Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20. November 2018, 21:47:33 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223568 Beiträge in 24120 Themen von 18398 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Gesture

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Problem mit dem Starten von Diensten
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Problem mit dem Starten von Diensten  (Gelesen 1490 mal)
Vên
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 21

HWE ist genial!

« am: 06. Oktober 2010, 18:50:09 Uhr »

> Hallo, also ich habe ein paar fragen
> Ich habe vorhin automatische updates installiert bei windows XP, so wie man es ja tun sollte. dabei war ein Update für .NET, als ich also meinen PC neu startete damit die updates aktiv werden, war in meinen prozessen die netfxupdate.exe, ich habe nachgeschaut, sie ist ja nichts gefährliches. Als ich nun meinen PC erneut neu startete, war dieser Prozess wieder weg, warum?
> Ich habe vorher noch vorsichtshalber Avira meine laufenden prozesse nach unerwünschten programmen suchen lassen, es fand nichts (gut so!)
> nun fand ich allerdings exen wie
> dllhost.exe
> vssvc.exe
> msdtc.exe
> warum sind diese aber nun auch weg, nachdem ich neu startete? was ist denn das überhaupt? Hing es damit zusammen dass ich die laufenden prozesse gescannt habe?

Ich bin auf diesem gebiet leider total unerfahren, dass die exen ungefährlich sind habe ich schon geschnallt, hab ja auch avira mal checken lassen ob diese exen irgendwie unerwünscht sind. Nun wundert mich halt nur warum sie nach PC neustart weg sind.
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2010, 23:38:31 Uhr von tyco » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 06. Oktober 2010, 19:36:28 Uhr »

Das sind alles Dienste. Diese Dienste werden manuell oder automatisch gestartet.

Wenn du jetzt irgendein Programm startest, werden automatisch die benötigten Dienste dafür gestartet. Es ist also nicht verwunderlich, dass nach einem Neustart andere Dienste aktiv sind wie vor dem Neustart.

Falls du sonst keine Probleme mit dem Rechner hast, ist das alles so in Ordnung.
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2010, 23:38:45 Uhr von tyco » Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Vên
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 21

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 06. Oktober 2010, 19:41:23 Uhr »

Ha okay vielen dank, was mich verwunderte ist halt dass nach dem 2. neustart die exen wieder weg waren
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2010, 23:39:04 Uhr von tyco » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Problem mit dem Starten von Diensten « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 25 Abfragen.