Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
23. Juli 2018, 13:55:06 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: ASUS EEEPC 1005p übertakten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: ASUS EEEPC 1005p übertakten  (Gelesen 4768 mal)
AMDmaster
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 543


Tolles Forum!

« am: 21. Mai 2010, 22:47:19 Uhr »

würde gern mal wiesen ob er überhaupt übertaktbar ist

hier die daten
hab einen eee asus netbook mit 2x intel N450Atom
mit jeweil 1,7 ghz

Informationsliste   Wert
CPU-Eigenschaften   
CPU Typ   Intel Atom N450, 1700 MHz
Befehlssatz   x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3
Vorgesehene Taktung   1667 MHz
L1 Code Cache   32 KB
L2 Cache   512 KB  (On-Die, ATC, Full-Speed)
   
Multi CPU   
Motherboard ID   INTEL
CPU #1   Intel(R) Atom(TM) CPU N450   @ 1.66GHz, 1666 MHz
CPU #2   Intel(R) Atom(TM) CPU N450   @ 1.66GHz, 1666 MHz
   
 :-\
Gespeichert
Mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=48086
neues system:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=56830
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 22. Mai 2010, 06:21:43 Uhr »

wen du ihn noch länger haben willst, dann lass es sein.
Gespeichert
mein rechner  

AMDmaster
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 543


Tolles Forum!

« Antwort #2 am: 24. Mai 2010, 15:04:13 Uhr »

ich willihn nicht übertakten im eigentlichen
weis aber das es welche gibt die den athom ein wenig mehr rauskitzeln wolen  >:D >:D

wie viel ram kann er ab 2 gig oder mehr werd nicht schlau im inet!
Gespeichert
Mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=48086
neues system:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=56830
AMDmaster
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 543


Tolles Forum!

« Antwort #3 am: 29. Mai 2010, 08:55:55 Uhr »

mich würde es interesiesen ob man den protzessor tauschen kann-> was für ein sockel wie macht man es wenn es nötig wäre!
singlecopre gegen dualcore :help:
Gespeichert
Mein System:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=48086
neues system:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=56830
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #4 am: 29. Mai 2010, 10:12:08 Uhr »

geht nicht,
ist direkt vertötet.

@ram
http://www.google.at/search?client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&channel=s&hl=de&source=hp&q=asus+eee+4gb+ram&meta=&btnG=Google-Suche

aber ganz ehrlich.
was willst du mit 4 gb ram in einem eee pc?
jede anwendung die von so viel ram profitiert geht längst wegen der schwachen cpu in die knie.
Gespeichert
mein rechner  

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Übertakten und kühlen (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: ASUS EEEPC 1005p übertakten « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 25 Abfragen.