Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. Dezember 2017, 14:21:53 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223386 Beiträge in 24077 Themen von 18365 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Leon-Amberg

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Fehler beim Lesen des Datenträgers Strg+Alt+Entf zum Neustarten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Fehler beim Lesen des Datenträgers Strg+Alt+Entf zum Neustarten  (Gelesen 1460 mal)
Lachkatze
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 16

HWE ist genial!

« am: 09. August 2010, 12:24:57 Uhr »

Hallo ich hab mit meinen Rechner ein starkes Problem. Wenn ich ihn anmache kommt die Meldung: Fehler beim Lesen des Datenträgers Strg+Alt+Entf zum Neustarten. Ich drücke auf Strg+Alt+Entf und er startet neu.
Dann wieder der Fehler: Fehler beim Lesen des Datenträgers Strg+Alt+Entf zum Neustarten. Danach tuhe ich die WinXP CD Rein um zu Formatieren und Neuzuinstallieren.Ich drücke auf Windows Neu Installieren auf meiner Partition.Danach wird die Festplatte überprüft.Nachdem Überprüfen startet der PC Neu.Statt ein Normales Neustarten kommt da unten ein blickendes "_".Reparieren bringt auch nichts da Steht Festplatte wird Überprüft... und nach 2 Stunden steht das immernoch da.
Bin zurzeit mit nem Laptop vom Kollegen aber ich würd gerne meinen PC wieder benutzen.

Danke im Vorraus,
Lachkatze
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 09. August 2010, 12:54:52 Uhr »

Überprüfe die Festplatte mit einem Festplattentool des Herstellers.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lachkatze
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 16

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 09. August 2010, 13:01:41 Uhr »

Geht ja nicht ich bekomm den PC nicht mehr an wo die Festplatte drinne ist
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 09. August 2010, 13:05:22 Uhr »

Du kannst mit so einem Tool von Diskette oder CD starten.

Tool herunterladen > entpacken > auf CD brennen (bootfähig) > von der CD booten
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lachkatze
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 16

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 09. August 2010, 13:11:48 Uhr »

welches tool solll ich denn benutzen kannst du mir eins empfehlen`?
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 09. August 2010, 13:15:06 Uhr »

Um welchen Festplattenhersteller handelt es sich denn?
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Lachkatze
Newbie
*

Ranking: 1
Offline Offline

Beiträge: 16

HWE ist genial!

« Antwort #6 am: 09. August 2010, 13:29:53 Uhr »

keine ahnung der PC ist von Medion und da steht LIFE drauf.
Ausserdem stand noch was mit Fujitsu Siemens
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20341


HWE rocks!

« Antwort #7 am: 09. August 2010, 13:44:57 Uhr »

Versuche es mal mit dem Drive Fitness Test von Hitachi/IBM. Das kommt eigentlich mit allen Festplatten zurecht.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Festplatten (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Fehler beim Lesen des Datenträgers Strg+Alt+Entf zum Neustarten « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 20 Abfragen.