Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21. September 2018, 14:59:12 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223521 Beiträge in 24106 Themen von 18385 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Harrys

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Ipod Touch aufladen des Akkus verbieten?
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Ipod Touch aufladen des Akkus verbieten?  (Gelesen 10141 mal)
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« am: 07. September 2008, 10:10:22 Uhr »

Hi,

ich habe jetzt seit ein paar Monaten einen iPod Touch.
Ich syncronisiere ihn öfters mal und mache neue Musik drauf.
Allerdings stört mich das er auch gleich anfängt zu laden egal ob leer oder halbvoll ... :-\
Ich habe nur Angst um den Akku weil man ihn ja beim iPod Touch nicht austauschen kann.
Wie kann ich ihm das Laden "verbieten"?


Gespeichert
     
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #1 am: 07. September 2008, 10:32:01 Uhr »

Klick! Wahrscheinlich gilt das für alle iPods.
Gespeichert
LuRana
Stammgast
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 815


HWE rocKZz

« Antwort #2 am: 07. September 2008, 11:04:24 Uhr »

KLICK ^^

abschalten kannst du es nicht..
aber die Lithium-Ionen Akkus haben keinen sogenanten Memory-Effekt ( [..] Der Akku merkt sich, wie stark er gebraucht wurde. Wird der Akku vor dem Aufladen nicht vollständig entladen, bilden sich auf den Elektroden kleine Kristalle und verringern die Möglichkeit, Ladung aufzunehmen. Wenn Sie Ihren Akku also mehrmals hintereinander nicht vollständig entladen, werden die Bereitschaftszeiten immer geringer. [..] - @ - )

klar, dass der akku nach einer bestimmten anzahl von ladezyklen an power verliert, aber wenn die def. von ladezyklen bei apple wie @KLICK aussieht ist das ganze ja schon gar nicht mal so schlecht.. ( zb. du hast 500 Ladezyklen, die aber so gerechnet werden, dass wenn du 10mal nur 10% aufladest, das als 1 Ladezyklus zählt )
Gespeichert
Post nochmal durchlesen??  || Rechtschreibung ?? || leserlich ??

MeiN sYSTEm
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #3 am: 07. September 2008, 11:55:52 Uhr »

Den Memory-Effekt gibt es bei Li-Ionen Akkus tatsächlich nicht, aber deswegen sind die leider nicht unsterblich.
Li-Ionen Akkus altern sprübar und das ist ebenso unaufhaltsam wie bei Frauen über 30 ;)
Nach 3 Jahren haben die nur noch gut die Hälfte ihrer Kapazität (die Akkus).
Zum anderen altern die Akkus bei Ladung, man spricht von 500 bis 1000 Zyklen, wie nach Typ. Das die so gezählt werden, wie LuRana schreibt ist mir neu... hast du da vielleicht eine Quelle für?

Vorteilhaft bei Li-Ionen Akkus sollen (im Gegensatz zu NiCd) langsame Ladungen mit geringem Strom sein. Also doch das USB Kabel vor dem Netzteil bevorzugen...

Ich hab zwar keinen ITouch, aber das Problem trifft ja auf viele Player zu.

(http://www.batteryuniversity.com/index-german.htm)
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
dns
Poweruser
******

Ranking: 40
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1570


« Antwort #4 am: 07. September 2008, 12:12:21 Uhr »

Ein wenig zu den Akkus von Apple gib es hier.
Gespeichert
LuRana
Stammgast
*****

Ranking: 10
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 815


HWE rocKZz

« Antwort #5 am: 07. September 2008, 14:34:16 Uhr »

Ein wenig zu den Akkus von Apple gib es hier.

Jop.. is genau die selbe seite die ich oben in meinem KLICK gelinked habe..

&@ J.C.
genau dort steht auch das mit den Ladezyklen bei Apple..

Hab selber ein iPhone und daher das ganze auch für mich sehr int. - bei mir is aber so, dass ich eigentlich täglich auflade... also durch die brave nutzung tagsüber schaff ichs eigentlich schon den akku leer zu bekommen.. von 19 - 22 Uhr aufladen und zugleich syncen und backupen.. abend/nacht nacht auch noch benützen .... werd aber in 2 Jahren bevor die Garantie ausrennt ein Akkutausch verlangen, wenn ich das Handy bis dahin noch habe ;)
Gespeichert
Post nochmal durchlesen??  || Rechtschreibung ?? || leserlich ??

MeiN sYSTEm
J.C.
HWE-Freak
*******

Ranking: 71
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2134


amtlich anerkannter Fachidiot

« Antwort #6 am: 07. September 2008, 20:45:29 Uhr »

ok, das tröstet einen ja etwas :D

Auf der anderen Seite find ich erschreckend, dass der ganze Technick eine so kurze "Halbwertszeit" hat, dass, wenn der Akku stirbt nach dem eigendlichen Produkt vermutlich kein Hahn mehr kräht^^
Gespeichert





C2D 6420 // 3,2Ghz @Nexxxos XP
Gigabyte  P35 DS3P
4096 MB DDR-800 CL4 A-Data Vitesta Ex.
Sapphire HD4890 Vapor-X
60 GB OCZ Vertex
80 GB WD Caviar SE
     Enermax Liberty 400W
Black ICE Stealth GT360 @ SilenX
                                                      




AMD X2 240 @ Shuriken
Asrock M3A785GMH
2048 MB MDT DDR-800
SkyStar 2HD
Cinergy DT USB XS Diversity
WD15EADS
Seasonic S12II 330W
OrigenAE S10V
Besserwisser
RC5 [HWE]-Team
*****

Ranking: 4
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 375


Cube LTD Race White/Candy Blue

« Antwort #7 am: 08. September 2008, 06:20:55 Uhr »

ok, das tröstet einen ja etwas :D
Ja sehe ich genauso... :)
allerdings blöd gemacht denn der Akku hält gut und gerne seine 3-4 Tage ...
mal schaun wie lange noch ::)
Gespeichert
     
heinz
Gast
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2010, 12:56:02 Uhr »

Hallo
ich habe einen neuen ipod touch 4g beim ersten mal habe ich ihn nicht voll aufgeladen macht das etwas
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Allgemein  |  Off-Topic (Moderatoren: TMK, Linus, tyco, tobi, American, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Ipod Touch aufladen des Akkus verbieten? « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.084 Sekunden mit 21 Abfragen.