Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. September 2018, 15:42:46 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: älteren Brother Drucker mit meinem WLAn Router nutzen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: älteren Brother Drucker mit meinem WLAn Router nutzen  (Gelesen 7083 mal)
t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« am: 17. März 2010, 13:19:11 Uhr »

Hallo leute,

ich habe im Internet gelesen das man seinen älterne Drucker (Brother DCP135C) auch wenn dieser keinen NEtzwerkanschluß (Lan oder noch besser WLAN) hat mit einem Zusatzgerät das in den USB Port des Druckers kommt. auch ins WLan einbinden kann.
Ist das richtig udn wenn ja was benötige cih dafür (+Preis).
Ich möchte meinen Brother Drucker am liebsten über meinen Wlan Router inS NEtzwerk einbinden, so das ich nciht immer ins Arbeitszimmer alufen muß und meinen Laptop an den Drucker schließen.
Es wäre schön wenn Ihr mir weiterhelfen könnt.
Vielen Dank dafür im voraus.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 17. März 2010, 14:17:04 Uhr »

du suchst einen printserver...
http://geizhals.at/deutschland/?cat=prsvr
Gespeichert
mein rechner  

t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #2 am: 18. März 2010, 10:10:03 Uhr »

Oh super danke. genau das habe ich gesucht. Welcher von den agnzen ist den empfehlenswert, oder ist das egal?
Desweitern würde mich interessieren ob jemand schon Erfahrung mit so einem Ding hat.
Veieln adnk dafür im voraus.

Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 18. März 2010, 10:34:43 Uhr »

da bin ich leider überfragt.
hab noch nie mit soetwas gearbeitet.
Gespeichert
mein rechner  

t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #4 am: 18. März 2010, 13:24:05 Uhr »

Habe mir die Printserver mal aneschaut. Was ich nun sporadisch gelesne haeb ist das man diese WLAN Printserver anscheinend nur per Poit to Point Verbindung in betrieb nehmen kann. Ich ahbe mir das ansich so vorgestellt das ich den Drucker dann quasi über meinen WLAN Router eine IP Adresse vergebe und dann als Netzwerkdrucker nehmen kann.
Das andere wäre ja nur das ich über einen einzigen Rechner den Drucker per WLAn erreichen kann.
Habe ich das richtig verstanden?
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 18. März 2010, 13:55:17 Uhr »

glaubst du?

der erste den ich mir angeschaut hab scheint mir jeden beliebigen drucker zu einem netzwerkdrucker zu machen.
http://geizhals.at/deutschland/a348903.html (siehe herstellerlink)
Gespeichert
mein rechner  

t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #6 am: 23. März 2010, 12:38:58 Uhr »

Vielen Dank für die Info.
Ich glaube den werde ich dann holen. Allerdings ahbe ich mir mal die Spezifikationen auf der Herstellerseite angeschaut und da stand nicht dabei das er auch unter Windows 7 betrieben werden kann. Es stand allerdings Win xp und Vista dabie. geht er den dann auch uner windows 7, oder sollte ich vorsichtshalber mal eine Email an den Hersteller senden?
danke für die Hilfe.
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #7 am: 23. März 2010, 15:05:16 Uhr »

was unter fister läuft, läuft zu 99% auch unter 7.

edit:
der oben war einfach der erste, den ich mir angeschaut habe.
der kann wohl auch genau was du suchst und ist etwas billiger
http://geizhals.at/deutschland/a343978.html
« Letzte Änderung: 23. März 2010, 15:08:28 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

t1h0eh
Lotse
****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 341


Tolles hilfreiches Forum !!!!!

« Antwort #8 am: 29. März 2010, 11:16:26 Uhr »

Vielen Dank für den neuen Link, allerdings habe ich auf den HP Seiten gelesen das er nur HP Drucker unterstützt.
Wenn ich das richtig verstanden habe, muß man immer auf die Kompatibilitätslisten der Druckserver schauen um zu shen ob der Drucker den man hat dabei ist.
Oder man läßt es darauf ankommen und bekommt evtl. durcgh Glück eine Connection.
Ist das richtig?
Gespeichert
K E I N E P A N I K!!!!!!!

Das Fliegen ist eine Kunst oder vielmehr ein Trick. Der Trick besteht darin, daß man lernt, wie man sich auf den Boden schmeißt, aber daneben.Such dir einen schönen Tag aus und probier´s.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Netzwerke  |  Router, Wireless-LAN und Voice over IP (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, gandal)  |  Thema: älteren Brother Drucker mit meinem WLAn Router nutzen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 24 Abfragen.