Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juli 2018, 10:57:29 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: DVD Laufwerk geht nicht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: DVD Laufwerk geht nicht  (Gelesen 3152 mal)
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« am: 23. Dezember 2009, 13:00:48 Uhr »

Hi leute,

ich hoffe ihr könnt mir helfen

ich hatte mal mein PC komplet neu gemacht und wenn ich eine DVD ins Laufwerk packe fängt er an die zu lesen erkennt die aber irgendwie nie egal welche ich reinlege ist das DVD laufwerk kaputt oder brauch ich einfach nur einen neuen Treiber?

ich hoffe ihr könnt mir helfen  :-[

lg
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 23. Dezember 2009, 14:57:03 Uhr »

Kannst du noch von dem DVD-Laufwerk booten?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« Antwort #2 am: 23. Dezember 2009, 18:30:55 Uhr »

was meinst  du? kenn mich mit pc´s nicht so aus
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 23. Dezember 2009, 19:23:26 Uhr »

Wenn du eine bootfähige CD (z.B. WinXP-Installations-CD) einlegst und dann den Rechner startest, startet  der Rechner dann von der CD?

Allerdings muss dazu im Bios der First Bootdevice auf CD/DVD umgestellt sein.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« Antwort #4 am: 24. Dezember 2009, 11:23:05 Uhr »

ehm.... die windows cd ist eine cd-rom.

wenn ich die ins DVD-Laufwerk lege und starte tut sich nichts.
Und wenn ich sie ins CD-Laufwerk lege könnte ich von der CD Starten.

Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 24. Dezember 2009, 11:41:21 Uhr »

...wenn ich die ins DVD-Laufwerk lege und starte tut sich nichts.

Das ist nicht gut. Wird das DVD-Laufwerk noch vom Bios erkannt?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« Antwort #6 am: 24. Dezember 2009, 12:16:24 Uhr »

eigen. ja weil ich es ja auch aufem arbeitsplatz hab oder ist das nicht egal
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 24. Dezember 2009, 12:38:06 Uhr »

eigen. ja weil ich es ja auch auf dem arbeitsplatz hab oder ist das nicht egal

Schau lieber nochmal im Bios nach. Das DVD-Laufwerk sollte mit der exakten Modellbezeichnung im Bios aufgelistet sein.

Gibt es Probleme mit dem Laufwerk im Gerätemanager?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« Antwort #8 am: 24. Dezember 2009, 13:16:40 Uhr »

es wird im bios richtig aufgelistet.

Was meinst du mit dem gerätemanager?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #9 am: 24. Dezember 2009, 14:38:14 Uhr »

Wenn es im Bios gelistet wird ist das gut.

Zum Gerätemanager: Systemsteuerung > System > Hardware > Gerätemanager und dann auf das + Zeichen vor CD/DVD-Laufwerke klicken. Dort sollten die eingebauten CD/DVD-Laufwerke fehlerfrei - also ohne gelbes Ausrufezeichen etc. - aufgelistet werden.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« Antwort #10 am: 24. Dezember 2009, 17:24:52 Uhr »

wenn ich auch Hardwre gehe sucht er erst nach neuer danach kommt eine auflistung und da iszt hinter den laufwerk kein gelbes ausrufezeichen also ales ganz normal
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #11 am: 25. Dezember 2009, 00:09:16 Uhr »

wenn ich auf Hardware gehe sucht er erst nach neuer danach kommt eine auflistung...

Du solltest nicht Systemsteuerung > Hardware aufrufen sondern Systemsteuerung > System > Hardware > Gerätemanager.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
neddhelp111115
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 10

« Antwort #12 am: 25. Dezember 2009, 10:03:31 Uhr »

Achsoo entschuldige habs wohl überlesen.

Es ist trotzdem laut der anzeige alles in Ordnung also kein gelbes Ausrufezeichen sichtbar

ich hab aber PCI- Modem ein gelbes Ausrufezeichen könnte es da dran liegen?
« Letzte Änderung: 25. Dezember 2009, 10:08:54 Uhr von neddhelp111115 » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #13 am: 25. Dezember 2009, 10:35:47 Uhr »

...ich hab aber PCI- Modem ein gelbes Ausrufezeichen könnte es da dran liegen?

Nein. Daran liegt es nicht.

Wahrscheinlich ist die Linse des DVD-Laufwerks verschmutzt, weil das Laufwerk sowohl im Bios als auch unter Windows fehlerfrei erkannt wird aber in beiden Fällen keine Daten lesen kann.

Eine Anleitung zum reinigen der Linse findest du hier.

Manchmal kann auch ein Firmwareupdate des DVD-Laufwerks den Fehler - dass keine Daten gelesen werden können - beheben.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: DVD Laufwerk geht nicht « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.096 Sekunden mit 24 Abfragen.