Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. September 2018, 05:14:59 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: 2 Bildschirme, Auflösung zu gering
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: 2 Bildschirme, Auflösung zu gering  (Gelesen 1508 mal)
HiLroK
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 130

« am: 16. Oktober 2010, 16:59:36 Uhr »

Halllöchen,
hatte heute die glorreiche Idee, den Flachbildfernseher, den im Moment keiner benutzt, an meinen PC anzuschließen, zusätzlich zu meinem jetzigen Monitor.
Habe als Monitor einen Philips 190x und der Fernseher ist ein TechniVision 22 ST.

Alles schön und gut, anschließen hat wunderbar geklappt.
Nun hab ich aber das Problem, das auf meinem Monitor die Auflösung 1280x1024 beträgt, der Fernseher würde eine Auflösung von 1360x768 schaffen, maximal.
Es ist aber so, dass ich den Fernseher keine höhere Einstellung als 1280x768 geben kann. Wenn ich zum Beispiel 1900x1600 oder ähnliches auswähle, schaltet der Fernseher sich gleich aus, ist ja auch vom Hersteller gesagt, das es höher als 1360x768 nicht schafft. Aber diese Auflösung erreiche ich nicht, wenn ich diese auswähle, schaltet der Fernseher automatisch wieder auf 1280x768 um.
Das ist schon ein wenig doof, da der Fernseher doch schon etwas größer ist, als der Monitor, und das nach einiger Zeit etwas auf die Augen geht, wenn ich die Auflösung vom Fernseher nicht höher stellen kann.

Hoffe ihr könnt mir da helfen.

Ich habe Windows 7 und meine Grafikkarte ist eine ATI Radeon 4850.

Mit freundlichem Gruß,
Freddy0302

EDIT: grade nochmal ausprobiert. 1600x1200 schafft er irgendwie. Höher geht nicht, aber 1360x768, so wie ich es haben will, geht immer noch nicht  :o
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2010, 17:10:59 Uhr von Freddy0302 » Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: 2 Bildschirme, Auflösung zu gering « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 24 Abfragen.