27. Januar 2022, 03:22:48 Uhr

Asus P7P55D und WIN 98

Begonnen von Speukeenkieker, 26. Dezember 2009, 03:35:28 Uhr

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Speukeenkieker

Moin,

ich hab mir ein neues MB gekauft - Asus P7P55D

Anschleßend wollte ich auf dem Rechner drei BS installieren - WIN 98, WIN XP, WIN 7

Ich also mit 98 angefangen - leide lässt sich das Setup nicht ausführen, fdisk funzt
durch zufall hab ich in der Anleitung des MB folgendes gelesen:
"This mainboard supports Windows XP / 64-Bit XP / Vista / 64-bit Vista / 7 / 64-bit 7 operating systems (OS)"

Ich nehme mal an , das ich das mit Win 98 vergessen kann oder gibts da ohne viel Aufwand eine möglichkeit Win 98 doch zu installieren ?

Mfg
Speukeen

gschissenberger

du könntest xp und 7 normal aufsetzen und 98 mit vmware realisieren.
mein rechner  


tyco

Generell sollte sich Win98 schon installieren lassen. Probleme bekommst du möglicherweise mit den Treibern, weil Asus keine Win9x-Treiber für das P7P55D mehr anbietet.

Hier ist eine Installationsanleitung für Win98 (http://www.windows-tweaks.info/html/windows-98-installation.html). Vielleicht klappt es doch noch.
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.

Speukeenkieker

also
das setup läft bis zur folgenden meldung:

Device driver not found: 'OEMCD001'
No valid CDROM device drives selected

@tyco: vermutlich hast du recht mit den Treibern

DocFellatio

Das kannste so gut wie vergessen. Auf irgendeiner meiner ersten Plattformen mit PCIe habe ich mal versucht 98 ordentlich zum Laufen zu bekommen. Da gab es ständig Bluescreen usw.
Mit 2000 dann ähnliches Spiel. Erst ab XP lief das Ganze dann ordentlich.

Zumindest ist es den Aufwand nicht wert. Was machst du denn, dass du 98 noch benutzt?



Speukeenkieker

Nun ja,

ich hab hab noch ein paar alte Games: Panzer General 1 & 2 und Pacific Admiral..

hab ich unter XP ums Verrecken nicht zum laufen gekriegt.. nicht im Kompabiltätsmodus und auch nicht emuliert...

deshalb wollt ich mal ein richtiges OS aufspielen..

aber vielleicht wisst ihr noch Ratschläge..

MfG
Speukeen

tyco

Google mal nach Bootdiskette für Win98, damit das CD-Laufwerk erkannt wird. Das ist irgendwie in der autoexec.bat bzw. config.sys hinterlegt. Der Treiber für das CD-Laufwerk muss da hinterlegt sein, sonst wird das CD-Laufwerk nicht erkannt.

Das ist schon solange her.
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.