Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24. Oktober 2018, 06:12:35 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: WOLLTE XP NEU AUFSETZEN! FESTPLATTE ENTNOMMEN; KEIN BOOT MEHR
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: WOLLTE XP NEU AUFSETZEN! FESTPLATTE ENTNOMMEN; KEIN BOOT MEHR  (Gelesen 2841 mal)
xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« am: 07. März 2010, 15:23:50 Uhr »

hallo leute

also, mein vater besitzt windows xp
er hat folgende Festaplatten:
C:/xp und eigene dateien etc.
E:/ da hat es ihm alles gesicheret etc.

mein vater hat  mich dan gefragt ob ich ihm den PC neu Aufsetzen kann.

ich habe ihm dan gesagt ich verscuh es etc.

ich habe dan alle seine Daten auf E: gespeichert, zur sicherheit auch noch auf einer extern Festplatte.

ich dachte mir dan, ich könne den COmputer aussschalten, und die Festplatte rausnehmen, (E) wo ich alles noch abgespeichert habe!
aber dan wollte ich den Pc ohne E ssarten, da kam so ein eckliger SOUND, immer wieder..

dan steht da beim boot immer: search for drivers...
dan: not drivers found..
dan kommt windows xp..
der bootet, doch plötzlich bleibt der balken in der Mitte steehen und nichts passiert

was mus ich jetzt machen?
ich hab die dateien ja auf meiner externen festplatte, kann ich denoch schon neuinstallieren?

wsa mus ich jetzt machen?
hilfe

gruss patrick
« Letzte Änderung: 07. März 2010, 15:37:33 Uhr von tyco » Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #1 am: 07. März 2010, 15:32:28 Uhr »

Allererste Frage, hast du ein betreibssystem (Win XP) ohne das geht es nicht wirklich.

War die 2. festplatte mit USB angeschlossen oder innen mit IDE/Sata ?

Baue erstmal die 2. platte wieder ein.
starte den PC neu und lege die Win XP CD rein.
Dann müsste dann dastehen," drücke eine beliebige Taste um von der CD zu starten", das tust du.
Dann instalierst du win XP auf C  (E:/ kannst du dann immernioch später formatieren.)
Und dann sollte es keine probleme mehr geben...
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« Antwort #2 am: 07. März 2010, 15:34:46 Uhr »

E: ist SATA wen ich mich nicht täusche

ja auf c ist natürlich windows xp

ok ich versuch es mal
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 07. März 2010, 15:36:43 Uhr »

Vielleicht war auf E:\ die Auslagerungsdatei oder andere wichtige Systemdateien.

Würde die Festplatte E:\ zur Sicherheit ausgebaut lassen, damit du nicht versehentlich WinXP auf E:\ installierst. Lege die WinXP-CD ins Laufwerk und boote von der CD. Formatiere danach in der Installationsroutine die Partition C:\ und installiere WinXP auf C:\
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #4 am: 07. März 2010, 15:38:36 Uhr »

er sieht doch wo er es draufmacht ?!  :badteeth:
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« Antwort #5 am: 07. März 2010, 15:44:59 Uhr »

hallo
also wen ich die cd drin habe, dan komt der dialog
drücke eine beliebige Taste um von der CD zu starten (auf englisch aber)

und wen ich dan eine taste drücke geschiht nichts

andere frage, wen ich jetzt die festplatte C rausgenommen hete, was wäre dan geschehn?
Gespeichert
xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« Antwort #6 am: 07. März 2010, 16:01:30 Uhr »

ok hi leute

nun hab ich vo der CD aus gebootet, mit beiden festplatten
...
ich folgte den anweisungen komm jetzt hier hin:

Folgende Partiotionen.....



D: PATRITION1 (NTFS)  78152MB (62289MB frei)
unpartionierter Bereich: 8MB


C: PATRITION+ (NTFS) 238465MB (222431MB frei)
unpartionierter Bereich: 8MB

------------------------------------------------------------------

wie genau sollte ich vorgehehn?=
muss ich die partitionen löschen?
muss ich nur eine löschen?
oder was mus ich jetzt tun?
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #7 am: 07. März 2010, 16:04:36 Uhr »

Schlauer wäre es WinXP auf D drauf zu machen...

Und C:/ würde ich für den ganzen anderen rest nutzen...

also must du, wenn du es so machst, D partinionieren und schnell foramatieren.

Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« Antwort #8 am: 07. März 2010, 16:10:23 Uhr »

dan hab ich beim systemstart einfach 2 windows xp wen ich mich nicht irre oder?

ich will folgendes:

WINDOWS XP, und eine lehre festplatte, die ich nach beliben nutzen kan um daten zu sichern!
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #9 am: 07. März 2010, 16:15:55 Uhr »

ja das kann man aber ausstellen, instaliere erstmal das XP, das der Computer wieder ganz normal Hochfährt, danach können wir den 2. Sysemstart wegmachen, sodas er gleich hochfährt.

Mach das Win XP am besten auf D, und C hat ja dann sehr viel platz zur verfügung, weil ja das winxp nur auf D installiert wird. Und C wird davon nicht betroffen sein ;) die dann nun leer ist (C:/)
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #10 am: 07. März 2010, 16:21:06 Uhr »

installiere xp auf keinen fall auf eine partition mit dem buchstaben D.
das macht nur probleme.

und installiere XP auf die kleinere platte.


und genau,
lösche alle partitionen (L) und erstelle sie neu (E).
(daten hast du ja eh extern)


dann hast du was du wilst:

C: windows XP
D: leer für daten und co.
« Letzte Änderung: 07. März 2010, 16:24:33 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« Antwort #11 am: 07. März 2010, 16:48:41 Uhr »

auf c hat es ja momentan daten, mus ich jetzt die auch löschen?

bitte lurz eine saubere, gute anleitung
« Letzte Änderung: 07. März 2010, 16:50:13 Uhr von xPAnfänger » Gespeichert
xPAnfänger
HALO 3 0dst
Bananenbieger
**

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 90

« Antwort #12 am: 07. März 2010, 17:04:05 Uhr »

also nochmal:

ich habe die folgenden partitionen:

C:
und
D:

ich wollte am anfang versuchen die Platte D zu löschen (L)
dan hat er gesagt, ich sollte sicher sein, das ich die platte löschen darf, wegen dateien die gerade gebraucht werden

aber ich will folgendes:

C: windows xp
D: auf der ich einfach nur sachern speichern will etc und co.

aber darf ich die partitionen löschen?
hmm.. bin nicht so erfahren, aber bitte helft mir

Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #13 am: 07. März 2010, 17:42:32 Uhr »

du sollst die partitionen löschen. ja.

auf der kleinen platte erstellst du dann zuerst eine neue (-> c)
und auf der grösseren als zweites (->d)

und dann auf c windows installieren.
Gespeichert
mein rechner  

Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #14 am: 08. März 2010, 18:12:13 Uhr »

und, wie siehts aus @  xPAnfänger :police:
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: WOLLTE XP NEU AUFSETZEN! FESTPLATTE ENTNOMMEN; KEIN BOOT MEHR « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 26 Abfragen.