Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. Januar 2018, 08:02:41 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223410 Beiträge in 24083 Themen von 18367 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Jinx

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Schaffe es nicht in meine Router Settings zu kommen
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Schaffe es nicht in meine Router Settings zu kommen  (Gelesen 3480 mal)
Shwayze
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 169


HWE - Geil

« am: 20. Mai 2010, 20:35:37 Uhr »

Hallo Leute!

Um ein spiel zu spielen muss ich ein Port von meinem Router aufmachen, das hat sich aber als schwieriger erwiesen als erhofft. Meine IP: 192.168.1.9, habe ich im internet explorer eingegeben, und hoffte dann dass das login screen kommt. Es kam allerdings nur "Internet Explorer Cannot Display The Webpage".
Jetzt weiss ich nicht weiter :(

Wir haben noch weitere PCs am selben Router.


Windows XP SP3
Router: Thomson TG585i V7

Rest ist ja egal eig.


Bitte helfen

danke :D
Gespeichert
>Intel c2d e8400 boxed<
>ATI Radeon Sapphire HD 4850<
>ASUS P5Q PRO<
>2x2 OCZ pc2-8500 1066mhz<
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 20. Mai 2010, 21:37:56 Uhr »

wenn du sicher bist, dass die ip stimmt,...

...probiers mal mit einem anderen browser. (zb. firefox)
bzw. lass mal popups fürdie seite zu. (oft sind die loginfenster nämlich "popups")

Gespeichert
mein rechner  

TMK
Administrator
Admin
******

Ranking: 378
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 13192


HardwareEcke.de
« Antwort #2 am: 20. Mai 2010, 21:41:08 Uhr »

...versuch es mal mit http://dsldevice.lan oder http://192.168.1.254
Gespeichert
DerEssener
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 44


« Antwort #3 am: 21. Mai 2010, 14:07:37 Uhr »

bei mir waren die ip`s für den rouzter immer 192.168.1.1 der eine wa netgier router der andere simens beide selbe ip versuch das mal
Gespeichert
Shwayze
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 169


HWE - Geil

« Antwort #4 am: 21. Mai 2010, 17:04:58 Uhr »

Hallo Leute!

Neues Problem zum Thema "zu den Router Settings kommen"

Bin dann auch endlich zu dem Screen gekommen wo ich mein Username und Passwort eingeben soll (192.168.1.1 wars dann ;) ).
Jetzt stehe ich vor dem problem das ich den Username und das Passwort komplett vergessen habe. Gibt es da einen weg die auf default zurück zu stellen? (und was ist das default pw?)
Fals das mit einem kompletten reset verbunden ist, würde ich nochmal gerne wissen was ich dann nochmal alles einstellen muss :D

Zur Zeit habe ich eine static ip, hier sind alle settings

Ip Address: 192.168.1.9
Subnet Mask: 255.255.255.0
Default Gateway: 192.168.1.1
Dns: 80.58.0.33
       80.58.32.39 



Danke :) !
« Letzte Änderung: 21. Mai 2010, 17:06:58 Uhr von Shwayze » Gespeichert
>Intel c2d e8400 boxed<
>ATI Radeon Sapphire HD 4850<
>ASUS P5Q PRO<
>2x2 OCZ pc2-8500 1066mhz<
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 21. Mai 2010, 17:27:57 Uhr »

Es gibt auf der Rückseite einen kleinen versenkten Resetbutton den du für einige Sekunden mit einem spitzen Gegenstand drücken musst bis der Router mit den Werkseinstellungen neu startet. Der Thomson TG585i V7 scheint werksseitig nicht mit einem Benutzer und einem Passwort geschützt zu sein.

Zu den Einstellungen studierst du am besten das Handbuch.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Shwayze
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 169


HWE - Geil

« Antwort #6 am: 21. Mai 2010, 18:03:57 Uhr »

Es gibt auf der Rückseite einen kleinen versenkten Resetbutton den du für einige Sekunden mit einem spitzen Gegenstand drücken musst bis der Router mit den Werkseinstellungen neu startet. Der Thomson TG585i V7 scheint werksseitig nicht mit einem Benutzer und einem Passwort geschützt zu sein.

Zu den Einstellungen studierst du am besten das Handbuch.

danke

btw. hast du das hier reingeschoben oder wie? :D
Gespeichert
>Intel c2d e8400 boxed<
>ATI Radeon Sapphire HD 4850<
>ASUS P5Q PRO<
>2x2 OCZ pc2-8500 1066mhz<
Shwayze
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 169


HWE - Geil

« Antwort #7 am: 22. Mai 2010, 11:27:57 Uhr »

Neues Problem!

Jetzt schaffe ich es nicht einen port auf zu machen.

Also hier ist als erstes mal der guide der zeigt wie es geht:
http://portforward.com/english/routers/port_forwarding/Thomson-Alcatel/TG585v7/Splinter_Cell_-_Conviction.htm

Wenn ich dann im letzten schritt die ports eingeben habe und auf "apply" clicke,
kommt ein error pop up der mir sagt das den namen den ich für den server verwendet habe schon existiert.
Ich clicke dann auf "OK", und wechsle den namen des servers.
Wenn ich dann auf "apply" drücke komme ich weiter auf einen screen der mir sagt das der name invalid ist oder so was :D
Allerdings schaue ich dann ob er existiert, und das tut er:
Den aller letzten schritt wo man den server auf einen PC assignen soll, mach ich dann,
allerdings wenn ich auf den server clicke um die informationen zu sehen, sehe ich das gar kein Port offen ist :S
Echt nervig :(
Gespeichert
>Intel c2d e8400 boxed<
>ATI Radeon Sapphire HD 4850<
>ASUS P5Q PRO<
>2x2 OCZ pc2-8500 1066mhz<
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #8 am: 22. Mai 2010, 13:10:08 Uhr »

Wenn ich dann im letzten schritt die ports eingeben habe und auf "apply" clicke,
kommt ein error pop up der mir sagt das den namen den ich für den server verwendet habe schon existiert.

Dann gehe ich davon aus, dass ein Server mit diesem Namen auch schon existiert. Kontrolliere das einmal.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Internet und Co.  |  Internet allgemein (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, American, gandal)  |  Thema: Schaffe es nicht in meine Router Settings zu kommen « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 20 Abfragen.