Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. November 2018, 19:46:18 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223569 Beiträge in 24121 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Wehrpflicht verkürzt auf 6 Monate - Vorteil?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Wehrpflicht verkürzt auf 6 Monate - Vorteil?  (Gelesen 2111 mal)
Thanatos
Lotse
****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 397

Dieses Forum Rockt gewaltig ^^

« am: 28. März 2010, 16:01:31 Uhr »

Hallo Ihr Off-Topicler :)

ich lese grad ständig über die Verkürzung der Wehrpflicht... tut glaub jeder, und im TV kommt man nicht drumrum es auch noch zu HÖREN 1... whatever..

Ständig wird gesagt/geschrieben welche Nachteile es nicht hat.
 Also dass es immernoch sinnvolle Einsatzgebiete gibt, dass es eine Verlängerungsmöglichkeit geben soll, dass die Qualität nicht sinkt.. blablabla... so aber ich habe KEIN einziges mal gehört welchen Vorteil es bringt ?! was ist denn der Grund dass es überhaupt verkürzt wird ?!? es kostet kein Geld, es sind billige Arbeitskräfte (Erzählt mir net dass sowas Schwarz/Gelb net gut findet), es ist ein kleiner Vorgeschmack auf Später (Also Zivildienst)....
WAS IST DER VORTEIL ?!? warum wird es überhaupt verkürzt ?!? hab ich was verpasst ? oder gehts um die paar tausend "Wähler"-Stimmen die es zum betroffenen Zeitpunkt gut finden früher arbeiten zu können ?! AAWGHS ich checks net .. :(

Grüße
 Than....

ps.: vergebt mir meinem nichtrechtschreibung ^^
« Letzte Änderung: 28. März 2010, 17:33:21 Uhr von Thanatos » Gespeichert
AMD PhenonII X6 1055
AMD HD5870
2 x 4GB PC3 10667 Corsair
Windows 7 Pro 64Bit
TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #1 am: 28. März 2010, 17:12:11 Uhr »

Gute Frage, keine Ahnung.  :-\

...allerdings halte ich 6 Monate für zu kurz, da kann man den ganzen Spaß auch gleich komplett abschaffen und auf Berufsarmee umstellen.

Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #2 am: 28. März 2010, 21:04:12 Uhr »

Welchen Vorteil? Da muss man noch nach fragen?

Kürzerer Wehr/Zivildienst bedeutet: man kann früher damit beginnen
a) man kann früher damit beginnen eine Ausbildung zu machen
b) man kann früher damit beginnen zu studieren
c) man kann früher damit beginnen "richtiges" Geld zu verdienen
d) wird nicht zur Zwangsarbeit verpflichtet.

Beim Bund bekommt ja wohl so um die 9,5€ pro Stunde, dass soll ja mal nicht schlecht sein, aber die 7,5€ beim Zivildienst ist ja eher mau. Ich hab beides nicht machen müssen, da ich als untauglich eingestuft wurde.... dabei hab ich extra mit Battleflied so viel trainiert ;)

Tatsächlich solls ja junge Leute geben, die andere Absichten haben als sich grundausbilden zu lassen oder in der Altenpflege tätig zu sein (ja gibts noch andere Tätigkeiten beim Zivi, aber Krankenhaus/Altenpflege nimmt wohl den größten Posten ein).

Wenns nach mir ginge, solltens die Wehrpflicht aber ganz abschaffen, einen Sinn sehe ich in der Ausbildung nicht.
Als Soldaten taugen die Rekrtuten doch eh nicht und Demut kann man auch woanders lernen als beim Bund....

Dann lieber den reinen Zivildienst als Plicht. Das hat mit sicherheit auch positivere Auswirkungen auf die Mentatlität junger Menscher als der Bund. - Zumindest meine Vermutung, denn ich habe wie gesagt, aber beides nicht gemacht.
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Thanatos
Lotse
****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 397

Dieses Forum Rockt gewaltig ^^

« Antwort #3 am: 31. März 2010, 17:30:40 Uhr »

Also ich hab darüber nachgedacht, und kann es nachvollziehen. Aber für Schlüssig halte ich es nicht.

Also die Bundesregierungen tun für Bildung meiner Meinung nach nicht arg viel. Und jetzt wollen sie die Einsparung von drei Monaten als große "Früher-Ins-Arbeitsleben"-Aktion verkaufen im vollen Bewusstsein, sozialen Einrichtungen den Boden unter den Füßen wegzuziehen bei steigendem Durchschnittsalter der Detuschen (Wähler) ?

Gruß
Than
Gespeichert
AMD PhenonII X6 1055
AMD HD5870
2 x 4GB PC3 10667 Corsair
Windows 7 Pro 64Bit
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Wehrpflicht verkürzt auf 6 Monate - Vorteil? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 24 Abfragen.