Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. Februar 2019, 06:26:16 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223654 Beiträge in 24143 Themen von 18414 Mitglieder, Neuestes Mitglied: fiorasyndra1

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Notebooks (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: MacBook startet nicht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: MacBook startet nicht  (Gelesen 1539 mal)
k.A
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 17

« am: 04. März 2010, 06:14:59 Uhr »

Wenn ich mein MacBook anschalte, kommt zuerst der Apfel und darunter das Ladezeichan, nach etwa 45sek geht dann der Apfel weg und an dessen stelle ist so ein "Blockierzeichen" (so ein durchgestrichenes "O") und das Ladezeichen bleibt.

Was soll ich tun?
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Notebooks (Moderatoren: TMK, Linus)  |  Thema: MacBook startet nicht « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 24 Abfragen.