Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19. Oktober 2018, 14:33:44 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223537 Beiträge in 24109 Themen von 18390 Mitglieder, Neuestes Mitglied: RC89

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Probleme mit dem Internet
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Probleme mit dem Internet  (Gelesen 3163 mal)
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« am: 28. April 2010, 16:04:02 Uhr »

Hallo an alle,

ich hab ein mehr oder weniger großes Problem. Ich bin letztes Jahr umgezogen und musste mir zwangsweise eine W-Lankarte für meinen PC holen, da Kabel legen einfach zu kompliziert gewesen wäre. Alles funtkionierte wunderbar bis vor knapp 3 Wochen. Aufeinmal schwankt das Signal so stark, dass ich teilweise nicht ins Internet komme oder es einfach ewig lange dauert. Die Frage ist jetzt nu, liegt es an meiner W-Lan Karte, da meine bessere Hälfte ohne Probleme mit ihrem Laptop ins Internet kommt. Wenn sie sogar mit ihrem Laptop im Zimmer ist, dann bekomme ich gar keine Signal mehr. Das erstaunliche ist auch, dass Windows 7 mir sagt, dass ich Ausgezeichnetes Signal habe aber es kommt trotzdem nichts an. Kann das auch vlt an Windows 7 liegen.

Helft mir bitte ich habe schon fast alles ausprobiert. Sogar den Rechner neu gemacht!

gruß Panther_9285
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 28. April 2010, 16:11:29 Uhr »

Als allererstes solltest du einmal den Router für ca. zwei Minuten vom Stromnetz trennen. Auch wenn das WLAN bei deiner Freundin ausgezeichnet funktioniert, wäre das die erste Maßnahme.

Welchen Router und insbesondere welche WLAN-Adapter hast du im Einsatz.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #2 am: 28. April 2010, 18:02:07 Uhr »

Wir haben von Dokom die ganz normale "Fritzbox Fon Wlan" bekommnen. Als W-Lan Karte benutze ich eine "Digitus Wirelass Lan PCI Card". Auch was ganz normales!
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 28. April 2010, 19:12:45 Uhr »

Als W-Lan Karte benutze ich eine "Digitus Wirelass Lan PCI Card".

Welche genaue Modellbezeichung hat die Digitus?

Hast du mittlerweile die Fritz!Box mal vom Stromnetz getrennt?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #4 am: 29. April 2010, 12:13:18 Uhr »

Es handelt sich um eine:

Realtek 8185 Extensible 802.11 b/g

Vom Stromnetz trenne habe ich schon öfter gemacht aber bringt nicht richtig viel!! Es geht dann 10-15 Min aber dann hört es wieder auf!!!
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 29. April 2010, 12:34:02 Uhr »

Versuche es einmal mit einem aktuellen Treiber von Realtek.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #6 am: 29. April 2010, 16:07:00 Uhr »

Ok habe ich jetzt gemacht!! Habe einmal die komplette WLankarte deinstalliert und alles neu installiert. Funzte auch wunderbar, jedoch bekomme ich irgendwie keine Netzwerkadresse zugewiesen von dem Router. Der Router ist DHCP eingestellt. Woran kann das liegen?
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #7 am: 29. April 2010, 16:15:16 Uhr »

Ok hat sich erledigt. Hat jetzt zwar eine IP jedoch tut sich immer noch nicht viel!!! Die Signalstärke liegt nur bei 50-60% und wenn er eine Seite lädt dann entweder ewig lange oder gar nicht!! Woran kann das zum Teufel liegen. Könnte man das Signal nicht irgendwie verstärken???
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 29. April 2010, 16:22:13 Uhr »

Wie sieht es denn aus, wenn du dich mit deinem Laptop in unmittelbarer Nähe des Routers befindest?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lu4ap
800x600 Surfer
***

Ranking: -1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182

Was einen nicht umbringt macht einen...komischer!!

« Antwort #9 am: 29. April 2010, 17:19:06 Uhr »

Mein PC ist kein Laptop sondern ein Desktop-PC mit einen schönen großen Monitor und allem drum und dran. Daher kann es auch an der WLan Karte liegen denke ich!!!
Gespeichert
...Weißt du was Chaos eigentlich st?...Es ist Fair!!!!!!...
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #10 am: 29. April 2010, 17:46:39 Uhr »

Also wenn deine bessere Hälfte mit ihrem Laptop in deinem Zimmer sehr guten Empfang hat und du nicht, dann kann es natürlich schon an deinem WLAN-Adapter liegen. An deiner Stelle würde ich dann auf einen USB-WLAN-Stick von AVM umsteigen, da ihr eh schon eine Fritz!Box besitzt. Der ist ratzfatz eingerichtet und funktioniert bei mir vollkommen problemlos. Die Einrichtung einer WLAN-Karte von Netgear die bei mir in einem anderen Rechner werkelt, erfordert schon wesentlich mehr Aufwand.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
toninhoocerezo
Gast
« Antwort #11 am: 09. Juni 2010, 14:44:45 Uhr »

hallo ich habe dasselbe problem wie panther...
ich habe ein netbook, der, wenn ich im zimmer des routers bin, einwandfrei funktioniert. sobald ich das zimmer verlasse (60m2 wohnung) flakert das signal... oder geht gar nicht.
das netbook ist einige monate alt.. u das problem war immer schon da.
finde es echt mühsam. kann man das signal nicht verstärken? ohen neue adapter, sticks or whatever kaufen zu müssen?
vielen danke für eure hilfe!!!
antonio
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #12 am: 09. Juni 2010, 17:38:08 Uhr »

Gibt es noch weitere WLAN-Netze in der näheren Umgebung?

Auf stark genutzten Funkkanälen können die Datendurchsätze in den beteiligten Funknetzen beeinträchtigt werden.

Den Funkkanal kannst du im Router ändern.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
toninhoocerezo
Gast
« Antwort #13 am: 10. Juni 2010, 14:45:39 Uhr »

ja, da hat es noch mehrere (ca.5-6, je nach dem). ironischerweise ist das signal eines andern (nachbar?) stärker als meins selber!!

wie müsste ich den funkkanal im router ändern? gibt es eine einfache anleitung, for dummies, sozusagen?

danke u gruss!!
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #14 am: 10. Juni 2010, 15:11:52 Uhr »

Nutzen die anderen Funknetze denselben oder benachbarte Funkkanäle?

Welchen Router verwendest du denn?

In der Anlage ist ein Pic wie es bei meiner Fritz!Box 7170 aussieht!
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Probleme mit dem Internet « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 1.021 Sekunden mit 24 Abfragen.