Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
15. November 2018, 08:28:56 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Windows bei Start plötzlich langsam
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: 1 [2] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Windows bei Start plötzlich langsam  (Gelesen 6871 mal)
tritko1
Lotse
****

Ranking: -4
Offline Offline

Beiträge: 414

Tolles Forum!

« Antwort #20 am: 16. Februar 2010, 08:47:27 Uhr »

Ok,

ich werde mal mein Glück versuchen...
Kann mir aber nicht vorstellen, das dies die
Lösung ist.

Werde dann noch ne Windows XP Reparatur vornehmen...

Danke nochmals für die Tipps - ich werde mich nochmals
melden
Gespeichert
tritko1
Lotse
****

Ranking: -4
Offline Offline

Beiträge: 414

Tolles Forum!

« Antwort #21 am: 03. März 2010, 22:45:06 Uhr »

Ok,

ich habe es mal mit der TunUp Utility Software versucht -
minimaler Fortschritt....

Hm, gibts denn noch andere Möglichkeiten?

Danke für die Info...
Gespeichert
janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #22 am: 04. März 2010, 17:19:01 Uhr »

naja eine möglichkeit wäre es ein wiederherstellungspunkt zu laden bevor der rechner langsam wurde. :-\

Gespeichert
 is my answer :D
tritko1
Lotse
****

Ranking: -4
Offline Offline

Beiträge: 414

Tolles Forum!

« Antwort #23 am: 04. März 2010, 18:19:42 Uhr »

Na,

das habe ich auch schon versucht, aber die Wiederherstellungspunkte
sind alle Buggy...

Es lässt sich kein älterer Systempunkt herstellen - hm, das es dafür keine
Lösung gibt?
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #24 am: 09. April 2010, 22:56:45 Uhr »

Hab mal noch ne kurze frage, wo kann man nochmal den zweiten systemstart austellen ?! Sodass er gleich startet und ich nicht erst zwischen zweien auswählen muss ?!


Danke schonmal... wollte kein neues thema eröffnen :)
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #25 am: 10. April 2010, 08:22:49 Uhr »

Hab mal noch ne kurze frage, wo kann man nochmal den zweiten systemstart austellen ?! Sodass er gleich startet und ich nicht erst zwischen zweien auswählen muss ?!

Du musst nur die boot.ini ändern. Das kannst Du hier:

Start > Einstellungen > Systemsteuerung > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen > Anzeigedauer der Betriebssystemliste auf 0 Sekunden setzen
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
tritko1
Lotse
****

Ranking: -4
Offline Offline

Beiträge: 414

Tolles Forum!

« Antwort #26 am: 10. April 2010, 10:24:42 Uhr »

Also,

ich konnte leider das System nicht reparieren - ich habe das System neu
aufgesetzt....

Was anderes blieb mir nicht übrig.

Gruß
Gespeichert
Seiten: 1 [2] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Windows bei Start plötzlich langsam « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 25 Abfragen.