Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. Juni 2018, 09:31:30 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223484 Beiträge in 24099 Themen von 18373 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Flasche

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Geforce 6600 Verbesserung zweimal D-Sub
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Geforce 6600 Verbesserung zweimal D-Sub  (Gelesen 2590 mal)
Masl75
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


HWE ist genial!

« am: 20. April 2010, 14:50:34 Uhr »

Hallo HW-Freaks,

ich hab da mal zwei Fragen. Eigentlich nur eine, aber mit Bedingung... ;-)

Es gibt ja bei Grafikkarten diese zwei verschiedenen Anschlüsse, D-Sub (blau) und DVI (weiß).

Ich habe zwei Monitore mit D-Sub-Anschluss und eine Nvidia Geforce 6600.

Da ich a) beide Monitore anschließen/betreiben möchte, suche ich nun eine Grafikkarte mit zwei D-Sub-Anschlüssen für den PCIe-Slot, die aber die gleiche oder eine bessere Leistung/Performance als die Geforce 6600 haben sollte.

Oder gibts Adapter von DVI zu D-Sub...?

Bei billiger.de gabs mal eine wunderschöne Filterfunktion, aber bei den Anschlüssen oder der Performance von Grafikkarten gibts das nicht.

Wer kennt sich damit aus und kann nen guten Tipp abgeben oder mir ne Seite nennen, die sich mit sowas beschäftigt?

Lg, Masl
Gespeichert
FSP350-60MDM, 350W
MSI MS7046 Ver. 1, Sockel 775, Chipset 915P
Intel P4 DualCore 3,4GHz
2x512 MB DDR 2700
2x256 MB DDR 2700
Nvidia Geforce 6600
120 GB (IC35L120AVV207-0)
250GB (WDC WD2500JD-22HBB0)
Linksys Wireless-G PCI Adapter
Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernet-Adapter
Fritzbox Fon WLAN 7170 (29.04.80)
7 IP-Cams für Video Surveillance
Windows XP Pro SP3
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #1 am: 20. April 2010, 15:09:38 Uhr »

Du kannst jeden DVI-Ausgang mit einem Adapter zu einem VGA-Ausgang "machen".

Kannst auch eine Karte mit jeweils einem VGA- und einem DVI-Ausgang kaufen und den einen DVI per Adapter an deinen zweiten Monitor klemmen.

Diese Adapter liegen vielen Grafikkarten bei, oder sind separat zu erwerben.

http://cgi.ebay.de/Adapter-DVI-Stecker-auf-VGA-Buchse_W0QQitemZ220545668349QQcmdZViewItemQQptZDE_Technik_Computerzubeh%C3%B6r_Kabel_Adapter?hash=item33598bd4fd
Gespeichert
Masl75
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 20. April 2010, 18:08:14 Uhr »

OK...! Hätte ja nicht gedacht, dass datt so einfach is'... :-)

und welche GK würdest du empfehlen? wenn schon ne neue, dann schon gleich was besseres/schnelleres als die alte 6600er... Na und natürlich nicht so teuer, is' ja klar! ;-)

lg, masl
Gespeichert
FSP350-60MDM, 350W
MSI MS7046 Ver. 1, Sockel 775, Chipset 915P
Intel P4 DualCore 3,4GHz
2x512 MB DDR 2700
2x256 MB DDR 2700
Nvidia Geforce 6600
120 GB (IC35L120AVV207-0)
250GB (WDC WD2500JD-22HBB0)
Linksys Wireless-G PCI Adapter
Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernet-Adapter
Fritzbox Fon WLAN 7170 (29.04.80)
7 IP-Cams für Video Surveillance
Windows XP Pro SP3
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #3 am: 20. April 2010, 20:08:19 Uhr »

Dann hab ich noch ein paar Fragen.

1. eine Karte für Spiele? Welche Spiele?

2. PCIe oder Agp?

3. Budget/max. Budget?
Gespeichert
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #4 am: 20. April 2010, 21:51:46 Uhr »

Zu Punkt 2 : "suche ich nun eine Grafikkarte mit zwei D-Sub-Anschlüssen für den PCIe-Slot, die aber die gleiche oder eine bessere Leistung/Performance als die Geforce 6600 haben sollte."
 Siehe Screen da bewegste dich Preislich zwischen 50.- und 100.- je nach Leistung, zum Thema Leistung siehste auf dem anderen Screen, fängt bei 16% mehr Leistung zu ner Geforce 6600 an und hört bei 75% auf!

Ansonsten schauste mal bei Alternate vorbei und suchst dir was feines raus
http://www.alternate.de/html/categoryListing.html?cat1=9&cat2=474&cat3=0&bfbox=0&&tn=HARDWARE&l1=Grafikkarten&l2=PCIe-Karten+ATI&l3=Radeon+HD5000&

Um die Leistung grob zu deiner jetzigen zu vergleichen schauste hier mal ( einfach auf direkter Vergleich klicken und Auswählen )
http://www.gamezone.de/benchmarks.asp?sys=1

viel Spaß beim Stöbern 
Gespeichert
Masl75
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


HWE ist genial!

« Antwort #5 am: 21. April 2010, 09:13:57 Uhr »

OK OK, das ist ja mal ne ausführliche Antwort! :-O Danke Danke Danke!

So eine Benchmark-Seite hab ich gesucht! Wenn man nur nicht jedes Mal das Referenz-Modell neu eingeben müsste... ;-)

Hab mir mal die Nvidia Geforce 9800 GX2 (mit oder ohne SLI) rausgesucht und bei ebay gestöbert...
Was sagst du denn dazu?
http://cgi.ebay.de/EVGA-NVidia-Geforce-9800-gx2-Graphics-card_W0QQitemZ220592538677QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_Computer_Graphikkarten?hash=item335c570435

Noch was: bei alternate gibts 100mal die gleiche karte, nvidia geforce 9800 gt, nur immer von nem anderen anbieter. gibts da überhaupt unterschiede zwischen asus, gainward, gigabyte usw?
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 09:16:36 Uhr von Masl75 » Gespeichert
FSP350-60MDM, 350W
MSI MS7046 Ver. 1, Sockel 775, Chipset 915P
Intel P4 DualCore 3,4GHz
2x512 MB DDR 2700
2x256 MB DDR 2700
Nvidia Geforce 6600
120 GB (IC35L120AVV207-0)
250GB (WDC WD2500JD-22HBB0)
Linksys Wireless-G PCI Adapter
Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernet-Adapter
Fritzbox Fon WLAN 7170 (29.04.80)
7 IP-Cams für Video Surveillance
Windows XP Pro SP3
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #6 am: 21. April 2010, 11:28:01 Uhr »

Also eine 9800GX2 ist ja schon mal ein Quantensprung zu deiner jetzigen!
Wenn deine Hardware deinem Profil entspricht, würde ich an deiner Stelle auch nichts Leistungsfähigeres als ne 9800GX2 verbauen, da sonst nur Leistung verloren geht aufgrund der CPU Limitierung.
Wenn du auf SLI zweier 9800GX2 anspielst würde ich abraten, da dein restliches System nur alles ausbremst und das das Geld nicht wert ist!
Die Karten der verschiedenen Hersteller unterscheiden sich Teilweise beim Zubehör  und solchen Dingen, daher auch mehrmals die gleiche Karte von verschiedenen Herstellern.

Geb mal bitte ne Info zum Thema, was willste ausgeben, was willste machen mit der Karte, entspricht dein System deinem Profil?
Zum Schluss noch was, die von dir gepostete Karte in Ebay lauft noch 3  Tage und wird wahrscheinlich so um die 200+,. kosten, für dieses Geld kannste dir auch ne  GTX 275 kaufen, die hat in etwa die gleiche Leistung wie ne 9800GX2 und das auf einer GPU ( Chip ), somit haste keine Mikroruckler.
Was allerdings wichtig zu wissen wäre noch ist, welches Netzteil du verbaut hast? den eine neuere Grafikkarte zieht in der Regel auch mehr Strom!

Gespeichert
Masl75
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


HWE ist genial!

« Antwort #7 am: 21. April 2010, 12:27:33 Uhr »

Also eine 9800GX2 ist ja schon mal ein Quantensprung zu deiner jetzigen!
Wenn deine Hardware deinem Profil entspricht

tut sie, siehe signatur
würde ich an deiner Stelle auch nichts Leistungsfähigeres als ne 9800GX2 verbauen,

ok, dann schau ich mal, was ich da so finde. was würdest du denn für die 9800gx2 bzw. die gtx 275 max. ausgeben?

Geb mal bitte ne Info zum Thema, was willste ausgeben, was willste machen mit der Karte, entspricht dein System deinem Profil?

a) so wenig wie möglich
b) black&white 2 flüssig mit max. details/grafikeinstellungen auf 1600x1200/900 spielen
c) ja, jetzt noch mehr (aktualisierte signatur)

für dieses Geld kannste dir auch ne  GTX 275 kaufen,

wo finde ich die denn auf der benchmark seite von gamezone? unter geforce 9 jedenfalls nicht... nix mit 275 am ende zu finden.

die hat in etwa die gleiche Leistung wie ne 9800GX2 und das auf einer GPU ( Chip ), somit haste keine Mikroruckler.

von denen hab ich vorhin gelesen. ist ja dann wirklich nicht das wahre, wenns so wackelt... *kopfzuck*

Was allerdings wichtig zu wissen wäre noch ist, welches Netzteil du verbaut hast? den eine neuere Grafikkarte zieht in der Regel auch mehr Strom!

siehe signatur... ;-)

hab erstmal vielen vielen dank für die ausführliche antwort. habe schon leute in foren getroffen, die von 3 fragen jedesmal nur die erste beantwortet haben... nix multitasking... aber die dicke 4-kern-cpu mit wasserkühlung im rechner...! ;-)

sag mal, du scheinst dich ja auszukennen: es gibt doch grafikkarten, die ich doppelt einbauen und dann parallel laufen lassen kann. wie funktioniert denn das, wenn ich nur einen pcie-slot hab??? mitm hammer ja sicher nicht... :-D

lg, masl
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 12:31:09 Uhr von Masl75 » Gespeichert
FSP350-60MDM, 350W
MSI MS7046 Ver. 1, Sockel 775, Chipset 915P
Intel P4 DualCore 3,4GHz
2x512 MB DDR 2700
2x256 MB DDR 2700
Nvidia Geforce 6600
120 GB (IC35L120AVV207-0)
250GB (WDC WD2500JD-22HBB0)
Linksys Wireless-G PCI Adapter
Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernet-Adapter
Fritzbox Fon WLAN 7170 (29.04.80)
7 IP-Cams für Video Surveillance
Windows XP Pro SP3
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #8 am: 21. April 2010, 13:23:08 Uhr »

Also, da diene Hardware deiner Signatur entspricht, müsstest du zwanghaft ein neues Netzteil anschaffen, da ein 350Watt nicht ausreicht, solltest dir ein 500Watt marken Netzteil ( tagan, BeQuit, Chieftec etc ) anschaffen hierzu! Gehe von aus das du einen Fertig Pc aus dem Markt um die Ecke besitzt demnach. Ne GTX 275 bekommste Neu für um die 200.-, gebraucht bei Ebay für 180-200, also würde ich wenn die Wahl auf Gtx 275 fallen sollte wenn dann ne neue kaufen ( Garantie etc. ). bei der 9800GX2 siehts schon schwieriger aus, da sie schwer zu bekommen ist, falls die Ebay Auktion so läuft, dass du sie für unter 180 bekommen könntest, dann lang zu, ansonsten Finger weg davon
Gründe:
- teuere Anschaffung
- heiß, hoher Stromverbrauch
- Microruckler
- starke Performance Schwankungen
- usw.
Die GtX 275 findest du, da sie über einen anderen chip verfügt als die 9800GX2 unter der Rubrik Nvidia>Geforce200>GTX275 ( Siehe Screen zum Thema Leistungsvergleich ).
Zum Thema Mikroruckler ja, ist in der Tat nicht das Wahre, da deine CPU auch noch aus bremsen würde hättest trotz teurer Multi GPU Lösung nur FPS jenseits von Gut und Böse! daher Finger weg und ne Single GPU Lösung finden ( z.B. GTX275 ).
Zum Thema Doppelte Grafikkarten, dass ganze Schimpft sich bei Nvidia "SLI" und bei ATI/AMD " Crossfire", welches bei deinem Mainboard nicht möglich ist, da du nur über einen PCIE Steckplatz verfügst. Bräuchtest hierzu ein neues Mainboard mit mind. 2 PCIE Steckplätzen und dann auch definitiv neue Hardware im Bereich CPU, RAM ( Netzteil sowieso ), gehe von aus wie oben erwähnt, dass du  ein fertig Pc besitzt von MEDION oder derartiges ( die ham gern diese Boards verbaut ), da wirste auch noch einen Mini Tower ham in den nur Micro ATX Boards passen, bräuchte also auch noch ein neues Gehäuse hierzu!
Dann gibt es noch die Lösung, bei der 2 GPU`s auf einer Grafikkarte ( PCB ) verbaut sind wie bei einer 9800GX2 also auch ein SLI System! Also ohne Hammer :) Dies würde bei dir funktionieren!
Rate dir allerdings ganz ehrlich bei deinem System ein gutes Netzteil wie oben erwähnt anzuschaffen z.B. http://www.alternate.de/html/product/Netzteile_bis_600_Watt/Tagan/TG500-U33II_SuperRock_Serie/297044/?tn=HARDWARE&l1=Stromversorgung&l2=Netzteile&l3=ab+500+Watt
kostet 78.- und dir ne GTX 260 oder GTX 275 zu kaufen auch in der Preisspanne um die 150-220.-
Das sei dir aber überlassen, Netzteil ist aber Pflicht, damit hättest du auch Platz anch oben wenn du mal andere Komponenten aufrüsten wolltest!
« Letzte Änderung: 21. April 2010, 13:25:03 Uhr von Chief » Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #9 am: 21. April 2010, 13:32:41 Uhr »

bitte kauf dir keine dual gpu karte (wie die 9800gx2)
sowas ist für deinen bedarf absolut ungeeignet.
stromverbrauch/hitzeentwicklung/lebenserwartung/softwareunterstützung/usw...

ICH würde eine von den hd5xxx karten von amd nehmen.
halt je nach bedarf. gibt es eh in jeder leistungsklasse was.

dx11/stromsparent/aktuell und gut.



Gespeichert
mein rechner  

Masl75
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


HWE ist genial!

« Antwort #10 am: 21. April 2010, 16:20:08 Uhr »

@chief:

hab nochn codegen Mod nr 300xx mit 420W in nem alten rumsteh-weil-keiner-braucht-rechner... reicht DAS? hat die gleichen abmaße, sollte also passen. ein paar lüsterklemmen zum kabel nachrüsten hab ich auch noch... ;-)

da der leistungsgewinn bei der grafikkarte eher sekundär ist (primär 2 anschlüsse), frag ich mal anders herum:

welche karte empfehlst du wenn ich

a) das alter 350er drin lasse

oder

b) das 420er verbaue?

ich wollte das ganze eh preislich in engen grenzen halten. allgemein will ich auf jeden fall unter 50% vom neupreis der karte bleiben, darunter gern.



@gschissenberger:

welche der hd5er reihe würdste denn unter den o.g. voraussetzungen (vorhandene peripherie, b&w2 zocken, preisgrenze) empfehlen?

die 5450 und 5550 gibts jeweils mit ddr2 und gddr3, wo ist da der unterschied? gibts irgendwelche hinweise in den typenbezeichnungen, die sagen, dass was weggelassen/abgespeckt wurde? ich hab schon ein auto ohne alles, das reicht...! ;-)

ist DAS ein gutes angebot?

http://www.msx-it.com/Sapphire-RADEON-HD-5550-Grafikkarte-Radeon-HD-5550-11170-02-20R-PCI-Express-2.1-x16-Low-Prof_detail_38892.html?sPartner=idealo

und was ist dx11???

« Letzte Änderung: 21. April 2010, 16:46:36 Uhr von Masl75 » Gespeichert
FSP350-60MDM, 350W
MSI MS7046 Ver. 1, Sockel 775, Chipset 915P
Intel P4 DualCore 3,4GHz
2x512 MB DDR 2700
2x256 MB DDR 2700
Nvidia Geforce 6600
120 GB (IC35L120AVV207-0)
250GB (WDC WD2500JD-22HBB0)
Linksys Wireless-G PCI Adapter
Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernet-Adapter
Fritzbox Fon WLAN 7170 (29.04.80)
7 IP-Cams für Video Surveillance
Windows XP Pro SP3
Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #11 am: 21. April 2010, 17:26:18 Uhr »

Also wenn du das 350er drinne lassen wolltest, würde ich auf eine HD5450 von ATI setzten, sie hat ca. doppelt so viel leistung wie deine jetzige kostet dich ca. 50.- und ist von der Leistungsaufnahme recht ok für dein Netzteil.

http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_ATI_Radeon_HD5000/Asus/EAH5450_Silent-DI/412337/?tn=HARDWARE&l1=Grafikkarten&l2=PCIe-Karten+ATI&l3=Radeon+HD5000


 
wenn de dein 450 verbauen wolltest, setz auf ne HD5670 von ATI sie hat ca. 77% mehr Lesitung als deine jetzige und kommt ca. 100.-

Allerdings rate ich ab davon etwaige Lüster klemmen oder derartiges an deinem Netzteil anzubringen! Lieber ein Netzteil kaufen als am Schluss ein defektes System zu haben wegen Überlastung des Netzteiles !
Deine gesuchten 2 Anschlüsse hast du bei beiden karten, 1x DVI, 1x D-sub ( auch mit Adapter welcher in der Regel bei liegt zu DVI wandelbar

              1 x HDMI
   1 x DVI-I Ausgang
   davon 1 x mit HDCP
   davon 1 x Dual Link
   1 x VGA Ausgang 
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #12 am: 21. April 2010, 17:36:11 Uhr »

bau das 420w netzteil ein und leiste dir bitte mindestens eine hd5750.
die ist mehr als 10x so schnell wie deine alte, bekommst du unter 100€
ist kein problem fürs netzteil und katapultiert dich in die gegenwart.

wenn ausfrüsten, dann gescheit.

mir wäre die hd5750 ja schon viel zu langsam, aber wenn du nichts aufwendiges spielen willst reicht die schon.
darunter kannst du imho vergessen.

und das ist doch bitte auch kein geld.
erinnere dich mal was deine 6600 damals gekostet hat. ;)

« Letzte Änderung: 21. April 2010, 18:59:02 Uhr von gschissenberger » Gespeichert
mein rechner  

Masl75
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33


HWE ist genial!

« Antwort #13 am: 21. April 2010, 18:50:05 Uhr »

... eine hd5750 ... bekommst du unter 100€

wo denn das? bei ebay ist derzeit nix privates davon zu kriegen und bei billiger.de sind knapp 105. ok, das ist fast 100, aber du hast gesagt unter 100, und da will ich mal fragen, wo du deine hardware kaufst. alternate?

Zitat
erinnere dich mal was deine 6600 damals gekostet hat. ;)

geht schlecht, die kiste ist von meinem vater übernommen. aber der gibt immer so um die 1000 fürn neues gerät aus (komplett system)

nun denn, das solls dazu auch erstmal gewesen sein. ich muss erstmal bis nächsten monat warten mit anschaffungen, der finanzminister hat die finger drauf ;-)

also habt alle vielen herzlichen dank für die vielen ausführlichen und aussagekräftigen tipps!

und behaltet meine signatur im auge...! ;-)

lg, masl
Gespeichert
FSP350-60MDM, 350W
MSI MS7046 Ver. 1, Sockel 775, Chipset 915P
Intel P4 DualCore 3,4GHz
2x512 MB DDR 2700
2x256 MB DDR 2700
Nvidia Geforce 6600
120 GB (IC35L120AVV207-0)
250GB (WDC WD2500JD-22HBB0)
Linksys Wireless-G PCI Adapter
Realtek RTL8029(AS)-basierter Ethernet-Adapter
Fritzbox Fon WLAN 7170 (29.04.80)
7 IP-Cams für Video Surveillance
Windows XP Pro SP3
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #14 am: 21. April 2010, 18:56:11 Uhr »

ich verlasse mich was bestpreise und händlerbewertungen angeht auf www.geizhals.at/de

bereits gefiltert:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asuch=hd5750&sort=p

Gespeichert
mein rechner  

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Geforce 6600 Verbesserung zweimal D-Sub « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 20 Abfragen.