Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25. September 2018, 23:57:58 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223523 Beiträge in 24106 Themen von 18386 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Yamonaru

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Blu Ray Laufwerk liest/ erkennt Blu Ray u. DVD nicht
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Blu Ray Laufwerk liest/ erkennt Blu Ray u. DVD nicht  (Gelesen 5337 mal)
dizza
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

HWE ist genial!

« am: 02. Januar 2011, 22:02:49 Uhr »

Hallo,

also nach ewigem gegoogel probier ich jetzt hier mal mein glück ...

Folgendes Problem:

Vor 2-3 Monaten hab ich mir ein Blu-Ray Laufwerk gekauft, eingebaut usw....

Dann hatte ich das Porblem dass es anfangs nicht erkannt wurde(im Bios wurde es erkannt), hat sich dann nach mehrerem umstecken der Sata Kabel(?) erledigt und das Laufwerk wurde auch auf dem Arbeitsplatz/ Geräte Manager gefunden. Dann das nächste Problem, es erkannte die eingelegten Blu Rays/ DVD's nicht. Habe dann die Lower und Upper Files in der regedit gelöscht, ging immernoch nicht... noch bisschen rumprobiert und ohne große Änderung meinerseits hat es aufeinmal einwandfrei funktioniert (nach etligen versuchen :D).

Jetzt das aktuelle Problem.... habe meinem Kumpel dieses rote, kleine Kabel ausgeliehen. Als ich es dann 2-3 Tage später wieder ans Laufwerk angeschlossen habe das selbe Problem wie oben, Laufwerk wird unter Windows nicht gefunden...soweit hab ich es jetzt schon wieder, also das Laufwerk wird gefunden. Wenn ich allerdings ne Blu Ray einlege tut sich nichts und das Laufwerk verschwindet vom Arbeitsplatz/ gerätemanager und wird dann erst nach einem reboot wieder unter windows gefunden. Die Lower und Uppe rhab ich ja bereits entfernt, auch die IDE Kontroller habe ich schonmal deinstalliert, hat auch nichts gebracht. Das Kabel an sich dürfte keinen defekt haben, da wenn ich die 2 kabel tausche die festplatte ohne probleme erkannt wird. Dass das Laufwerk nen spacken hat kann ich mir auch net vorstellen, hat ja schonmal porblemlos funktioniert. Bin langsam echt ratlos an was das noch liegen könnte, vorallem da es ja nach anfanglichen zicken problemlos lief über den zeitraum von nem guten monat ... hat hier irgendjemand ne ahnung was ich noch probieren könnte um das ding wieder zum laufen zu bekommen ???

danke schonmal im vorraus

beste grüße und n frohes neues jahr 2011 :)

Betriebssystem is Windows Vista 64 Bit version
« Letzte Änderung: 02. Januar 2011, 22:05:06 Uhr von dizza » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #1 am: 02. Januar 2011, 22:17:04 Uhr »

Jetzt das aktuelle Problem.... habe meinem Kumpel dieses rote, kleine Kabel ausgeliehen. Als ich es dann 2-3 Tage später wieder ans Laufwerk angeschlossen habe das selbe Problem wie oben, Laufwerk wird unter Windows nicht gefunden...

Würde in diesem Fall doch zunächst das SATA-Datenkabel als Fehlerquelle in Betracht ziehen...auch wenn die Festplatte das Kabel akzeptiert. Kauf dir für ein paar Euro ein anständiges SATA-Datenkabel mit Arretierung.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
dizza
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

HWE ist genial!

« Antwort #2 am: 02. Januar 2011, 22:25:37 Uhr »

Sata Datenkabel is das rote Kabel oder?!

Also wie gesagt ich hab ja auch meine Festplatte per Sata angeschlossen und das Laufwerk mit beiden Kabeln (mehrfach probiert) angeschlossen und bei keinem vom beidne hats funktioniert.... trotzdem mit nem neuen probieren?

danke

hmmm... im bios zeigt es mir an dass ich das laufwerk auf dem dritten sata anschluss angesteckt habe, die sdeshalb da der 2. von meiner graka verdeckt wird, kann das auch die ursache des problems sein??
« Letzte Änderung: 02. Januar 2011, 22:55:40 Uhr von dizza » Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #3 am: 03. Januar 2011, 00:10:48 Uhr »

Ja...versuche es einfach mal mit einem neuen Kabel. Das kostet nicht viel und du kannst es immer mal wieder gebrauchen.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
dizza
Newbie
*

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 3

HWE ist genial!

« Antwort #4 am: 05. Januar 2011, 12:38:41 Uhr »

sorry für die dumme frage ..... brauch in ein sata oder ein sata II kabel? ich denke ein sata kabel weil das ja die L form hat oder??

folgendes laufwerk is verbaut: Lite On iHOS104 (Anschlüsse der Platte in L form)

danke
Gespeichert
tyco
Admin
******

Ranking: 713
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 20346


HWE rocks!

« Antwort #5 am: 05. Januar 2011, 17:41:43 Uhr »

Du kannst sowohl SATA I- als auch SATA II-Kabel verwenden. Für ein Blue Ray/ DVD-Laufwerk würde ich aber schon ein SATA II-Kabel verwenden. Die Kabel sind auch abwärtskompatibel.
Gespeichert
Bitte keine Supportanfragen per PM stellen.
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Blu-Ray/HD-DVD/DVD/Brenner/CD-Rom (Moderatoren: TMK, tyco)  |  Thema: Blu Ray Laufwerk liest/ erkennt Blu Ray u. DVD nicht « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 24 Abfragen.