Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
17. Juli 2018, 08:07:17 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223496 Beiträge in 24102 Themen von 18378 Mitglieder, Neuestes Mitglied: WhatareThosee

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Boot-Probleme
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Boot-Probleme  (Gelesen 2198 mal)
Halloechen22
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

HWE ist genial!

« am: 21. Dezember 2010, 16:45:01 Uhr »

Hallo XP-Kenner, also ich wollte eben meinen Laptop anschmeissen und fleissig dran arbeiten :P aber nun hab ich folgendes Problem: Ich starte meine PC und er bootet hoch bis das Windows XP zeichen kommt und wenn er dann weiter machen soll geht nix mehr und er startet neu ??? Nun habe ich ein wenig gegooglet und die Möglichkeit der WIEDERHERSTELLUNGSKONSOLE gefunden aber in dem Beitrag wird nur erwähnt das alle Updates von XP verloren gehen (z.b.Service-Packs), aber nicht was mit meinen Dateien passiert (Bilder,Dokumente).

Kann mir Jemand da genaueres sagen ????

Gruß Halloechen22
Gespeichert
gschissenberger
Mod Team
******

Ranking: 594
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7740


boys love their toys

« Antwort #1 am: 21. Dezember 2010, 17:09:51 Uhr »

bei einer reparaturinstallation bleiben die daten bestehen.
Gespeichert
mein rechner  

Halloechen22
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 4

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 21. Dezember 2010, 17:25:08 Uhr »

Puh ok dann werd ich mal den Anweisungen der Cd folgen und erst auf instalieren gehn , aber dann die R-Taste wählen und das System reparieren lassen, wenn meine Bilder usw. sowohl von Partition C wo auch Windows drauf ist) als auch von D verschont bleiben. hatte da nur Angst weil es ne Menge Dateine sind die ich noch sichern muss. Hatte schon die Idee die Festplatte an meien Destop Pc mittels Festplattengehäuse an zuschliessen und so die Daten rüber zu ziehen, aber den Kauf kann ich mir dann wohl sparen oder ?

Halloechen22
Gespeichert
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 22. Dezember 2010, 12:15:31 Uhr »

ich würd da bei Preisen ab 5€ dennoch nicht lange überlegen:
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gehhd25&sort=p

Ich hab mir damals für 16 € die Enermax Jazz gekauft, weil die laut Tests eine recht gut Transferate bot. In der Praxis erreiche ich so im die 25 MB/s.
Und wenn der Laptop dann wieder läuft, hast du auch gleich ein schönes Gehäuse wo du deine zukünfitge Backup-Fesplatte reinstecken kannst ;)
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Software  |  Windows XP (Moderatoren: TMK, tyco, American, gandal)  |  Thema: Boot-Probleme « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 25 Abfragen.