6-4464-B086-CEC1C81E9
887}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : isatap.{F118D1DF-4D6E-4617-AE45-683E52CBF
D45}
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 3:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 02-00-54-55-4E-01
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 7:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung* 11:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : 6TO4 Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Konnte version 6 nicht deinstallieren, sondern nur das häkchen entfernen.
An der verbindung hat das nichts geändert.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 06. Dezember 2009, 15:33:44 Uhr »

Konnte version 6 nicht deinstallieren, sondern nur das häkchen entfernen.
An der verbindung hat das nichts geändert.

Seltsam. Hast du den Rechner auch neu gestartet nachdem das Häkchen entfernt wurde?

Noch was: Ist das WLAN verschlüsselt?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #8 am: 19. Dezember 2009, 13:22:09 Uhr »

So hat etwas länger gedauert, aber das Problem besteht immer noch. So habe jetzt mal WLan ohne ohne verschlüsselung laufen. Nur leider immer noch nichts neues. Im Netzwerk- und Freigabecenter zeigt der mir eine Verbindung zum ungesicherten Netzwerk an, aber zum Internet ist ein rotes X.
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 20. Dezember 2009, 16:25:36 Uhr »

Es ist ein Medion MD96640, mit einem Ralink Wlan adapter. Treiber habe ich schon aktualisiert, hat aber nichts gebracht. Versuche über die Windows interne Anwendung zu verbinden.

Wenn Ralink eine eigene WLAN-Software hat, dann würde ich es mal mit dieser Software versuchen und nicht mit der von WinXP.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #10 am: 20. Dezember 2009, 17:59:24 Uhr »

Aber da ist Vista drauf! Und leider kann ich das genaue Modell dieses Adapters nicht bestimmen, weil ich keine Beschreibung habe. Wie kann man das sonst rausfinden?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #11 am: 21. Dezember 2009, 23:28:22 Uhr »

Aber da ist Vista drauf! Und leider kann ich das genaue Modell dieses Adapters nicht bestimmen, weil ich keine Beschreibung habe. Wie kann man das sonst rausfinden?

Vielleicht mit SIW.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #12 am: 22. Dezember 2009, 00:03:12 Uhr »

Werde es ausprobieren. Aber soweit ich weiss, kann man bei Vista doch keine externe WLan Software verwenden?!
Gespeichert
jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #13 am: 18. Januar 2010, 06:15:23 Uhr »

Das hat leider nicht geholfen. Ich kriege keine externe Software gestartet.
Hat jemand noch eine andere Idee? Irgendwie muss doch dieses WLan funktionieren!?
Gespeichert
Masso
Poweruser
******

Ranking: 9
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1317

Guckste weiter

« Antwort #14 am: 18. Januar 2010, 11:57:49 Uhr »

Wieso sollte man die externe software nicht verwenden können? Solange du diese installieren kannst...
Was kommt denn als Fehlermeldung beim Starten?
Hast du SIW zur genauen Bezeichnung auch probiert? Hab auch ein Vista lappi, gibt eigentlich keine Wlanprobleme damit.... Verwende die Windowseigene Software...
Gespeichert
Welche Zahl nennt man die Unglückszahl? 218593! Weil: Wenn 2 sich 1 sind und nicht 8 geben, wissen sie spätestens in 5 Wochen, daß sie in 9 Monaten 3 sind...
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #15 am: 18. Januar 2010, 12:06:48 Uhr »

kannst du denn über ein netzwerkkabel ins internet bzw. ins lan?
Gespeichert
mein rechner  

jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #16 am: 18. Januar 2010, 16:58:23 Uhr »

@Masso Leider kenne ich nicht die genauen Daten dieses Laptops. Und über SIW erfahre ich leider nicht das genaue Modell.
@Gschissenberger Habs gerade mal probiert. Das geht leider auch nicht... Bekomme keine Verbindung, da steht "nur Lokaler Zugriff".
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #17 am: 18. Januar 2010, 18:15:17 Uhr »

dann musst du vielleicht im netzwerk und freigabecenter ... bei network
von öffentlich auf privates netzwerk stellen.
Gespeichert
mein rechner  

jim_beam
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 75

Tolles Forum!

« Antwort #18 am: 18. Januar 2010, 19:42:38 Uhr »

Habs versucht. Habe auf privat gestellt und trotzdem weder über wlan noch über kabel kommt eine internetverbindung zustande.
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #19 am: 18. Januar 2010, 20:10:43 Uhr »

muss aber auf jeden fall auf privat sein, sonst gibts so gut wie kein netzwerk.

dann...
in der fiirewall gibts einen punkt(ein unterpunkt von "aktiv"):

"alle eingehenden verbindungen blocken"
...ist da vielleicht der haken gesetzt?
Gespeichert
mein rechner  

Seiten: [1] 2 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internetzugang (Moderatoren: TMK, gandal)  |  Thema: Vista Wlan Problem « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.111 Sekunden mit 25 Abfragen.