Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. September 2018, 18:45:48 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: motherboard ohne bild..
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: motherboard ohne bild..  (Gelesen 3578 mal)
janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« am: 30. Juni 2010, 23:12:30 Uhr »

hallo leute,


ich hab gestern ein "neues" motherboard bekommen, es ist das gigabyte GA-8S648FX
ich bekomme aber kein bild wenn ich es abnschliesse. ich habe es mit 4 verschiedene grafikkarten probiert, doch da tut sich nichts auf dem monitor, er bleibt einfach schwarz. das board müsste auf jeden fall noch heil sein...
hat jemand ne ahnung wie ich da ´n bild hinkrieg??

gruß janne618
Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 30. Juni 2010, 23:21:23 Uhr »

hast du beide stecker vom netzteil am motherboard ageschlossen?
sowohl den mit 20, als auch den mit 4 pins?
Gespeichert
mein rechner  

janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #2 am: 30. Juni 2010, 23:26:10 Uhr »

ja beide stecker sind dran,
das laufwerk geht ja
Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #3 am: 30. Juni 2010, 23:29:58 Uhr »

mach mal ein cmos clear (bios reset).
Gespeichert
mein rechner  

janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #4 am: 30. Juni 2010, 23:38:13 Uhr »

hmm.. wie mach ich das denn?  ich finde keine reset knöpfe irgendwo auf dem board
Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #5 am: 30. Juni 2010, 23:41:06 Uhr »

ist ein jumper (meisst in der nähe der batterie) den du (bei gezogenem netzstecker) für ein paar sekunden auf die andere position steckst.
wenn du ihn nicht findest, zieh einfach den netzstecker und lass die bios-batterie über nacht draußen. (das entleert das cmos ebenfalls).
Gespeichert
mein rechner  

janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #6 am: 30. Juni 2010, 23:46:37 Uhr »

der einzige stecker der in der nähe ist, ist nur ein 2 pin stecker und da ist kein jumper dran, also werde ich mit der batterie version gehen...
einfach ausbauen und die nacht über lassen und das wars oder was?
Gespeichert
 is my answer :D
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #7 am: 01. Juli 2010, 00:09:08 Uhr »

ja, zieh aber auch den netzstecker raus.
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #8 am: 01. Juli 2010, 00:11:31 Uhr »

ok, is gamacht.
hab jetzt nochmal auf so einem testbericht gelesen, das board hat gar nicht die benötigten pins zum clearen des CMOS, nur die schrift und die hab ich auch gesehen.
Gespeichert
 is my answer :D
janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #9 am: 01. Juli 2010, 09:15:44 Uhr »

so, ich geh jetzt mal davon aus dass das board schrott ist.
ich hab speicher ausgetauscht, festplatte ausgetauscht grafikarte ausgetauscht und laufwerk, und das CMOS hab ich auch cleard und geht nicht.
schade.
danke aber trotzdem für die mühe
Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #10 am: 01. Juli 2010, 09:35:43 Uhr »

für ein bild am monitor brauchst du aber mal sicher kein laufwerk, keine festplatte.

mit was für einem netzteil und was für einer grafikkarte versuchst du es denn?
Gespeichert
mein rechner  

janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #11 am: 01. Juli 2010, 09:46:52 Uhr »

das netzteil ist ein von CRS model:CRS-250P 250W
mit den grafikarten hab ich von medion die geforce4 MX 460, eine von ATI weiß jetzt nicht welche aber die is alt, noch ne ATI ( Fire GL 8800 glaub ich), und eine die ich nicht weiß was das für eine ist steht kein namen drauf.
Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #12 am: 01. Juli 2010, 10:06:21 Uhr »

netzteil ist schon recht schwach,
drum klemm mal alle nicht benötigten komponenten ab.

welche cpu setzt du auf das board?
welches ram?
Gespeichert
mein rechner  

janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #13 am: 01. Juli 2010, 10:13:33 Uhr »

cpu ist eine pentium 4 mit 2,0 GHz
und ram ist von infineon PC3200 DDR,400
256 MB drei mal
Gespeichert
 is my answer :D
janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #14 am: 01. Juli 2010, 10:25:19 Uhr »

hmm, geht immer noch nicht, obwohl ich jetzt nur mainboard an dem nezteil angeschlossen habe
Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #15 am: 01. Juli 2010, 10:33:49 Uhr »

letzter versuch:

probiere nur einen ram riegel ...in den verschiedenen steckplätzen.
bau die cpu nochmal aus und wieder ein. (kann schon vorkommen, dass die nicht ordentlich sitzt)

danach können wir glaube ich aufgeben. :)

viel glück.
Gespeichert
mein rechner  

American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #16 am: 01. Juli 2010, 10:40:54 Uhr »

piept das board denn?
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
janne618
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 182


Lieber heimlich klug als unheimlich blöd...

« Antwort #17 am: 01. Juli 2010, 10:50:31 Uhr »

also, ich habe jetzt alle ram riegel alleine und zusammen mit jeden und in verschiedene plätze gesteckt, aber da tut sich nichts, die cpu hab ich auch schohn mermals aus und ein gebaut. doch es funktioniert trotzdem nicht. ich hab die grafikkarten auch noch auf ein anderes board probiert und die sind alle heil.

ne, das board sagt keine biep geraüsche beim booten.

Gespeichert
 is my answer :D
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #18 am: 01. Juli 2010, 12:40:54 Uhr »

denke das kannst du kübeln.
Gespeichert
mein rechner  

Chief
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 5
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 715


Immer en bischen mehr muss es sein !!!

« Antwort #19 am: 01. Juli 2010, 13:41:06 Uhr »

was für eine CPU ist es den genau?? Kern???
 Sicher das die CPU in Ordnung ist?
Gespeichert
Seiten: [1] 2 Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Motherboard & CPU (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: motherboard ohne bild.. « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 24 Abfragen.