Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. August 2018, 04:08:54 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223510 Beiträge in 24104 Themen von 18383 Mitglieder, Neuestes Mitglied: sjhf0210

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Systemplatte/2
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Systemplatte/2  (Gelesen 1499 mal)
Angela.M
Gelernter Ossi
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 134

Zum Lernen ist man NIE zu alt!

« am: 18. Dezember 2010, 21:42:40 Uhr »

Hallo alle Miteinander

Über die Vorteile und Nachteile einer SSD habe ich schon einiges gehört. Würde mir bitte jemand ein paar Fragen dazu beant-
worten?
- Was ist der Unterschied zwischen SSDrive und SSDisk ?
- Wie  wird Sie ans Mainboard angeschlossen? In einen Käfig/Rahmen über SATA oder in den PCI-Slot?
- Warum werden die Dinger bei ca. 80%-Auslastung langsamer?
- Spielt die Einbau-Lage (horizontal o. vertikal) ein Rolle?
- Muß eine SSD eventuell auch gekühlt werden?
- Wieviel Watt schluckt eine SSD (zB.: 64 GB)?

Und noch eine Frage zum Mainbord? Hat dies eine besondere Bewandnis mit den Abstandshaltern zwischen Mainboard und Seiten- bzw. Bodenblech?

Dank im Voraus
                        Bis später
Gespeichert
gschissenberger
Moderator
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 18. Dezember 2010, 21:57:50 Uhr »


- Was ist der Unterschied zwischen SSDrive und SSDisk ?

keiner. drive ist wohl ehr richtig (hdd heisst ja auch harddiskdrive)

- Wie  wird Sie ans Mainboard angeschlossen? In einen Käfig/Rahmen über SATA oder in den PCI-Slot?

am mainboard per sata. (pcie gibts aber auch welche)
im gehäuse wie man will. da vibrationslos und sehr leicht, kann man sie auch einfach hineinlegen. egal.

- Warum werden die Dinger bei ca. 80%-Auslastung langsamer?

weiss ich nicht, ohne nachzulesen, das kannst du aber selber auch.

- Spielt die Einbau-Lage (horizontal o. vertikal) ein Rolle?

egal. (siehe antwort 2)

- Muß eine SSD eventuell auch gekühlt werden?

bei "normaler" gehäusetemp nicht.

- Wieviel Watt schluckt eine SSD (zB.: 64 GB)?

weiss ich nicht, ohne nachzulesen, das kannst du aber selber auch.

- Und noch eine Frage zum Mainbord? Hat dies eine besondere Bewandnis mit den Abstandshaltern zwischen Mainboard und Seiten- bzw. Bodenblech?

verhindern kurzschlüsse zwischen gehäuse und board.


hth

Gespeichert
mein rechner  

Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Systemplatte/2 « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 20 Abfragen.