Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. September 2018, 11:00:44 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: DVI zu HDMI Adapter (kein bild)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: DVI zu HDMI Adapter (kein bild)  (Gelesen 8895 mal)
Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« am: 08. Februar 2010, 11:35:37 Uhr »

hallo zusammen....

ich  hab mir über ebay ein DVI -->HDMI adapter zugelegt link:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=400069681241&ssPageName=STRK:MEWNX:IT

ich wollte das so haben das ich denn VGA anschluss wegmach und das alles über hdmi laufen lasse mein Monitor (HannsG HG216D) hat nen HDMI anschluss meine grafikkarte (Leadtek WinFast PX8800 GTS 512MB (G92)) hat 2 dvi eingänge...

das problem das ich hab ist wenn ich mein monitor auf HDMI umstelle das ich dann kein bild hab woran kann das liegen..!?
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 08. Februar 2010, 14:12:36 Uhr »

hast du einen zweiten monitor, oder einen fernseher/beamer?
wäre nämlich mal interessant zu sehen, was das nvidia controllpanel sagt, wenn der monitor per dvi/hdmi angschlossen wird.

hast du den monitor schon mal im betrieb umgesteckt?
und auch im ausgeschaltenen zustand? (und dann eben frisch umgesteckt hochgefahren)
Gespeichert
mein rechner  

Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« Antwort #2 am: 08. Februar 2010, 15:38:33 Uhr »

also es ist so ich hab nur ein Monitor der Grad mit nem DVI zu VGA Adapter läuft...jetzt hab ich es mir so vorgestellt da mein Monitor ja HDMI Anschluss hat das ich mir das über ebay kauf und dann per DVI zu HDMI einfach umsteck und Bild hab aber leider ist es nicht der Fall hab einfach...kein Bild es handelt sich nur um ein Monitor...!?kein Beamer etc...

du denkst dir bestimmt son unterschied wirst du nicht haben aber ich hab mir den Kabel gekauft weil ich ja in 2 Wochen denn Philips 8404 (42'') bekomme dann wollt ich das eig so haben in einer ecke mein PC ganz normal wie zuvor auch DVI zu VGA läuft dazu halt fürn LCD   DVI-HDMI hab ja an meiner Grafikkarte 2 DVI Ausgänge weis echt nicht mehr weiter...
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 08. Februar 2010, 16:39:36 Uhr »



hast du den monitor schon mal im betrieb umgesteckt?
und auch im ausgeschaltenen zustand? (und dann eben frisch umgesteckt hochgefahren)
Gespeichert
mein rechner  

Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« Antwort #4 am: 08. Februar 2010, 16:46:07 Uhr »

ich kann ihn nur im betriebenen zustand umstecken weil ich es noch an denn knöpfen vorne am Monitor umstellen muss von DVI auf HDMI kann es garnicht im ausgeschaltenen zustand umstecken...

habs aber auch schona gemacht bisher ohne erfolg...


Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 08. Februar 2010, 16:51:14 Uhr »

pc runterfahren. monitor abdrehen (am besten vom strom nehmen). umstecken. monitor aufdrehen. pc hochfahren.

falls das nicht geht,
keine ahnung, was es da dann hat.
sollte eigentlich funktionieren.
hab auch 2 solcher kabel und hatte schon einige monitore und auch fernseher genau so angeschlossen. (immer ohne probleme)
Gespeichert
mein rechner  

Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« Antwort #6 am: 08. Februar 2010, 17:04:14 Uhr »

okay es hat funktoniert.... da gibs leider nen aber...

HDMI ist drin am anfang kommt das booting bild alles bis zu xp da wo es ladet das zeigt es mir auch noch an sobald es ins XP anmelde bild wechselt hab ich ein schwarzes bild mit so weißen lienen oben rechts...

kann das an der auflösung liegen ?? meine auflösung etc

Gespeichert
Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« Antwort #7 am: 08. Februar 2010, 17:12:01 Uhr »

muss ich irgendwas umstellen...??
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #8 am: 08. Februar 2010, 17:26:08 Uhr »

wie gesagt:
eigentlich sollte alles problemlos klappen...

du musst also experimentieren...
und ja, als erstes würde ich mal vor dem runterfahren auf 800x600 stellen.

alternativ dazu kannst duc auch noch im vga modus hochfahren (f8 beim starten)
Gespeichert
mein rechner  

Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« Antwort #9 am: 08. Februar 2010, 17:34:13 Uhr »

okay habs auf 800x600 gemacht so wie dus gesagt hast hat geklappt aber ich bekomme meine auflösung nicht hin....

alles so verzährt etc

ich glaub ich lass es einfach mal beim VGA
und wenn mein LCD da ist dann muss ich wohl wieder experimentieren...!?
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #10 am: 08. Februar 2010, 17:42:22 Uhr »

hast du einen halbwegs aktuellen treiber für deine grafikkarte installiert.
die neueste forceware sollte eigentlich passen.

und hast du schon versucht die auflösung (und andere einstellungen) im nvidia treiber menü zu machen.
(und eben nicht in den windows eigenschaften von anzeige)
Gespeichert
mein rechner  

Seref.a
Bananenbieger
**

Ranking: -5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 55


« Antwort #11 am: 08. Februar 2010, 17:59:31 Uhr »

habs mir auch gedacht das eventuell ein neuer treiber es machen könnt aber auch ohne erfolg
wenn ich jetzt auf 800x600 umstell und hdmi einsteck hab ich garkein bild mehr seit dem treiber update...!?
es ist eig nicht soo wichtig es ging mir nur darum ob das reibungslos klappt...

ich frag mich nur wie ich das machen soll wenn mein LCD da ist da hatte ich eig vorgehabt denn pc mit dem 2 DVI ausgang an der grafikkarte mit dem adapter an denn LCD zu verbinden

hm alles sooo kompliziert:)

ja habs auch von da versucht
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Pressemeldungen, Artikel u. Berichte (Moderatoren: TMK, Linus, tyco)  |  Thema: DVI zu HDMI Adapter (kein bild) « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 24 Abfragen.