Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22. September 2018, 00:35:11 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Kaufberatung Melkemich
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Kaufberatung Melkemich  (Gelesen 2253 mal)
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« am: 01. November 2010, 23:13:57 Uhr »

Hallo Hwe´ler  :D

ich habe mir jetzt ein neues Mobo angeschafft und zwar das
" Gigabyte 880GM-UD2H "

Netzteil habe ich das
" BeQuiet! Pure Power 530W "

Und Festplatte ne 500Gb
"western digital Cavier Green"

Und CPU Kühler habe ich den
"Alpenföhn Brocken"


So nun Suche ich ein Neues Gehäuse, wo ich vorne und hinten auch mindestens 1x einen 120mm Lüfter rannbauen kann (PC soll eine super Airflow haben)
Was schlagt ihr da für gehäuse und Lüfter vor ? (ca. bis 100€-MAX:150€)

Jetzt fehlt mir noch der RAM und die CPU.

Bei RAM kenn ich mich mal so garnicht aus, was da vom P/L am besten wäre, bitte um aufklärung (ca. bis 100€) (auch was es mit den latenzen etc. auf sich hat.)

CPU hätte ich da an den "AMD Phenom II X6 1055T 6x2.80GHz" gedacht, den ich dann so auf evtl. 3,6-4,0 Ghz hochtakten werde.
Oder empfehlt ihr mir da was anderes  ?


So dass sollte es erstmal gewesen sein, würde mich über eure Ratschläge/ Empfehlungen sehr freuen :)

(Achso Graka warte ich auf die 5xx Series von Nvidia ab :)


LG Jan  ^-^



Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #1 am: 02. November 2010, 17:56:04 Uhr »

Gehäuse: Coolermaster HAF932 im Test
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #2 am: 20. November 2010, 12:19:47 Uhr »

So jetzt habe ich FAST alles...

Mobo:
" Gigabyte 880GM-UD2H "

Netzteil habe ich das
" BeQuiet! Pure Power 530W "

Und Festplatte ne 500Gb
"western digital Cavier Green"

Und CPU Kühler habe ich den
"Alpenföhn Brocken"

CPU:
"AMD Phenom X6 1055T"  (stolz sei :) )

Gehäuse:
"Coolermaster HAF932"

Graka:

"meine ältere HD4890"

Und jetzt fehlt mir bloß noch der RAM, welcher hat da das beste P/L und ist auf ALLEN Speicherbänken von meinem Mobo einsetzbar.
Hätte an 4 GB vorerst gedacht, den ich dann nächstes bzw. in zwei Jahren auf 8GB aufstocken will...



Lg Jan  O0
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #3 am: 20. November 2010, 12:40:17 Uhr »

Speicher kaufen ist schon lange keine Wissenschaft mehr. Man kann im Prinzip jeden DDR3 Speicher von jedem Hersteller kaufen und das läuft in der Regel. Ein Restrisiko besteht auch mit 300€ Speicher.
Großartige Unterschiede gibt es nicht. Es sei denn jemand ist Hardcore-Übertakter oder betreibt Server.

http://geizhals.at/deutschland/a578332.html

oder falls du mal an der "Taktschraube" drehen willst:
http://geizhals.at/deutschland/a570843.html

Beide günstig, beide verrichten ihren Dienst.

8 Gb 1333er Kits gibt's aber auch schon um die 90€.
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #4 am: 21. November 2010, 10:56:42 Uhr »

Was 90€ wo denn da ?

Kannst du mir einen kompantiblem RAM zeigen, der mit meinen steckplätzen auf dem mobo klar kommt... (OZC geht zb. nicht, aber das liegt mit dem zusammenhang zusammen, das manche OCZ RAm´s inkompantibel zu Phenom Prozessoren sind)

Danke :)
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #5 am: 21. November 2010, 13:03:02 Uhr »

http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramddr3&xf=253_8192~1454_4096&sort=p  :)
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #6 am: 21. November 2010, 15:22:47 Uhr »

Welcher ist besser:

http://geizhals.at/deutschland/a568584.html

http://geizhals.at/deutschland/a566892.html

Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #7 am: 21. November 2010, 15:45:11 Uhr »

Der im zweiten Link. Der andere Speicher ist nur 1066er.
Gespeichert
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #8 am: 21. November 2010, 19:34:18 Uhr »

Aber die 4GB Riegel sind garnicht kompantiebel sehe ich grade...

http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-880gm-ud2h.pdf

Sind die hier auch gut :

http://www.hoh.de/PC-Komponenten/Arbeitsspeicher/Desktop/DDR3/1600---2000/Groesse/Kits/4-GB/Kingston-4GB-KIT-HyperX-PC3-12800U-DDR3-1600-CL9-GX-Modell_i7841_119236.htm

laut liste könnte ich die 4x reinbasteln... (ach ne doch net die sind nur für DIMM 3und DIMM4 geeignet... hmmm )

ganz schön schwierig...

Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
American
Mod Team
******

Ranking: 138
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4488


erisguterjunge

« Antwort #9 am: 21. November 2010, 21:35:49 Uhr »

Kann folgende empfehlen: http://geizhals.at/deutschland/a456508.html
Gespeichert
Das Leben ist ein Geschenk, aber keiner hat mich gefragt, ob ich das Geschenk haben will.
Wenn dich einer fragt, ob du es haben willst, dann nimm es, fang von Vorne an und mach was draus.
 
Jede Beziehung geht mal durch eine Kriese. Wenn du das nicht kennst, dann weisst Du nicht was Liebe ist!


Dafür das Kinder auch Kinder sein dürfen
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #10 am: 22. November 2010, 12:33:14 Uhr »

die sind klasse :)



Danke dir :)
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
Melkemich
Stammgast
*****

Ranking: 3
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 636


Stämme-Guru

http://www.die-staemme.de/
« Antwort #11 am: 22. November 2010, 19:19:11 Uhr »

Ich habe noch ein Problem:

Ich habe vor 6 Wochen bei EURONIC´s XXl meine HIS HD4890 1GB zum reparieren geschafft, da sagten die, dass es bis zu 6 Wochen dauern kann.
Nun nach 6 Wochen bin ich heute hin und dann sagten die mir, dass die Grafikkarte irreberabel ist und die eine gleichwertige/bessere grafikkarte mir zum tausch geben, ein HD5770... So da ich wirklich dachte sie sei gleichwertig/besser, habe ich mir ein haufen benchmarks angeschaut und ÜBERALL ist sie schwächer als eine HD4890! Kann ich darauf bestehen eine andere, gleichwertige/bessere graka zu bekommen ?

Schon aus dem grund da ich für die HD4890 216€ bezahlt habe und die HD5770 für vlei 140€ gibt -.- .

Das ist doch betrug `?!
Gespeichert



_! 3 !) 3 2 !< 3 !\! !\! 7 5 1 3, /\/\ 4 [.] < 4 3 /\/\ °0° 6 3 !\! 5 1 3, 4 !\! !) 3 2 3 !\! 1 < 4 7, /\/\ 4 [.] < 4 3 5 1 !\! !) 5 !_! 3 < 4 7 1 6 !) 4 !\! 4 < 4.


/\/\ /\/\ 0 2 !° 6 5.

Na was heist das ;)
DocFellatio
RC5[HWE]-Team
*****

Ranking: 74
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2391


Der für Slot A ist der Schönste!

« Antwort #12 am: 22. November 2010, 19:30:00 Uhr »

Betrug ist es nicht. Die müssen dir eben etwas zum Zeitwert der Karte beschaffen. Mit 100-120€ Neupreis der 5770 überschreiten die eigentlich den Zeitwert deiner 4890. Von daher völlig legitim.
Neu ok, besser ist Quatsch. Schließlich ist die 5770 leistungsmäßig gleichauf mit der 4870 und die ist im Prinzip 'ne 4870 mit etwas höheren Taktraten.

So kannst du auch argumentieren. Versuch es über die Schiene von wegen "die 4890 hat einfach mehr Leistung". Deshalb willst du auch wieder eine solche Karte haben, oder alternativ 'ne Gtx275/285/460. Probieren kann man es schließlich.
Lass dir nichts von DX11 Fähigkeiten der 5770 erzählen, dafür ist die eh zu langsam.

Aber bedenke immer, dass die im Zweifelsfall eigentlich im Recht sind. Daher sachlich bleiben und gut argumentieren.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Der Kaufberater (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gschissenberger)  |  Thema: Kaufberatung Melkemich « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.099 Sekunden mit 25 Abfragen.