Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. September 2018, 14:58:47 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Ein neuer Rechner muß her, aber welcher?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ein neuer Rechner muß her, aber welcher?  (Gelesen 1869 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 03. März 2010, 11:39:11 Uhr »

Hallo Leute,

nachdem ich mich nun zuhause z.Zt. noch mit einem Athlon XP 2,8Ghz, 1GB Ram und einer unterirdisch schlechten Grafikkarte ATI Radeon 9250 herumplage, dachte ich mir das es ZEit für etwas neues wird.
Erst mal die Randbedingungen: Ich bemötige das Teil wirklich nur um im Internet zu Surfen und Officanwendungen zu tätigen. Gerne möchte ich natürlich auch mal einen Film anschauen oder irgendwann mal einen BluRAy Film über den Fernseher anschauen oder ein paar virtuelle Maschinen laufen lassen.
 Allerdings spiele ich nicht mit dem Rechner.
Zur Zeit ist einfach mein rechner sofort an seiner Leistungsgrenze wenn ich eine virtuelle Maschien laufen lasse, oder einen ganz normalne Film im Internet mir anschaue. Die bIlder sind ruckelig und unschön anzuschauen.
Ich ahbe micha uc schon mal ein wenig schlau gemacht. Als erstes hatte ich mir gedacht einen Dual Core Prozessor mir zuzulegen mit 4 Gb Ram und einer Graffikkarte mit mindestens 512MB Ram. Was meint Ihr ist das übertrieben mit der Graffikkarte oder normal?
Anbei sende ich mal zwei links mit von zwei Angeboten die ich sehr attraktiv finde:

http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3692?osCsid=d233189de9359492dc08c5dce5281ffb

http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3842

Wobei ich sagen muß das ich bei beiden Angeboten ein sehr leises BeQuiet Netzteilnehmen würde und einen sehr leisen Prozessorlüfter.
Bei dem zweiten Angebot würde ich zusätzlich noch ein paar Euro in einen echten DUAL Core Prozessor stecken und nicht in den abgespeckten Prozessor.

Was haltet Ihr den von der Grafikkarte ATI Radeon HD 4350 PCI-E? Oder sollte es doch eine Nummer Größer sein (5450 HD PCI-E)?
Ich bin auch gerne für andere Angebote offen. Es wäres chön wenn Ihr mir weiterhlfen könntet.
Vielen Dank dafür im voraus.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #1 am: 03. März 2010, 11:50:11 Uhr »

Die große frage ist immernoch, wie viel du ausgeben willst ?!
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #2 am: 03. März 2010, 11:53:16 Uhr »

Naja ich dachte mir das ich nicht mehr als max. 400 Euro ausgeben wollte. Ist das realistisch für die Anforderungen die ch stellte?
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
slaves
Stammgast
*****

Ranking: 12
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 866


« Antwort #3 am: 03. März 2010, 20:58:43 Uhr »

Ist der Selbstzusammenbau eine Option oder soll es doch ein fertiges System sein?
Gespeichert
Intel E8400 @boxed                          
Asus P5Q                        
2x 1GB Kingston HyperX SLI-Kit DDR2-1066 
Sapphire HD3870 @Arctic Accelero S1+2*120mm Scythe Slipstream
OCZ StealthXStream 500Watt
LG W2443T 24"

MacBook Pro 13" 2,4 GHz / 4 GB RAM  / NVIDIA Geforce 320M
ASUS MS227N 22"
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #4 am: 03. März 2010, 21:18:02 Uhr »

http://geizhals.at/de/?cat=WL-83686

unten rechts den button für den günstigsten anbieter für all produkte beachten. ;)

einsparmöglichkeiten:
bluray-rom rausschmeissen (musst du wissen, ob du eines brauchst)
nur 2gb ram (würd ich aber nicht empfehlen)
kleinere cpu (würd ich aber auch nicht machen)

das einzige, wo ich mir nicht sicher bin, ist das board.
...kenne mich mit am3 boards wenig aus.

sollte deine ansprüche mehr als befriedigen.

und übrigens: die neuen boxed-kühler sind eh sehr leise. ;)

http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3692?osCsid=d233189de9359492dc08c5dce5281ffb

http://www.one.de/shop/product_info.php?products_id=3842
dort werden grossteils minderwertige komponenten verbaut.
imho also finger weg!

Was haltet Ihr den von der Grafikkarte ATI Radeon HD 4350 PCI-E?

reicht vollkommen.
« Letzte Änderung: 03. März 2010, 21:27:25 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #5 am: 04. März 2010, 10:05:05 Uhr »

@gschissenberger:

Vielen Dank für die schnelle und kompentente Hilfe. Das ging ja echt fix. Die Auswahl hört sich aj echt super an. Jetzt habe ich aber nochmal eine Frage. Dieses Zusamemnstellung muß ich mir doch jetzt je bei den einzelnen Händlern bestellen, oder?
Wenn ich die Sachen allerdings seperat bestelle dann muß ich aj bei jedem Produkt auch noch versnadkosten dazu zahlen und mir das ganze anchher zusammenbauen!?

@slaves:

Ein Zusammenbau wäre auch Okay, wenn die benötigten Sachen (z.B. Wärmeleitpaste und Kühler beim Prozessor, oder Schrauben fürs Motherboard) dabei sind. Ist das üblich oder muß ich mir das auch noch seperat bestellen?

Vielen dank für die schnelle Hilfe.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #6 am: 04. März 2010, 10:43:33 Uhr »

hab eh schon oben darauf hingewiesen.
unter der wunschliste (rechts unten) gibt es einen button "günstigste anbieter für alle artikel ermitteln".
...da siehst du, dass es sich bei zwei händlern ausgeht.
musst also nicht für jeden einzelnen artikel, sondern nur für jeden händler, also 2 mal versandkosten zahlen.

wegen dem gehäuse:
das gehäuse ist das einzige, was nicht sofort auf lager ist, sondern bestellt werden müsste (das dauert halt ein bisschen)
...daher in gelb markiert.
....wenn du nicht warten willst such dir einfach bei einem der händler ein anders/lagerndes gehäuse aus.

@schrauben.
schrauben, kabeln, usw. sind alle schon dabei.
wärmeleitpaste (pad) ist bereits beim boxed-kühler dabei.

brauchst nur noch zusammenbauen.
sollten dabei fragen/probleme auftreten, einfach uns hier fragen.
...ist echt keine hexerei. wenn du mal lego gespielt hast, kannst du das auch.

« Letzte Änderung: 04. März 2010, 10:45:22 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Ein neuer Rechner muß her, aber welcher? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 20 Abfragen.