Startseite

[HWE-News] [HWE-FAQ] [Tests] [Artikel] [Softwareecke] [RC5-Proxy] [Overclocking] [TreiberEcke] [HWE-FanShop] [Links]

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14. August 2018, 13:26:13 Uhr

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
223507 Beiträge in 24104 Themen von 18382 Mitglieder, Neuestes Mitglied: Javanasdf

RC5-Teamstats: Gestern: 0 WUs, . Platz,
Gesamt: 0 WUs, . Platz ( Members)

Übersicht Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Systemplatte / 3 - Auslagerungsdatei
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Thema versenden Drucken
Autor Thema: Systemplatte / 3 - Auslagerungsdatei  (Gelesen 3344 mal)
Angela.M
Gelernter Ossi
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 134

Zum Lernen ist man NIE zu alt!

« am: 05. Januar 2011, 21:14:35 Uhr »

Hallo alle Miteinander

Heute habe ich mein BS XP wieder zum Sprinten gebracht (siehe Thema: Windows XP). Éin P4 mit 768MB RAM (Laptop).

Meinen 1.PC (Duron 1,2und 1GB RAM) möchte ich etwas schneller machen. Bringt das was, wenn ich eine Fpl. mit 15000 U.   
einbaue. Eine 36GB-Fpl. würde mir reichen. Die Auslagerungsdatei müßte doch dann auch schneller werden.

Ist es sinnvoll, die Auslagerungsdatei (Partition) ab und zu zu defragmentieren. Ist ja auch nichts anderes, wie eine Festplatte.

Bis später
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #1 am: 05. Januar 2011, 21:26:07 Uhr »

Bringt bei dem System nicht wirklich was, ausser Lautstärke.
Besser ist auf jeden Fall Hauptspeicher.
Ich perönlich würde da aber nix mehr reinstecken wenn ich es nicht geschenkt bekomme oderes bei mir irgendwo rumliegt ...

Die Auslagerungsdatei ist im Normalfall ein zusammenhängender Speicher auf der Platte, für die bringt das defragmentieren nix.
Aber der rest würde davon profitieren, das sollte man immer wieder mal machen.

Temp-Dateien weg, Cache für Browser so klein wie möglich halten, am Desktop nur Verknüpfungen halten ...
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Angela.M
Gelernter Ossi
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 134

Zum Lernen ist man NIE zu alt!

« Antwort #2 am: 05. Januar 2011, 21:43:42 Uhr »

Hallo

Danke für die schnelle Antwort. Das "alte Mädchen" behalte ich aus sentimendalen Gründen. Es hat mich noch nie hängen lassen. Außerdem habe ich noch sechs kleinere F.-Pl., die passen alle noch rein. So lebt es als Festplattenträger und als
Reserve-PC weiter.

Damit können wir das Thema in dieserRichtung als beendet ansehen.

Bis später
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #3 am: 05. Januar 2011, 21:49:18 Uhr »

Netzteil gut genug für die ganzen Platten ...
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Angela.M
Gelernter Ossi
800x600 Surfer
***

Ranking: 0
Offline Offline

Beiträge: 134

Zum Lernen ist man NIE zu alt!

« Antwort #4 am: 05. Januar 2011, 22:04:31 Uhr »

Hallo

Danke für den Hinweis. Ich habe noch ein 500 Watt-NT in Reserve.
Folgende F-Pl. würden eingebaut: 2*5, 2*8, 1*12, 1*60 (Wechsel-Plattensystem), Systempl. 40GB und 1* DVD-Brenner.
Dazu das Board, die CPU und die Erweiterungskarte. Ich glaube, das schon 300 Watt ausreichen. Oder?

Bis später
Gespeichert
gandal
Moderator
******

Ranking: 212
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5206


More WU's for HWE

« Antwort #5 am: 05. Januar 2011, 22:07:32 Uhr »

jo
Gespeichert
         
Real Programmers code in binary
Seiten: [1] Nach oben Thema versenden Drucken 
HWE-Forum.de  |  Hardware  |  Hardware allgemein (Moderatoren: TMK, tyco, tobi, gandal, gschissenberger)  |  Thema: Systemplatte / 3 - Auslagerungsdatei « vorheriges nächstes »
 

Impressum | SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 20 Abfragen.