Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12. Dezember 2018, 05:17:21 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223571 Beiträge in 24118 Themen von 18400 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Renata Kuger

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Board geht nach 30sek oder kürzer Aus
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Board geht nach 30sek oder kürzer Aus  (Gelesen 1682 mal)
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« am: 11. März 2010, 19:09:14 Uhr »

Hallo,
 
ich habe hier ein PC liegen der folgendes Problem hat:
 
Schaltet man Ihn ein, geht er nach ca. 30sek aus. Schaltet man Ihn wieder ein, reduziert sich die Zeit um ca. 10sek. Das ganze Spiel kann man weiter machen, nach ca. 10sek geht der PC dann einfach aus.
Gemacht habe ich folgendes:
 
Grafik weg -> Mainboard piept, geht aber aus-
Festplatte & DVD Laufwerk weg -> keine Besserung
Ram ausgebaut: Mainboard piept geht aber aus.
CPU ausgebaut: Mainboard piept und bleibt an.
Netzteil getauscht -> keine Besserung
 
Ansonsten verhält sich das Board ganz normal, meckert halt wenn etwas an Hardware fehlt zum Starten.
 
In den 30sek wo der PC läuft steigt die Temp der CPU von 19° auf 23° laut Bios. Höher geht die Temp nicht. WP schon erneuert und Lüfter ist funktionstüchtig.
 
Scheint als wäre der Prozessor defekt? Habe leider erst morgen die Möglichkeit diesen Testen zu können (Anderer PC mit gleichem Sockel)
 
Verbaute Hardware des PC's: MSI K9N Sli V2, AMD 4000+, Nvidia Grafikkarte (weiß gerade net genau welche, meine 6er Reihe), IDE Festplatte & SATA Brenner und ein 350W Coolermaster Netzteil.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 12. März 2010, 14:34:05 Uhr »

Bleibt als Fehlerursache eigentlich nur CPU oder Motherboard.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #2 am: 12. März 2010, 19:12:53 Uhr »

Ist das Board, in einen anderen PC funktioniert die CPU einwandfrei.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Board geht nach 30sek oder kürzer Aus « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 25 Abfragen.